Angriffskrieg mit UN Zustimmung erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Paradox, 11. Dezember 2002.

  1. Paradox

    Paradox Geheimer Meister

    Beiträge:
    111
    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Ich habe vor ein paar Tagen Radio gehört. Ein Grünensprecher sagte man werde die USA bei Kampf gegen den Irak auf keinen Fall ohne UN Resolution unterstützen, da es sonst ein Verstoss gegen das GG wäre (Verbot eines Angriffskrieges).

    Ich frage mich nun ob es denn kein Angriffskrieg mehr ist wenn die UN zustimmt, oder ob es da eine versteckte Klausel gibt die ich nicht kenne.

    Weiß jemand mehr?
     
  2. Deimos

    Deimos Geheimer Meister

    Beiträge:
    342
    Registriert seit:
    23. September 2002
    also, die un-charta selbst ist eine klausel...voller widersprüche!

    zum beispiel:

    artikel 41:
    artikel 42:
    dies ist eigentlich der freibrief für den un-sicherheitsrat, jegliche kriegerische massnahme zu ergreifen, sobald die diplomatie scheitert. also auch angriffskrieg.

    dann, artikel 43-1:
    ohne kommentar

    weiter, artikel 2-1:
    huch, dann wäre die un ja eine demokratische vereinigung! also überlegte man und gründete den un-sicherheitsrat, nach dem motto: alle sind gleich, aber einige sind gleicher als andere.

    artikel 2-4: 4.
    der selbsternannte weltpolizist usa hat seit 1945 öfter als jedes andere land gegen die un-charta verstossen, diese gebrochen oder zu ihren gunsten zurechtgebogen.

    aber, die usa dürften eigentlich schon lange kein stimmrecht bei der un haben, denn artikel 19 sagt:
    die usa schulden der un über 1 mia $. aber vielleicht kann man sich im hinblick auf den kommenden 2-billionen-dollar krieg diese peanuts einfach nicht mehr leisten...

    die UN-CHARTA (oder der tödliche witz à la monty python)
     
  3. ParaM!nd

    ParaM!nd Geheimer Meister

    Beiträge:
    320
    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Gesetze taugen nur solange was, wie jemand für deren einhaltung sorgt, bei uns ist es die Polizei, bei Staaten die UN, wenn wir gegen unser Gesetz verstoßen mit zustimmung der UN - wer soll uns da noch verklagen ?

    ParaM!nd
     
  4. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    die PDS wird sehr wahrscheinlich in der nächsten Zeit eine entsprechende Klage einreichen
     

Diese Seite empfehlen