Bush plante einenRegimewechsel im Irak schon vor zwei Jahren

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von samhain, 2. Oktober 2002.

  1. samhain

    samhain Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.774
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ich habe im netz gerade folgendes entdeckt:

     
  2. streicher

    streicher Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.729
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Wenn die Falken diese Politik verfolgen, brauchen sie den Krieg gegen den Irak. Die Quelle ist ein schlagkräftiger Hinweis dafür, dass es nicht nur ratsam ist, mit kurzfristiger Politik zu argumentieren, sondern mittel- bis langfristige Entwicklungen und Zusammenhänge herauszuarbeiten. Auf jeden Fall ist die Politik mit dem Hintergrund absolut zu verwerfen. Die Rechtfertigung für einen Angriff wird dementsprechend absurd. Was wollen sie denn in den Kammern Husseins? Dokumente abziehen? Verhindern, dass die Waffen aus den eigener Produktion entdeckt werden?
    Die EU ist sich gefährlich uneinige über diese Politik, wie auch immer das zu verstehen sei.
     
  3. Elbee

    Elbee Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    730
    Registriert seit:
    28. September 2002
    Logo brauchen die den Krieg, die können das ja offensichtlich gar nicht mehr abwarten, diese Falken. Zum Glück gibt es im US-Kongress derzeit noch erhebliche Widerstände und es ist zu hoffen, dass es Bushies Helfershelfern nicht gelingt, im Ausland genügend Fürsprecher für einen Krieg gegen Irak zu finden, der für uns wie aus dem Hut gezogen wirkt und mit dem angeblich dort liegenden Potential an Massenvernichtungswaffen verargumentiert werden soll.

    Auf www.9-11.co.uk findet man eine Menge ausgezeichnet recherchierter Beiträge über die Hintergründe und vor allem die wahren Motive, die dem fatalen Treiben zu Grunde liegen.
     
  4. MARDUK

    MARDUK Großmeister

    Beiträge:
    58
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Mich würde mal interessieren, warum der Tony so hingebungsvoll auf Bush's Trompete bläst. :oops:
    Weiss da jemand genaueres?
     
  5. streicher

    streicher Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.729
    Registriert seit:
    15. April 2002
    @ Elbee

    Interessanter Link. Der Krieg mit dem Irak ist ein Völkerverbrechen. Der Afghanistanfeldzug ist ein Völkerverbrechen.


    @ Marduk

    Die Machenschaften der britischen Geheimdienste sind nicht ganz von der Hand zu weisen. Augenfällig ist auf jeden Fall, dass viele Kreditinstitute der Bin-Laden-Group in London ihren Sitz hatten (haben). Nicht zu vergessen, die Baufirmen, in denen die bin Ladens beteiligt sind. Beides wird in der Presse auffällig wenig erwähnt. Wie ist das möglich? Verschwiegenheit. Und übrigens, GB hat mit Sicherheit seine Finger auch im Kaschmirkonflikt mit drin, denn immerhin kann es hier auf den Commonwealth zurückgreifen. Genaue Zusammenhänge - hätte ich auch gerne.
     
  6. Elbee

    Elbee Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    730
    Registriert seit:
    28. September 2002
    Die Frage lautet eher: Wer ist die Bin-Laden-Group eigentlich? Auffällig sind die, zumindest von einigen Medien recherchierten, Zusammenhänge zwischen der Bush-Oil-Arab-Connection und einer angeblichen Bin-Laden-Group sowieso. Aber interessieren die wirklich, oder ist das nur ein Ablenkungsmanöver? Es geht immerhin um den vollen Tank des Chrysler ... ;-))

    Ich jedenfalls sehe nur das Bild eines Bärtigen mit ziemlich dunklen Augen, das auch einem Disney-Bild von "Arabern" ähnelt. Hänge man ihm einen imaginären Patronengurt um und lasse ihn mit den Händen in der Luft herumfuchteln, dann ein wenig Arab-Speak in ein "Video" faseln, fertig ist das Feindbild.
     
  7. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Jetzt wo du es sagst: Findet ihr nicht, dass Bin Laden aussieht, wie Dschaffar aus "Alladin"? :lol::lol:
     
  8. Elbee

    Elbee Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    730
    Registriert seit:
    28. September 2002
    Yeah, er hat´s ;-)) Nur war man diesmal möglicherweise eine Idee kreativer und hat dem noch eine Spur "Dürer-Style-Jesus-Approach" draufgelegt. Not really bad, würde der Animationsprogrammer sagen und sich schon langsam an die Arbeit machen, ein passendes Projekt "Esther" ins Schedule zu legen ...
     
  9. Nomade

    Nomade Großmeister

    Beiträge:
    59
    Registriert seit:
    17. September 2002
    @Tarvoc

    *rofl*
     

Diese Seite empfehlen