Atlantis! Aliens,Götter oder Menschen

Was War Atlantis? Stützpunkt von Aliens, Platz der Götter oder hochentwickelte Kultur


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    283

Highwaydog

Geheimer Meister
Atlantis ist nur eine Utopie (utopia, gr = "kein Ort")

Ein Mythos, der die Menschen dazu bringt, zu suchen, weiterzusuchen, und die Hoffnung nicht aufzugeben.

Er wurde erfunden zu dem Zweck, den Leuten das gewünschte Ziel zu zeigen und so zu lenken.

Das ist genauso wie der Gral, Huxley's Brave New World, das Schlaraffenland, George Orwell's 1984, ...
 

Blubb

Geheimer Meister
Also der Atlantis Mythos ist sehr interessant, finde ich!

Und auch bei Platon anzufangen ist kein schlechter Weg. Doch wäre Atlantis sicherlich schon gefunden, hätte Platon recht gehabt. Ja, ich habe Platons Schriften gelesen, doch erzählt mir nichts über seine Staatstheoretik - Platon war ein früher Faschist, schliesslich wollte er, dass die Elite den Staat regiert und der Recht ausgelöscht wird!

Irgendwo muss sich Plato vertan haben, oder aber seine Geschichte war reine Fiktion. Es kann gut sein, dass eine Kultur damals gelebt haben kann, die uns technisch noch um einiges Vorraus, oder zumindest ... anders war. Platon redet von kleinen Kugeln, aus irgendeiner Legierung, die als Energierspeicher verwendet, für so ziemlich alles verwendet wurden. Die Geschichte mit Pompeji ist sehr ähnlich, denn diese Stadt wurde von einem Vulkan mitgerissen, unter Asche und Lava begraben und fast 2000 Jahre später wieder ausgegraben, wobei ein Teil sogar unter dem Wasser zu finden ist. Nur Atlantis ist völlig und spurlos untergegangen. Solange kein Beweis dafür existiert, kann ich nicht glauben, dass Altantis wirklich existiert hat.
 

Caitrionagh

Geheimer Meister
Platon war ein früher Faschist, schliesslich wollte er, dass die Elite den Staat regiert und der Recht ausgelöscht wird!
Was hat der Faschismus damit zu tun, dass eine Elite den Staat regiert? Und was meinst du mit 'der Recht ausgelöscht wird'?
Ich hab zwar seine Schriften net gelesen, aber ich hätte gern ein paar Beispiele dafür.
 

Blubb

Geheimer Meister
hatte mich vertippt .... "der REST" - meinte ich :oops:

Naja, Platon sagte, dass die Elite den Staat regieren solle. Im Zuge dessen war er davon überzeugt, den "Rest" auslöschen zu müssen. Das hiess für ihn, dass nur die Eilte mit der Elite, die "Einfachen Leute" mit den "Einfachen Leuten" zusammen leben und sich fortpflanzen sollten. Die Geburten dieser "Einfachen Leute" sollten dann entsorgt werden, die der Elite gesondert aufwachsen, usw.

Er war ein früher Faschist, aber ob er nun einer war oder nicht hat nichts mit dem Thema Altantis zu tun.
 

WzP

Vorsteher und Richter
@Blubb

ich bezweifle mal stark, dass diese Vorgehensweise irgendwas mit Faschismus zu tun hat, aber es ist ja üblich, alles vermeindlich böse "faschistoid" zu nennen weil man nicht weiss was es wirklich ist.

Diese Methode war in Griechenland übrigens Gang und Gäbe, siehe Sparta.

Und die waren äusserst erfolgreich damit.
 

RobbieX

Geselle
ich glaube auch an ne hohe zivilisiert Kultur!Aber..

die meissten glauben, das Atlantis durch Naturkatastrophen zerstört worden ist! Man kann sich aber auch vorstellen, das es ein Raumschiff war. das die Menschen von einem anderen Planeten zu der Erde gebracht hat, weil dieser andere Planet durch einen krieg zerstört worden ist oder die Resourcen aufgebrauht waren und dieses Raumschiff nicht zerstört worden ist sondern leute damit weggeflogen sind, weil sie nicht auf der erde bleiben wollten. *g*. Weil sie wussten das Hitler mal kommt und später der Bush *fg* und darauf kein Bock hatten.
 

Atlantis

Geselle
AW: Atlantis! Aliens,Götter oder Menschen

Hi erstmal an alle,

also ich bin mir sicher das atlantis existier hat jedoch als sehr überspitzte hochkultur dargestellt wird. und dann die sache mit den aliens...
BLEIBT AUF DEM BODEN DER TATSACHEN

es gibt und hat auch nie ALIENS gegeben.
und götter gibt es auch :ironie:

und ich frage mich zudem warum forscher denken das atlantis in südamerika ist?!
platon hat doch klar gesagt das es [...] westlich von afrika liegt.

zum schluss möchte ich sagen das ich davon überzeugt bin das atlantis existiert, weil es einfach nicht möglich ist das die ägypter und sogar die mayas das "land" erwähnen.
 
Oben Unten