Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

an alle alf-gläubiger

festland

Geheimer Meister
27. Februar 2003
113
möchte einfach mal von euch wissen wie ihr euch außerirdische vorstellt. was glaubt ihr wie sie aussehen könnten? glaubt ihr eher wenn an so was wie eine art tier oder vielleicht doch so ähnlich wie wir?

ich denke das sie uns doch sehr ähnlich sind. dabei denke ich das es auf ihrem planeten sicherlich auch tiere (von ihnen sicherlich nur anderes benannt) gibt.

wie stellt ihr euch ihre entwicklung vor. leben sie einfach so dahin? haben sie auch eine art gesellschaft? haben sie fahrzeuge? sind sie in der entwicklung auch weiter, oder vielleicht noch eine art steinzeitmensch? was glaubt ihr. waren sie vielleicht schon hier oder sind sie es immer noch? meiner meinung nach sind sie hier gewesen und sind vielleicht noch hier. kommen wir auch aus dem all? ich sage ja.

was glaubt und denkt ihr?

freue mich auf eure meinungen

festland
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
Nun denn. Eigentlich bin ich dafür das wir allein im Universum sind und der Zufall das noch sowas wie die Erde entsteht gegen Unendlich steht was wiederum alles oder nichts bedeuted.

Aber wenn ich mir ein Bild vor Augen vorstellen sollte...
Dann wären die Eigentschaften eines Ausserirdischen höheren Lebens weder von unserem Verstand noch von unserem Sinnen erfassbar. Genau, meine ich damit es gibt kein humanoides Leben oder auch nur etwas annäherndes, vielleicht eine(million) Evolutionsstufen weiter.
 

festland

Geheimer Meister
27. Februar 2003
113
@SentByGod

ok aber warum kannst du dir nicht vorstellen das sie vielleicht auf dem selben oder ähnlichen level sind wie wir? warum so stark weiter entwickelt? was ist für dich ein außerirdischer? vielleicht ja auch nur ein planet mit bakterien oder mit eine vielzahl von tierarten. ein planet der in der entwicklung noch nicht so weit vortgeschritten ist wie unser. wenn man vom urknall ausgeht, wäre die wahrscheinlichkeit nicht groß, das sich das leben auf mehreren planeten entwickelt hat? und zwar gleichmäßig. da ja alles im gleichgewicht und gleichmäßig sich vortbewegt?
naja sind nur gedanken
 

Ventus

Vollkommener Meister
15. März 2003
517



Ne mal im ernst...


Ich glaube das sie sich anders entwickelt haben da es auf anderen planeten andere Vorraussetzungen gibt! So könnten sie ähnlich Pflanzen Photosythese betreiben , oder auch andere Sachen atmen als wir.
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
nun, ich denke es ist anzunehmen dass sie genauso aussehen wie wir: unseren umgebungsbedingungen angepasst und durch evolutiongeprägt. in star trek wird das imho im allgemeinen sehr gut ausgeprägt: spezies die auf einem trockenen planeten "entstanden" sind sehen nun eben anders aus, als welche die auf einem ozeanriesen "aufwuchsen".

denk ich mir zumindest so ...
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Also der Grey letztens in meinem Traum war verdammt echt!
Aber auch verdammt nett.
Ne aber Greys denke ich sind die "wahren" Aliens.
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
Ich denke auch das sie menschenähnlich sein werden, denn diese Gestallt hat sich doch als dominant gegenüber den anderen auf diesem Planeten durchgesetzt .Sie werden auch Arme zum schreiben brauchen und Beine zum laufen... da liegt ein menshenähnlicher Körper doch nahe!
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
ausser sie sind spirituell schon so weit, dass sie rein telephatisch kommunizieren (angeblich machen die greys es ja so) oder sie kommunizieren über ultraschall oder infrarot, wer weiss .... stellt euch das mal mit infrarot vor: sie denken dass sie mit einer fernbedienung reden können ;) (hm ist aber auch wieder interessant, wenn einer von denen ganz klug ist könnter er über nen IR Port mit nem PC reden)
 

Kaisar

Geheimer Meister
23. Februar 2003
258
@Threadtitel :


I want to believe !!

:lol:



Ansonsten :
Außerirdische sind so wie sie sind.
Ich denke nur dass es eine ungeheure Vielfalt geben muss. Mehr als ich und ihr euch unter Vielfalt an Kulturen und Lebensformen vorstellen könnt.
Arachnoide Lebensformen mit ausgeprägten anarchistischen Denkweisen und 7 Geschlechtern, die auf Gasblasen in der Startosphäre eines fast völligem Gasriesen dahinziehen sind genauso vorstellbar wie Alf oder ET oder die Borgs, oder Vogonen, oder wasimmer.
Ich finde man würdigt diese potentielle Vielfalt herab und zerstört sie wenn man sie versucht zu konkretisieren.
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.488
wir Menschen können nur nach unseren Kenntnissen urteilen , deshalb werden wir fremdes Leben in erster Linie immer mit einer uns bekannten Lebenform vergleichen , oder es uns so vorstellen.
in Wirklichkeit könnte fremdes Leben alles ausserhalb unserer Vorstellungskraft sein , bis wir es kennenlernen.
Es wäre auch möglich , dass sich höhere Lebensformen unter für uns völlig lebensfeindlichen Bedingungen entwickelt haben.Genaugenommen leben wir ebenso in einer völlig lebensfeindlichen Atmosphäre und das leben der Erde musste sich hartnäckig an den sehr aggressiven Sauerstoff anpassen.
Dass unser Stoffwechsel nicht Vorraussetzung für leben ist bestätigen viele primitive lebensformen dieses Planeten , welche nach unseren Vorstellungen unter abartigsten Umständen leben können.Demnach wäre es kein Ding der Unmöglichkeit dass sich unter solchen Bedingungen auch "höheres" Leben enwickeln könnte.Ich denke , dass es uns in keinster Weise ähneln würde.
 

ZMobile

Geheimer Meister
23. März 2003
276
Es gibt mit Sicherheit solche und solche! Da es mit 100% Sicherheit mehr als eine Alienrasse gibt!

Reptilien, Menschenähnliche,Greys,....
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.488
ZMobile schrieb:
Es gibt mit Sicherheit solche und solche! Da es mit 100% Sicherheit mehr als eine Alienrasse gibt!

Reptilien, Menschenähnliche,Greys,....

gut möglich , doch zählst du wieder aliens auf die der Erde entspringen könnten und somit im bereich unserer vorstellung verankert sind.
möglich wäre auch...
-dass ein ganzer Planet ein lebewesen mit bewustsein ist
-eine gasförmige Wolke die denken, und eine plastisch , feste form annehmen kann
-ein wesen , dessen lebensaktivität wir nicht erfassen können aber dennoch lebt(liegt vielleicht nur da wie ein Stein...und für einen solchen halten wir es unspektakulärererweise dann auch)
-ein wesen , dessen Zellen eigenständige, unabhängige Lebensformen darstellen....ein Lebewesen ohne eigenen körper kontrolliert tausende andere Körper als eigenen Körper.
 

argos

Geheimer Meister
28. August 2002
346
Zunächst einmal finde ich es persönlich anmaßend zu glauben, unser Planet wäre der einzige auf dem sich komplexe Lebensformen entwickeln. Wenn ich eines gelernt habe, dann daß die Natur gerne und viel experimentiert.
Und meines Erachtens nach endet die Natur nicht außerhalb der Atmosphäre unseres Planeten. Setze ich nun einmal in Relation, daß der Weg von der Erde zum Mond etwa dem Weg von meinem Wohnzimmer zur Küche entspricht, dann wäre der Weg zum Mars etwa bis zur Grenze meiner Stadt. Und was ist, wenn ich jetzt nach Moskau reiste?
Was ich damit ausdrücken will ist, daß die Menschen 1492 erstaunt, erschreckt, fasziniert und gleichermaßen überrascht waren, als sie in der Karibik an Land gingen und Menschen vorfanden, die so anders aussahen und sich benahmen.
Irgendwann werden wir weit genug reisen können um wieder andere Lebewesen zu finden.
Um zu meiner Relation zurückzukommen, auf dem Weg zur Küche oder zum Ende der Stadt begegnen mir viele Leute, auf dem Weg nach Moskau gibt es lange Abschnitte, auf denen mir niemand begenet und genau so stelle ich es mir auf dem Weg durchs All vor.
 

festland

Geheimer Meister
27. Februar 2003
113
@argos

also ich kann mich deiner meinung und vorstellung nur anschließen. find ich sehr gut vormuliert was du da schreibst. drückt das eine oder andere aus was ich denke, nur nicht fähig war zu schreiben.

wird sicherlich noch anderes sein, was uns wenns soweit ist uns noch zum staunen bringen wird.

ich kann nur sagen, das ich mich schon auf das "erste öffentliche erscheinen von alf" sehr freue. :D (wollen wir hoffen, das sie auch nett sind :wink: )

ansonsten is dahin haltet die augen auf und sagt mir bescheid wenn ALF euch besucht.... :wink:
 

JimmyBond

Einsamer Schütze
7. Mai 2003
1.593
wieso fragt ihr euch andauernd wie solch ausserirdische aussehen muessen. ich denke mal es gibt mehr als nur eine art von intelligeten leben da draussen. wahrscheinlich sieht eine art genau so aus wie wir. und die anderen sind die boesen delfine die uns versklaven wollen. :wink:
 
Ähnliche Beiträge
Verfasser Titel Forum Antworten Datum
Manesse Gläubiger Muslim wünschte frohe Ostern Glaube und Religion 9

Ähnliche Beiträge

Oben Unten