Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Bushs Truthahn in Bagdad war nur Dekoration

slartybartfass

Geselle
10. Juli 2002
48
Bushs Truthahn in Bagdad war nur Dekoration

Washington (rpo). Das Bild ging um die Welt und ließ die Sympathiewerte des US-Präsidenten in die Höhe schnellen. Doch was George W. Bush an Thanksgiving in Bagdad so medienwirksam in die Kameras hielt, war kein echter Truthahn sondern offenbar nur eine Dekoration.

Und weiter unten wird es noch besser :lol:

Die Imageberater von George Bush achten wie kaum ein anderes Präsidententeam zuvor darauf, dass der Präsident stets ins rechte Licht gerückt wird. Presse und Opposition haben die oft für starke Fernsehbilder gestellten Szenen scharf kritisiert.

So landete Bush am 1. Mai in voller Kampfmontur mit einem Kampfjet auf den Flugzeugträger "Abraham Lincoln", um vor der Kulisse der heimkehrenden Soldaten das Ende der größeren Kampfhandlungen zu verkünden. Wie sich später herausstellte, war der Flugzeugträger längst in Küstennähe und musste eigens gedreht werden, damit das auf den Bilder nicht zu sehen war. 8O Das Weiße Haus hatte nämlich den Einsatz des Kampfjets damit begründet, dass das Schiff für einen Helikopterflug noch zu weit entfernt gewesen sei. ( ja klar :roll: ) Vor einem Jahr mietete das Weiße Haus in Hollywood teure schwimmende Scheinwerfer, damit die Freiheitsstatue in New York bei einer abendlichen Rede des Präsidenten deutlich hinter seiner Schulter zu sehen war.

Ist Er nicht einfach drollig ?! Was meint Ihr ??


Quelle : http://www.rp-online.de/public/article/politik/ausland/29805
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
Turkeygate :roll: :lol:

aber mal ehrlich: Wayne interessierts?
Das die Faken ohne Ende wissen wir doch schon
 

bombaholik

Auserwählter Meister der Neun
14. Oktober 2003
924
Mann Mann Mann da versucht einer aber stark den unterbehelligten Bush an der Macht zu lassen!
 

Gigafan03

Großmeister
10. Mai 2003
61
Ja der gute alte Herr Bush wie gesagt "Das ist der Herr Bush sieht ganz lieb und knudelig aus ist er aber nicht ist ein MASSENMÖRDER"

Ja der Satz gibt irgenwie die warheit wieder oder nicht???

Naja auf jeden Fall ist alles was Bush macht FAKE
und langsam nervt er :roll:

FUCK GEORGE AND THE REST OF THE BUSH FAMILY

jo thx GEORGE scheiß name muss man sich nicht merken
 

PMSmonster

Geheimer Meister
10. Juni 2002
109
mmhh was mich eher mal interessieren würde ist...

was wir in 5 Jahren so über ihn denken werden.
Meistens ist es ja immer anders wenn man zurückdenkt...

Ich werde warten und gespannt sein ;-D
 

Winston_Smith

Groß-Pontifex
15. März 2003
2.804
@PMSmonster

Oha! Welch gewagte Theorie... (Auch wenn ich 100%ig zustimme! :D )

Aber, so wie ich die meisten Leute hier einschätze, wirst Du die nächsten Stunden/Tage mit eher negativen Posts bombardiert...

Laß Dich nicht unterkriegen! :wink:

Die Zeit wird Dir Recht geben.

winston
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Wen juckts, Politiker sind halt so. Und manche user sind sogar noch primitiver.
 

Plaayer

Geheimer Sekretär
4. März 2003
681
mehr als
:don: :don: :don: :don: :don:
:don: :don: :don: :don: :don:
:don: :don: :don: :don: :don:
:don: :don: :don: :don: :don:
:don: :don: :don: :don: :don:
ist das echt nicht... auauau... aber naja... eben Bush.

:arrow: Nur so als Vorschlag wir bilden hier ein neues Adjektiv, bushis mit Namen, was bedeutet "sinnlos, hirnrissig, idiotisch"!! Seid ihr dabei?

@Winston Smith: müssen immer solche einwürfe von dir kommen?
 

Plaayer

Geheimer Sekretär
4. März 2003
681
@gaara: och menno! wieso nicht? vielleich doch eher bushistisch? nein, das steht eher für gewalttätig/gewaltbereit!
 

fumarat

Erhabener auserwählter Ritter
21. Januar 2003
1.133
Ich verstehe das als unterschwellige Botschaft, daß der gesamte Auftritt inszeniert war. Wen interessiert ein Plastiktruthahn?

Grüße fumarat
 

Winston_Smith

Groß-Pontifex
15. März 2003
2.804
@Plaayer

Ja, müssen sie.

Solange Unwissen und Oberflächlichkeit an der Tagesordnung ist, werde ich keine Ruhe geben. Versprochen! :twisted:
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
Hach, was hab ich gelacht... das ist zu vergleichen mit dem Lachen eines Massenmöders wenn er vor den Leichen steht, die er zu verantworten hat. Ich könnte heulen wenn ich das höre, aber ich musste einfach lachen, vielleicht weil ich nicht wahrhaben wollte was da abgeht...
 
Oben Unten