Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Cyber-Dissidenten

rayel

Geheimer Meister
10. April 2002
125
Hey,
Momntan laufen in China ja wöchentlich Polizeiaktionen gegen sog. Cyber-Dissidenten. Als Beispiel sei hier der Fall der 'Stainless Steel Mouse' genannt , der für viele andere steht.

Im Endeffekt sind wir/einige ja diesen Aktivisten ähnlich, abgesehen von der Tatsache, dass diese Menschen viel Mutiger sind. Im Fall einer Verhaftung riskieren sie ihre Hinrichtung.

Wenn jemand vieleicht Organisationen kennt, die sich für diese Menschen einsetzten, wäre ich dankbar wenn mir diese Mitgeteilt werden könnten.

Danke

pawel

PS: google/ai/reporter ohne grenzen kenne ich auch
 

Shiva2012

Vollkommener Meister
17. Januar 2003
565
Wäre vielleicht mal Zeit, Peekabooty (6/4) einzusetzen (hatte ich leider aus den Augen verloren. Soweit ich mich erinnere erlaubt unsere Nutzung des Tools eine anonyme Weiterleitung zensierter Sites in die betreffenden Länder.

Die neuen Regeln wurden in der Folge der Ankündigung von Computerhackern bekannt, die Länder mit Internetzensur mit einer kostenlosen Software zum anonymen Surfen versorgen wollen. Der international bekannte Hacker "Mixter" gab der bislang als "PeekaBooty" bekannten Software bei einem Treffen am Wochenende in New York den Namen "Sechs/Vier". Dies sei als Andenken an das Studentenmassaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking am 4. Juni 1989 gedacht.
Quelle : SpiegelOnline, 15.07.02: ZENSUR GEGEN PEEKABOOTY - China macht die Schotten dicht

PEEKABOOTY UPDATE

Downloadseite
(läuft das Überhaupt wie angegeben unter Windows ? Gibts sowas wie nen Linux Emulator ? - sowas ? )

weitere Infos, die China in dieser Weise betreffen
 
Oben Unten