Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Außerirdische?!?

Plaayer

Geheimer Sekretär
4. März 2003
681
Ich habe mir neulich ein ebook heruntergeladen über angebliche begegnungen mit Aliens ( soll angeblich von der CIA oder FBI stammen)

Darin wird behauptet das in den 50ger Jahren Aliens auf US Luftbasen gelandez sein sollen und der menscheit Entwicklungshilfe angeboten haben als gegenleistung wird verlangt das die Menscheit Atomar abrüstet. Es heist auch, das man von (!!!!) Aliens erfahren habe soll das Aliens die ersde seit mehr als 25000 Jahren besuchen sollen.....

Es werden noch mehr behauptungen (oder doch begebenheiten???) Aufgestellt, bin aber zu faul die alle aufzuzählen.... ;-))

Was ich aber wissen möchte: wie real haltet ihr das????ß
 
G

Guest

Gast
unrealistisch

CIA oder FBI würden niemals über Ausserirdische Berichten,

Wenn díe Ausserirdischen den USA soch ein Angebot gemacht hätten, warum hat die USA dann immernoch Atomwaffen um die Welt 8 mal in die Luft zu sprengen (nach offiziellen Angaben d.h. Impulswaffen nicht mitgerechnet)


Wäre aber ein gutes Thema für eine Outer Limits Folge.
 

Plaayer

Geheimer Sekretär
4. März 2003
681
gaaaaaaaaaaaaaanz ruig! :evil:


Kleiner Auszug: ..........Es gibt Berichte darüber, daß die USA und UdSSR 1971 einen Vertrag unterschrieben, UFOInformationen auszutauschen, aber den Rest der Welt im Dunkeln zu lassen. Ich glaube, der Vertrag wurde unterschrieben, damit keine der Großmächte den Fehler macht, UFOs für Atomraketen zu halten."Nato- Analyse der Gründe fürUFO-Geheimhalte- PolitikNato- Major Hans C. Petersen gibt diese Zusammenfassung relevanter Punkte : 1 - das monetäre System würde zusammenbrechen - keine Machtgruppe der Welt würde das erlauben. 2 - alle Religionen müßten umdenken - die Wahrheit ist sehr viel einfacher, als die Kirchen sie uns gelehrt haben. Die Kirchen und religiösen Führer würden ihre Macht und ihren Einfluß auf die Menschen verlieren - keine Kirche will das. 3 - unsere Energieversorgung würde verändert - wir würden eine Energiequelle kennenlernen, die unsere Welt nicht verschmutzt. Zur selben Zeit aber würden die multinationalen Ölkonzerne, die Atomlobby usw. ihre Abnehmer und damit ihre Macht verlieren - keine dieser Machtgruppen will das. Wenn man bedenkt, wieweit die Kontrolle dieser Konzerne geht, erkennt man das Ausmaß der Gegenpartei. 4 - unsere Politiker müßten abtreten - die Menschen der Erde würden erkennen, daß sie eine Menschheit sind - daß nationale Grenzen als Relikte einer zu überwindenden Vergangenheit keine Bedeutung mehr haben. Wer vertraut noch auf unsere politischen Führer, wenn offensichtlich wird, daß sie uns über Jahrzehnte hin belogen haben, um ihre Macht zu bewahren - kein Politiker will das............
 
G

Guest

Gast
nun lass doch mal die armen Wirtschaftsbosse in Ruge.

Immer wird auf denen rumgehackt

Immer auf die schwachen
 

Shiva2012

Vollkommener Meister
17. Januar 2003
565
Möglich ist alles, was nicht unmöglich ist. Eine Theorie ist für mich dann wahrscheinlich, wenn sie meinen Erfahrungen nicht widerspricht, sich in mein Weltbild integrieren lässt, gegebenenfalls Fehldeutungen erklärt und in sich logisch ist.

das monetäre System würde zusammenbrechen
den Vorgang müsste man mir plausibel erklären - bekomme ich meine neue Grafikkarte gratis ?

die Wahrheit ist sehr viel einfacher, als die Kirchen sie uns gelehrt haben
- habe manchmal den Eindruck es ist umgekehrt (und zum Begriff Wahrheit muss man ja nicht jedesmal was sagen - oops -schon wieder )
- Meiner Meinung nach haben Alien-Theorien und spirituelle Weltbilder eher eine gemeinsame Schnittmenge und bieten nur in manchen Fragen konkurrierende Antworten.

unsere Energieversorgung würde verändert - wir würden eine Energiequelle kennenlernen, die unsere Welt nicht verschmutzt.
wenn es so wäre, ist das ein Argument - zumindest heutzutage. Vor 200-300 hätte ich das Argument aber abgelehnt. Aber da wussten dann die Mächtigen vielleicht auch nicht bescheid, weil die Aliens noch keinen Grund zu Verhandlungen hatten. :wink:
(bin nicht so auf dem laufenden - ist es inzwischen erlaubt, autark seinen eigenen Strom mit alternativen Energien zu produzieren ohne Zwangseinspeisung?)

unsere Politiker müßten abtreten - die Menschen der Erde würden erkennen, daß sie eine Menschheit sind - daß nationale Grenzen als Relikte einer zu überwindenden Vergangenheit keine Bedeutung mehr haben.
dann bekomme wir also doch endlich unsere NWO ? :lol:
Oder bringen die Aliens die Anarchie, jeder regiert sich selbst und geht nach nach Feierabend ein bisschen Autobahnausbessern? Kann mir auf dem gegenwärtigen Level des Massenbewusstseins kein gemeinschaftliches Miteinander, das weltweit und interkulturell funktioniert, vorstellen.
Würde mich aber freuen, wenn mich da jemand eines besseren belehrt.
 

MadX

Geselle
28. Februar 2003
37
Was nützen Quellen? Er hat doch geschrieben das CIA und FBI das angegeben haben. Wenn er jetzt ne andere Quelle nennt wird sie als unseriös erachtet. Entweder man glaubts oder man glaubts nicht.

Ich persönlich glaube nicht das CIA oder FBI jemals so etwas preisgeben werden, aber ich glaube das Aliens schon hier waren bzw. sind.
 

MadX

Geselle
28. Februar 2003
37
Das ist ja schon ne Beleidung an die Aliens ... Glaubst du echt das sie so dumm sind? :wink:
 

DrAbgah

Geheimer Meister
13. Januar 2003
258
mich persönlich würde mal der (edonkey-[?])link zu dem ebook interessieren um selbst einen eindruck über das material zu gewinnen...
na, wie schaut´s aus? :wink:
 

Shiva2012

Vollkommener Meister
17. Januar 2003
565
mach doch keinen Eintrag wegen eines Links :)

Links entfernt, da sie gegen das Urheberrecht verstossen. -Yoda
 

DrJones

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
21. Mai 2002
1.006
Ich halte es für das Werk eines recht phantasievollen Autors.
Also echt isses sicher nicht.
Immerhin kann man sich auch das Necronomicon mit allerlei
netten Zaubersprüchen zur Beschwörung von Dämonen
runterladen.

Oder wäre dir das Interview mit einer Echsenmenschenfrau lieber.

Aber wie immer bin ich neugierig, ich werds mir trotzdem mal besorgen
:wink:

@ Player Tja mit UFO technologie könnte das Leben so schön sein,
aber leider ist ein Großteil derer die die Welt unter ihrer Fuchtel haben
strikt dagegen die Menschheit zu erlösen. Stattdessen hält man die Menschheit in Angst und Schrecken.
'Seid brav, geht in die Kirche, spendet
und ihr kommt in den Himmel, Kauft brav die Produkte aus dem
Fernsehen. wenn du Mundgeruch hast hast du keinen Erfolg im Beruf,
wenn du Pickel hast will kein Mädchen mit dir schlafen,
Kauft euch eine Waffe um eine Familie zu verteidigen,etc'

Tja so siehts aus.250Mio Waffen in privatem Besitz allein in den USA, eigentlich müsste es das sicherste Land der Welt sein, das Gegenteil ist der Fall. Während die Gewaltverbrechen in den letzten Jahren um einige Prozent zurückging stieg die Berichterstattung über Gewaltverbrechen um
500%. Der eine Teil der Menschheit lebt eben davoen den anderen Teil
in Angst und Schrecken zu halten
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
MadX schrieb:
Was nützen Quellen? Er hat doch geschrieben das CIA und FBI das angegeben haben. Wenn er jetzt ne andere Quelle nennt wird sie als unseriös erachtet. Entweder man glaubts oder man glaubts nicht.

Ich persönlich glaube nicht das CIA oder FBI jemals so etwas preisgeben werden, aber ich glaube das Aliens schon hier waren bzw. sind.
ist schon witzig, dass es sich hierbei wohl um eine 'glaubensfrage' handelt ....
 

Shiva2012

Vollkommener Meister
17. Januar 2003
565
@Yoda
Das mit dem Copyright der FBI Akten war eigentlich eine scherzhafte Bemerkung. Meinst du wirklich, die sind echt ?
Naja, sind ja auf vielen Ufo-Sites frei downloadbar einfach Google benutzen.

Die Chronologie habe ich inzwischen bei http://www.freezone.de/sde/sde0201.htm gefunden.

Die "Ufo-Geheimnisse" kann man statt PDF auch hier nachlesen : http://www.paranormal.de/paramirr/u.html
Die PDF könnt ihr dann auch legal selber erstellen, indem ihr die ps-Datei, die dort als Download angeboten wird, mit Adobe Acrobat Distiller umwandelt. Wollte euch den Prozess nur abnehmen.

http://www.mufon-ces.org/text/deutsch/typen.htm ist nicht mehr erreichbar. So bleiben diese "Infos" auf ewig verschollen im Grabe des Copyright.
 

pibaX

Geheimer Meister
4. November 2002
306
mich würde die quelle auch interessieren, weil ich es gerne lesen würde.
@plaayer
schreib mal bitte den link zum dl!!

mfg pibaX


p.s. ich glaube dran(siehe signatur)!!!
 

Plaayer

Geheimer Sekretär
4. März 2003
681
Tja das mit dem Link wird schwer...... iss von KaZaA.... sry



Auch wenn manches in diesem Buch seeeehr Mysteriös ist, so sind andere stellen wieder eher nachvollziehbar
 
Oben Unten