Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

BIN LADEN TOT!!!!!!!

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
erm mein fehler *g* :oops:

hmm hab jetzt eigentlich auch gedacht, das waere ein fake (weil zb nicht die domain sondern nur die ip des servers als link steht) aber auf focus.de steht das wirklich .. ka, mal genauer anguckn
 

blabla

Geheimer Meister
11. Juli 2002
110
hmm gibs da überhaupt beweise oder konkrete hinweise dafür das die seite wirklich von al kaida ist ?
wenn dem so ist sagt das trotzdem nicht viel
entweder sie sagen wirklich die wahrheit oder sie sagen es nur damit bin laden mal n bissl ruhe hat
keine besonders erkenntnisbringende nachricht :?
 

Götti

Geselle
16. Juli 2002
11
Al Kaida SUXX

Also wenn das die Al Kaida Homepage is dann fordere ich hiermit ALLE Hacker auf:
Hacken wir den shice!
Naja wenn ich Arabisch könnte wär schon von vorteil dann könnt ich mir die Scheisse die die da schreiben ja ma durchlesen.
Kennt jemand von euch ne Übersetzungspage von Arabisch in Englisch?

fg

Götti
:evil:
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
pft. "weltverschwoerung.de community hackt al quaida" LoL
jaaa. also ich bezweifle immer noch, dass al quaida eine offizielle homepage hat ..
zu der server ip existiert aber kein richtiger domain name, oder?
 

Götti

Geselle
16. Juli 2002
11
Ja und? Des is ja auch net unbedingt zwingend..
Denkste die machen sich ne Domain und geben alle möglichen Daten an?

Is ja auch egal des is um so leichter zu hacken wenn de die IP schopn weist... :lol:
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
SCHWACHSINN!!! Die haben so oft gesagt der sei tot ... aber solang der nicht mit ner Kugel m kopf live von einem reporter gesehen wird is das eh egal. ausserdem was macht das schon? wenn der tot is, ( was amerika hofft) soll dann al-quaida zusammenbrechen? netter ami-traum. ich verlass mich drauf' nicht!

GreeTz
 

DominusTempus

Geheimer Meister
29. Juli 2002
100
Also die Meldung war eine Ente. Laut Reuters hat Al-Quaida sich dafür entschuldigt, den Anhängern einen solchen Schreck eingejagt zu haben.

Ich hab jetzt mal die IP von der Site geroutet.

Das Ergebnis: Ich bin in der USA rausgekommen!!!!

:lol: :lol: :lol:
 

starbug

Geheimer Meister
10. April 2002
242
gestern oder vorgestern kam noch ein journalist im fersehen der abgeblich ein interview mit al-quaida größen hatte, die ihm die täterschaft an den anschlägen bestätigten und versciherten , bin laden wäre noch am leben..
der typ kam allerdings auch ziemlich gefaked rüber.. :?

mfg
starbug
 

rah amin kah

Großmeister
22. August 2002
53
Ich glaube das erst wenn sein Kopf aufgespießt vor den Toren BigAppels zu bewundern ist... und mit seinem auch noch ein paar andere... :twisted:
 

kalsoom

Geheimer Meister
6. Juli 2002
189
@ Mumie

Remote Viewing ist eine Technik der Fernwahrnehmung im
Bereich des Hellsehens.
CIA und NAS interssierten sich dafür und errichteten eine
Einheit dafür in Fort Meade. Sie arbeiten teilweise erfolgreich
im militärischen Bereich, aber es kam zu Zerwürfnissen und
das Projekt wurde gestoppt. Im hellseherrischen Bereich
kann leider nicht immer 100% gearbeitet werden. Trozdem
wird in diesem Bereich privatwirtschaftlich weiter geforscht.
 

Jo_2521

Geselle
19. August 2002
11
Hmm, ich krieg da einen "Bandwith Limit Exceeded" zurückgeliefert, da scheinen wohl einige drauf zugegriffen zu haben...
Jedenfalls wird da auch ein Verweis auf www.je7ad.com zurückgeliefert, was ja schon höchst subversiv klingt :->, noch interessanter wird's nach einem WHOIS auf je7ad.com: Domain Name Owner: "alsuroor", Beirut, keine Kontaktadressen bis auf ne E-Mail bei yahoo (*klingel* Verschwörung! ;)
Ein traceroute auf die IP (66.197.181.234) gibt als vorletzten Hop "s1-gw1-pen-9-0.sprintlink.net" an. Auf sprintlink.net findet sich dann die Aufschlüssselung: pen ist Pennsauken, New Jersey.
Ein traceroute auf www.je7ad.com meldet dagegen als letzten Hop web19.omnis.com

Sooo, alles klar? ;->

Btw halte ich diese ominöse El-Qaida ja immer noch für ein Gerücht.
 

kalsoom

Geheimer Meister
6. Juli 2002
189
@ Dominus Tempus

Quelle: www. alien.de Remote Viewing
Osama Bin Laden auf der Spur.

Sehr interssant, wenn man auch mehr über das Thema
der Fernwahrnehmung weiss, sogar durchaus vorstellbar.
 
Oben Unten