Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Autor spricht Klartext über Skull and Bones!

13. Februar 2004
9
HOCHBRISANT IM MÄRZ: Aufklärungsarbeit-Vorträge



ANDREAS VON RÈTYI:
"SKULL & BONES - Amerikas geheime Macht-Elite


Vortrag am Freitag, den 5.03.2004 in Warngau





Skull & Bones - Die machtvollste Geheimgesellschaft, die die Welt jemals gesehen hat

Skull & Bones wird von den Blutlinien der prominentesten Familien-Dynastien der USA beherrscht. Neben Bush finden sich hier so illustre Namen wie Rockefeller, Taft und Harriman.
Es sind genau 15 junge Männer, die Jahr für Jahr für den elitärsten Geheimbund der Welt auserwählt werden. Seit über 170 Jahren treffen sie sich insgeheim. Aus den Reihen ihrer Eingeweihten gehen Präsidenten, Senatoren, Richter, Finanz-Tycoone und Medienzaren hervor. Sie sind die Titanen der Finanzwelt und der Industrie. George Walker Bush, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, gehört diesem Zirkel ebenso an, wie sein Vater George Herbert Walker Bush und sein Großvater Prescott Bush. George W. Bushs okkulter Geheimname ist »Temporary«, der Geheimname seines Vaters »Magog«.

Ihren Sitz haben die Skull & Bones in einem seltsam anmutenden Gebäude der Elite-Universität Yale, das sie »die Gruft« nennen. Hier schlägt das schwarze Herz einer geheimen Weltregierung. Hier werden in magischen Ritualen die Neophyten in den Orden eingeweiht. Hier werden die Artefakte des Ordens aufbewahrt, darunter das Tafelsilber Adolf Hitlers, der Totenschädel des Apachenhäuptlings Geronimo sowie - für jedes Mitglied in einer Glasvitrine gut sichtbar - ein blutverschmiertes Ritualmesser, das an das Schicksal eines Verräters erinnert.
In dieser »Gruft« entwerfen die »Bonesmen«, die ihre Organisation »Die Bruderschaft des Todes« nennen, ihre Pläne für eine Untergrundverschwörung zur Übernahme der Weltmacht. In ihrem Bestreben, eine neue Weltordnung zu etablieren, die die ultimative Macht in die Hände ihrer Familien legt, hat Skull & Bones nahezu jeden größeren Bereich erfolgreich unterwandert - sei es Forschung, Politik, Finanzen oder die Medien. Tatsächlich lenkt Skull & Bones seit Jahren die Geschicke der USA und damit der Welt.

»Jahr für Jahr wächst das tödlich Böse«, so die einzige gegen die Gesellschaft gerichtete Publikation auf dem Yale-Campus während ihrer kurzen Lebenszeit.


Bücher Andreas von Rétyi: http://www.weltverschwoerung.de/mod...yword=Andreas von Retyi&mode=book
Ort:
Gasthof zur Post
Taubenbergstr. 28
83627 Warngau


Wegbeschreibung:
verlassen Sie die A8 bei Holzkirchen (B318), nach 6,7 km an der kleinen Kreuzung Richtung Miesbach links abbiegen. Gegenüber der Kirche in Warngau finden Sie den Gasthof Zur Post. Öffentliche Verkehrsmittel: Ab München mit der Bayrischen Oberlandbahn (BOB, nur Hinfahrt - bitte wegen Mitfahrgelegenheiten in unserem Forum melden!)

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 10 EUR

Voranmeldung und Platzreservierungen bitte an folgende Mail (Voranmeldung ist keine Bedingung, wäre jedoch vorteilhaft): vortrag@aufklaerungsarbeit.de
oder
Fax: 07181 2579687
Tel: 07181 605778


MIT GROßEM BÜCHERANGEBOT DER AUFKLÄRUNGSARBEIT

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Ein Glück, dass die USA nicht mehr lange die Weltmacht sein werden und deshalb eine rein amerikanische Weltverschwörung zum Scheitern verurteilt ist.
 

Lazarus

éminence grise
10. April 2002
1.280
Anm. Forenleitung:

@anches-en-pa-aton

Ich ermahne dich nun ein letztes mal hier Werbung auf euren BUCHSHOP zu setzen!

noch einmal wird zur folge haben das ihr hier NICHTS mehr vorstellen werdet!

Lazarus
 

hellas

Geheimer Meister
24. Mai 2002
418
haha, temporary, ist ja echt superlustig,....

... wahrscheinlich ist w.busch der "hofnarr" unter den skull and bones.


deswegen haben sie ihn zum präsidenten "befördert", damit sie was zu lachen haben, wenn er sich wieder in der öffendlichkeit blamiert...


grüsse, hellas

ps.: ich glaube nicht, das die skull and bones so krass isnd wie der ruf! die wirklich dreckigen logen arbeiten im untergrund und werden nicht benannt und haben auch keine "auffangbecken" wie die yale universität.

auf dem campus weiss bestimmt auch jeder was da abgeht (oder zumindest kann er es sich denken), von daher sind die dicken geheimlogen nicht so leit zu entlarven...

ich kann mir vorstellen, das die loge 33, p2, oder skull n bones nur die freimaurer-vorstufen zum illuminati sind.

bei skull n bones werden dann schonmal die okkulten riten trainiert...
 

hellas

Geheimer Meister
24. Mai 2002
418
zum thema,... scull & bones ist so bekannt, das bei google gleich 544.000 hits gezählt werden :lol: :lol: :lol:

ist ja n toller geheimbund...

einer der ersten hits ist der hier:
http://www.secretsofthetomb.com/

From New York Times bestselling author Alexandra Robbins


Based on interviews with more than 100 Bonesmen


An Exposé of President George W. Bush's Secret Society


Secrets of the Tomb

muahaha, sogar die newyork times autoren schreiben über den "geheimbund"

und der hier würde ich auch alle meine geheimnisse verzapfen, um bei ihr zu landen...


kein wunder, das über 100 bonesmen aus dem nähkästchen plaudern


grüsse, hellas
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten