Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Hinz

Vorsteher und Richter
24. Januar 2015
766
Obwohl, ich die zu schnelle Wiedervereinigung und seine Politik nicht gut fand. Wünsche ich, dass er in Frieden ruht! Herzliches Beileid!
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

RIP
Ich hoffe das auch seine Gegner im die Letzte Würde erweisen
 

0lUCiFeRiSdEaTh1

Gesperrter Benutzer
3. März 2016
1.211
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!


Dieser Beitrag wurde entfernt weil er geschmacklos und auf niedrigstem Niveau menschenverachtend zu verstehen war.
Wir werden nun eine Woche lang keine weiteren Ausfälle von diesem User erdulden müssen.
Grubi/Mod

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Was hat der Kapitalist mit der "Einheit" zu tun bitte?
Geschichtsverfälschung
S.I.H.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

  • Anfang 1996 erhielt Bundeskanzler Helmut Kohl von B’nai B’rith die Europe Award of Merit-Medaille für humanitäre Verdienste
und dieser Post wird als Antisemitisch gemeldet ... sorry
 

TheUnforgiven

Großer Auserwählter
17. Februar 2012
1.813
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Ich mochte Ihn und seine Politik nicht oft, aber es löst trotzdem eine kleine Wehmut in mir aus.
Er war schon da, als ich auf die Welt kam, wurde dann später Kanzler und hat mich quasi, seitdem ich von der Welt was gerafft habe, mein Leben lang begleitet.
Jetzt ist (wiedermal) ein Stück Lebensgeschichte von der Bildfläche verschwunden.

RIP Mr. Kohl
 

Luchs

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
26. Januar 2010
1.024
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Vlt hat er ja die Namen der Spender beim Notar hinterlegt, wäre momentan recht lustig, finde ich.
Ruhen sie in frieden Herr Dr. Kohl.
 

dtrainer

Wiedergänger
17. Dezember 2008
10.562
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Hat er sicher nicht, das wäre nur ein anderer Weg, sein Wort zu brechen. Das war ihm aber sehr wichtig, es nicht zu tun. Egal wie.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.109
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Der letzte der großen Kanzler ist von uns gegangen.
 

Aragon70

Meister vom Königlichen Gewölbe
28. Juli 2008
1.465
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Möge er in Frieden ruhen.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Man das wird ein Akt ..
- Europäischer Trauerakt in Straßburg
- Katafalk auf Barke über den Rhein hin und dann zurück / dann nach Speyer
- Trauerfeier im Dom zu Speyer - bestimmt kommt sogar der Papst
und Beisetzung auf dem Dom-Friedhof (nur für das Dom-Kapitel)

Warum nicht nach Walhalla? oder ein Sarkophag im Dom
ähnlich Karl d G in Aachen.
 

dtrainer

Wiedergänger
17. Dezember 2008
10.562
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Was stört Dich daran? Es zeigt nur, daß viele Menschen Kohls Rolle sowohl bei der Wiedervereinigung als auch für Europa sehr hoch bewerten. Ich würde ja auch sagen, daß ein guter Teil des Verdienstes den Menschen in der DDR gehört, Kohl hat nur die dadurch geschaffene Chance ergriffen. Aber das hat er eben, und nicht klein-klein gedacht wie so Viele. Sollen sie ihn ehren, falsch ist das nicht.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
AW: Der Kanzler der Einheit Helmut Kohl ist tot!

Stören tut es mich nicht und wer ihn ehren will soll dies auch tuen.
Sagte nur das dies ein epochaler Akt werden wird .. und auch noch
lange nach hallen wird.
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
Kanzler des restriktiven Aushungern lassens
Kanzler der Einführung des verlogen ausbeuterischen Kapitalismus

"Erde zu Erde, Asche zu Asche, Staub zu Staub"
 

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.995
Na na, das ist ungerecht.
Kohl war vielleicht der Kanzler der bleiernen Zeit. Er hat sich wie eine feuchte Wolldecke übers Land gelegt und Deutschland politisch so müde werden lassen, daß es beinahe einschlief.
Aber er war ein überzeugter Europäer, das rechne ich ihm hoch an. Und er hat die deutsch-französische Freundschaft gepflegt und vertieft, was ich enorm wichtig finde. Abgesehen natürlich von all den vielen Stunden harter Arbeit für dieses Land, die man als normaler Bürger seltsamer Weise gern als Selbstverständlichkeit betrachtet.

Er möge seinen Frieden haben. Er hat ihn sich verdient.
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
deutsch-französische Freundschaft unterwirft sich den Rest, hinterher am Ende dann doch noch das "Du oder Ich", womit der nationalsozialistische Traum endlich in trockenen Tüchern ist. Eier im Adlerhorst.
Werbebegriff, kauft eure Marke

Bier und Croissant zum Frühstück, Ende der Leier.
Tihange brodelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.995
Man schaue aufs Fränkische Reich, dann auf die letzten drei Jahrhunderte, und dann auf Kohl und Mitterrand in Verdun. Es geht nicht mehr um Unterwerfung, sondern um das gemeinsame Haus, in dem die Europäer mit all ihren wechselseitigen Besatzungen und Hochzeiten im Grunde schon seit ewig leben. Bloß braucht jedes Haus ein stabiles Fundament.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten