Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Manesse

Groß-Pontifex
3. Oktober 2010
2.893
Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Gibt es da schon Meinungen dazu hier?

Ich habe in der Forums-Suche gesucht - und nix gefunden.

- - - Aktualisiert - - -

Blicken wir mal voraus - wer soll neuer Papst werden?
 

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Hallo Manesse;

Soll das Thema hier nun nur mit billigen Witzchen zerschreddert und zerspammt werden?

Dann hätte ich das Thema besser nicht eröffnet.
Hätte, wenn und aber, warum sollte jemand das Thema Papst und sein Rücktritt das wir auch schon an anderer Stelle diskutiert haben besonders ernst nehmen? Wir können doch sowieso nur spekulieren wer der nächste Papst werden könnte.
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.436
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Ja schon, aber zur Wahl stehen ja eher die Kardinäle...

Gruss Grubi
 
G

Gelöschtes Mitglied 25673

Gast
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Hallo, ich habe irgendwie keine Ahnung wer überhaupt zur Wahl steht....Kann man das irgendwo nachlesen? Eventuell mit Biographie des jeweiligen Kardinals?
 

Klabautermann

Geheimer Meister
24. Februar 2013
418
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

auch wenn die Medien immer von Wahl reden, ein Pabst wird Bestimmt vom Konklave.
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.436
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

@ gaia
Die aktuellen Kardinäle sind hier komplett aufgelistet: Konklave 2013

Gruss Grubi
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.106
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Das nächste dumme Witzchen wird mit drei Tagen Urlaub belohnt.

Jäger, Mod
 
Zuletzt bearbeitet:

Phönix

Geheimer Meister
2. März 2010
203
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Mir ist egal wer der nächste Papst wird, hauptsache es ist kein Katholik.... (sorry, kleiner Scherz)

Die Stimmberechtigten Kardinäle sind bei der Wahl völlig frei und können jeden wählen, muß noch nicht mal ein Katholik sein...

Aber Sie werden natürlich einen aus Ihrer Mitte wählen, ich glaube der nächste Papst kommt aus Italien.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Ich bin ja hartnäckig:
Mein Vorschlag nach wie vor:
Ein dunkelhäutiger Mann(Frau geht ja noch nicht!)
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Es gibt Weissagungen eines gewissen Malachias,[......]


Bestimmt, und wo kann ich diese nachlesen? In deiner Verlinkung kann ich im Grunde nur

Malachias (Heiliger) Der Belgier Arnold Wion fügte, im Rahmen einer 1595 veröffentlichten biobibliographischen Beschreibung berühmter Mitglieder des Benediktinerordens, eine angeblich von Malachias stammende Weissagung auf die Päpste der Zukunft bei.


als sinnvoll betrachten, aber wer von euch Wahrheits-Suchern würde sich davon stoppen lassen? Gern kommt man ja gleich mit dokumentatorischem Film-Material daher und untermauert seine These eindrucksvoll.


McM... ein frömmelnder Infokrieger... :plemplem:



[....]Da bleibt einem nichts anderes übrig, als den gesunden Menschenverstand walten zu lassen![....]


Ok, ich lass den E.v.Hirschhausen und seine Begrüssung mal.... weg. :hut:
 

Veritas79

Großmeister-Architekt
8. November 2012
1.280
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

:huuuuuhh:nicht alles was gepostet wird, ist gleichzeitig meine Überzeugung, es kann auch schon mal etwas zum Schmunzeln sein.... "Sinnlos ist ein Leben ohne Unsinn" :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

lieblaunisches Luxustier

Geheimer Meister
27. Januar 2012
339
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Wenn ich wählen dürfte, würde ich den Inder Isaac Cleemis Kardinal Thottunkal aussuchen. Einfach deshalb, weil ich es total spannend fände, welche Entwicklung die Kirche unter diesem Mann nehmen würde. Sein Motto und seine Ausstrahlung gefallen mir.
 

c3llbird

Lehrling
13. März 2013
1
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

Finde ich schon interessant iwo (den Thread).. man könnte wieder anfangen mit warum ist der Papst an einem "11." (Zahl der Sünden, des Bösen von mir aus etc..) zurückgetreten so dass jetzt ausgerechnet an einem 13. "03. 20" 13 der neue gewählt wird.. wie ihr schon seht könnte man das Datum jetzt klar trennen.. in der Mitte die "23" für was Sie nun auch immer stehen mag letztendlich, Illuminaten usw.. und vor allem aber die beiden 13en (ZWEI SÄULEN für die 23).. Iwo schon ein klares Symbol.. Und wir wissen ja.. die 13 satanischen Blutlinien.. finde es schon etwas merkwürdig das hier wieder einmal alle Zahlen unterkommen und ausgerechnet kurz vor so einem Datum der Rücktritt für solch symbolische Ereignisse eingetroffen ist.. besser kann man's doch wieder nicht machen für's Geschichtsbuch bzw für Verschwörungstheoretiker.. naja.. whatever.. da kann man sich jetzt wieder den Kopf drüber zerbrechen..

neuer Papst am 13.03.2013 .. nun dann.. :romeo:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 25673

Gast
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

dafür haben wir die 27.....
 

elyias

Geheimer Meister
18. Januar 2013
364
AW: Benedikts Rücktritt - Sedisvakanz - neuer Papst

So nun haben wir einen neuen Papst, ab jetzt heißt er Franziskus der 1. und ist Argentinier.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten