Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Famen444

Lehrling
31. August 2012
1
Ich habe die Antiplutokraten in Berlin gegen Hartz IV und Sozialabbau demonstrieren sehen.

Meine Frage: Was ist, dass für einen Gruppe?
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Hallo,

ich habe das Wort schon mal auf Linksunten Indymedia gelesen denke dort wird dir eher geholfen.

Helga
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

das is aber schade

gerade erst wurde schröder für seine mutigen reformen mit einem preis ausgezeichnet
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Ich habe die Antiplutokraten in Berlin gegen Hartz IV und Sozialabbau demonstrieren sehen.

Meine Frage: Was ist, dass für einen Gruppe?

Das ist scheinbar eine nur auf dieser Plattform bekannte Gruppierung, denn die Suche beim Gockel ergab 40 Hits.

Aber sieh selbst...

Wenn man dann aber mal etwas recherchiert, kann man bei Tante Wiki auch etwas lernen.

Wir suchen nach Plutokratie und finden...

Plutokratie...

Nun kann man sich diese (Anti)-Gruppierung in beide Richtungen vorstellen, möglicherweise auch in einer versteckt, um die andere zu unterstützen?

Aber die Kollegen aus der Abteilung ´Aufklärung´sind schon bei der Suche und werden sich in Bälde bei dir melden.

Wie dem auch sei, auch hier erstmal ein ´Herzlich Willkommen´in der Anstalt... :suppengruen:
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

links = Chaos
rechts = Ordnung
Woher kommt der Schwachsinn eigentlich?
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Hallo, ich habe doch nur gesagt das ich dort mal das wort Anti Plutokratie gelesen habe nicht mehr!

Helga
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Tja, hamuladen, dann lass' uns mal an deinem Wissen Teil haben, warum Antiplutokraten linke Chaoten sind!
 

Adept

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Dezember 2010
1.009
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Tja, hamuladen, dann lass' uns mal an deinem Wissen Teil haben, warum Antiplutokraten linke Chaoten sind!

Moin
Ich bin schon öfter auf die Aussage - Plutokratie=Kapitalismus - gestoßen, oder das eine Plutokratie gar das Endprodukt des Kapitalismus sei.
Die größten Anti-Kapitalismus Gruppen sind, so sagt man, linke Gruppen.
Vielleicht meinte hamuladen dieses damit?
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Schön, Adept, das du weißt, was hamuladen evtl. meint, soll er doch mal selber, oder?
 

Mjolfcmqdl

Lehrling
16. Oktober 2012
4
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Die Antiplutokraten kämpfen gegen Kapitalismus, Plutokratie, Wirtschaftlobbyismus und neoliberale Politik.
 

Freestone

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
30. Dezember 2011
1.057
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

und FÜR was kämpfen sie ?

Aber, aber Beckss! Wer wird den so ketzerische Fragen stellen?

Gegen etwas zu kämpfen ist edel, weil man da keine eigenen Ideen dazu haben muss, für was es sich zu kämpfen lohnte. Denn dieses Lohnende würde zwangsläufig dazu führen, dass man es sich erarbeiten oder durch Arbeit erhalten muss. Und wer will das schon... Deshalb ist Anti toptal hip in Pro ist out und weil man für Pro-Ideen sein Hirn benutzen müsste und nicht brav (und dumm) jede spinnerte Phrase nachplappern könnte.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Ups diesen Strang habe ich ja ganz aus den Augen verloren. Die Antiplutokraten sind im Rechten spektrum verortet und kommen aus der ehemaligen Bewegung "Gesamtverband Antikommunistischer Vereinigungen.

Sie werden einmalig erwähnt in einem Flugblatt von 1939 mit dem Titel "Kampfblatt gegen Plutokratie und Volksverhetzung".

Gesamtverband Deutscher antikommunistischer Vereinigungen

Viel findet sich im Netz dazu leider nicht, aber es gibt Bücher zu leihen über die Fernausleihe dazu. Ich habe im Institut für Zeitgeschichte in München angerufen die wussten das. Bücher dazu habe ich noch nicht gelesen bin ja im Moment noch voll und ganz mit den Iluminaten beschäftigt. Sorry.
 

Vogelmann

Geselle
19. Oktober 2012
19
AW: Antiplutokraten bei der Demonstration gegen Hartz IV

Ich habe die Antiplutokraten in Köln bei einer Kundgebung gesehen, es ist eine kleine Gruppe, von etwa 100 Leuten.

Dass liegt woll am Thema, dafür interessiert sich keiner.


Sie kämpfen gegen Plutokratie, Wirtschaftslobbyismus, Korruption, Mafiastrukturen in der Politik, Rassismus, Neoliberalismus und Kapitalismus. Und für ein soziales gerechtes System, für alle Menschen auf der Welt. Haben sie gesagt. Ich denke es sind Linke.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten