Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

DER Illuminat

Hagbard

Großmeister
10. April 2002
83
Aloha!

An diesem sonnigen Sonntag kam mir folgender Gedanke:

Was wenn die Suche nach einem Geheimbund der die Welt regiert in die total falsche Richtung geht und es die Illuminaten garnicht gibt, sondern nur einen Menschen, der irgendwo in einer Hütte im Wald lebt und die Welt nur mit Hilfe eines Telefons lenkt, so als Hobby?

Die Ausführungen, die wir daraufhin angestellt haben, lass ich mal vorerst noch beiseite...

Was denkt ihr?
 

Choronzon

Vorsteher und Richter
21. April 2002
704
:roll: Wer ist ,bitte,"wir"?
Ansonsten klingt das ja sehr interessant......Mit der Hütte im Wald und so... vielleicht ja nicht mal Telefon,sondern Rauch-Zeichen...... :wink:
 

Hagbard

Großmeister
10. April 2002
83
Wie war das noch bei Adams? Ist nen Weilchen her, dass ich das (das letzte mal) gelesen hab... ;)

Wir, dass bin ich und meine Gedanken... ;)
Nein, das bin ich und die mit denen ich heut fast den ganzen Tag im Park rumgesessen habe...


Rauchzeichen halt ich für nicht sehr effektiv, da nur wenige Leute fähig sind sie zu "lesen"...
 

Eireannach

Geheimer Meister
10. April 2002
333
in "per anhalter durch die galaxis" geraten die "helden" zu einer hütte, in der ein ziemlich verwirrter mann ganz allein lebt, der, ohne es zu wissen, der "machthaber" im universum ist. regelmäßi holen sich boten von ihm rat und befehle ab, er selbst vergisst aber nach kurzer zeit, was passiert ist, ihm ist seine funktion nicht bewusst.
 
A

Anonymous

Gast
aber wenn ich mich recht erinnere war das haus spiegelverkehrt d.h. er wohnte ausserhalb des hauses und die eigendliche welt war drinnenund er wohnte da mit seiner frau, oder nicht?
is bei mir auch schon ne weile her das ich adams gelesen hab
bye
 

Hagbard

Großmeister
10. April 2002
83
Der hatte eine Katze oder?


Amrei: Ich meine nicht, dass der mit dem Telefon irgendwelche Geheimen Telefonate führt, sondern den richtigen Leuten zur richtigen Zeit die richtigen Dinge sagt.
 
A

Anonymous

Gast
da halte ich es doch eher für möglich das da mehrere einzelpersonen einfluss auf ganze gruppen haben und diese wiederum auf grössere, was bedeuten würde das nur eine handvoll leute die macht unabhängig voneinander unter sich aufteilen, und so gedankengut verbreiten(siehe tv)
 

Inoad

Großmeister
11. April 2002
87
Hi
wir können viele theorien aufstellen, wer jetzt alle regiert usw. wirklich wissen werden wir es nie! allerdings ist diese idee nicht unmöglich, weil eine einzelne person ihre anweisungen viel klarer ausdrücken kann als eine ganze gruppe!
egal wer, egal warum, einen gibt es immer!
cu Inoad
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
ramon schrieb:
aber wenn ich mich recht erinnere war das haus spiegelverkehrt d.h. er wohnte ausserhalb des hauses und die eigendliche welt war drinnenund er wohnte da mit seiner frau, oder nicht?
is bei mir auch schon ne weile her das ich adams gelesen hab
bye
Nein, das war der Typ, der wusste, wohin die Delphine verschwunden sind.

Der Typ, der das Universum regiert, hatte keine Frau, sondern eine Katze. Obwohl er auch bei dieser (wie bei dem ganzen Rest der Realität) nicht sicher war, ob sie tatsächlich existierte.

hagbard schrieb:
Der hatte eine Katze oder?
Genau!
 
Oben Unten