Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

666

Newbie_

Großmeister
7. Juni 2002
75
die 9 ist die einzige Nr die alles aufnimmt , egel welche Nr du nimmst und diese Nr mal 9 multiplizierst und dann runter addierst bis zu 1stellige Zahle kommt immer neun raus , mit jede beliebige Zahl.
Das funktioniert nur mit der 9 !

ich habe die Zahlen als Bsp genommen...

versuch mal folgendes: >>> 1234567890(Alle Zahlen in unserem Zahlsystem)*9=11111111010=1+1+1+1+1+1+1+1+0+1+0=9

nun was sagst du jetzt dazu? glaubst die Computersprache besteht zufällig nur aus 0 und 1 ???

interessant oder ?

"
das ist die 88 auch...

Zitat:
Die Nr 6 besitz die Macht uns menschen ewig zu binden !!! im Kreis laufen zu lassen !!!in eine Spirale aus der wir nicht ausbrechen können.

das tut die 8 auch.. und die 0...
"

in der Computersprache bedeutet dies:
"11111111010"=
1024+512+256+128+64+32+16+8+0+2+0=2042=2+0+4+2=8

hmm...interessant oder ?
wie aus eine 9 eine 8 wird !!!!





***********************************************************
0 = 0
1 = 1
2 = 10
3 = 11
4 = 100
5 = 101
6 = 110
7 = 111
8 = 1000
9 = 1001
10 = 1010
11 = 1011
12 = 1100
13 = 1101
14 = 1110
15 = 1111
16 = 10000
17 = 10001
18 = 10010
19 = 10011
20 = 10100
 

Sir T. Six

Geheimer Meister
25. Mai 2002
110
Omnibrain schrieb:
@diese ganzen zahlenspieler: tut mir leid, aber auf mich wirkt das ganze auch etwas lächerlich.. man kann ja gerne theorien über verschwörungen aufstellen wenn man einige beweise hat, aber die verknüpfungen die ihr hier manchmal zieht sind dermassen verworren!

was soll z.b. coca cola coke + x bedeuten????

woher nimmst du das + x??? man muß doch in einem realistischen rahmen bleiben!

kennt jemand irgendeine person oder ein datum, dem noch keine 23, 666, 5, 17, 13, oder was für zahlen bei euch auch sonst noch gelten (ich habe auch schon was über die 18 der fdp was gelesen...) angerechnet wurde :?:


COCA COLA COKE

CCCC 4
OOO 3
AA 2

Das alte Spiel 432+234=666

...bleiben die NICHT doppelten Buchstaben...

L K E

12 11 5 ...ohne Worte...
 

Omnibrain

Geheimer Meister
10. April 2002
400
also bitte! das ist echt lächerlich was ihr hier abzieht! spekuliert ihr von mir aus weiter, ich sag nur noch soviel: die "computersprache" besteht nur symbolisch aus einsen und nullen, sie besteht einfach nur aus 2 zuständen (binär). das könnte auch schwarz und weiß sein, jung und alt, jacke und hose oder, wie es im computer realisiert ist: an und aus!

wie ich hier schon öfter angemerkt habe, hat ein mathematiker schon den beweis erbracht, daß du mit hilfe von 2 midestens 2 stelligen zahlen und den grundrechenarten in wenigen schritten auf jede beliebige zahl kommen kannst! also rechnet fein, es kommt nämlich immer eine 2, 3, 5, 6, 7, 9, 13, 17, 23 oder 666 heraus... je mehr zahlen ihr für mystisch erklärt, desto leichter wirds 8O
 

Newbie_

Großmeister
7. Juni 2002
75
@Omnibrain

du meinst es gibt kein System es ist alles so wie es ist ?
dann kann ich ja behaupten 2+2=5 !!!
was würde dagegen sprechen ?

es gibt fest Regeln woran wir halten müssen,es gibt aber feste Systeme woran sich grössere Sachen auch halten müssen,
Planeten,Sternen,Sonnensysteme usw...

Ein Grundgerüst/konzept muss es geben,nur so sind versteckte Zahlensymbole möglich,und ich glaube das sollten wir diskutieren.
Natürlich ergeben sich ganz zufällig Kombinationen mit 666,23,33,13 usw..
wie ich bereits erwähnt haben man sollte Zufälle und Absicht streng trennen...

-bis jetzt haben wir herausgefunden dass:

www=666 das "computer"=666 die Frage die wir stellen müssen ist nicht wieso www=666 sondern wieso ich ausgerechnet www tippen soll um ins Internet rein zu kommen ?

und wieso alle Produkte die wir einkaufen mit einem Strichcode versehen sind der am Anfang,Mitte und Ende mit 3 6er gekenzeichnet ist also wieder 666

und wieso in der Johannes Offenbarung (die heilige Schrift ) die Zahl des Tieres vorkommt....

ich weiss es nicht , ich kann es mir momentan nicht erkläre aber ich glaube nicht daran das es sich um einen Zufall handelt !!
 

Vril-Eulenspiegel

Geheimer Meister
14. Mai 2002
262
wahrscheinlich sind die "versteckten " drei sechsen nur ein kleiner gag der illuminaten marketing abteilung. Ich mag irgendwie nicht daran glauben das ein verein der seit jahrtausenden existiert und operiert, und das mit solcher profesionallität , sich jetzt so leicht zu erkennen geben soll.
Zum beispiel der barcode, der hinweis in der offenbarung beschreibt mit hunderprotzentiger sicherheit den barcode, warum haben die dann ausgerechnet noch die drei sechsen eingebaut?. kann die zahlensymbolik in dem strichcode nicht auch genausogut von einem vetreter der "guten " seite dort eingeschmuggelt worden sein um uns darauf aufmerksam zu machen das wir uns mit unseren finanzierungs, zahlungs, einkaufs, konsumverhalten, usw, auf dem "highway to hell" befinden ?
 

Newbie_

Großmeister
7. Juni 2002
75
nun das könnte auch sein,die Frage die wir klären müssen ist was war vorher da das Huhn oder das Ei, haben Geheimgesellschaften die Bibel beeinflusst , oder öffnet uns die Bibel Dinge die wir so leicht nicht erkennen können.

Ich weiss es nicht,ich kann dir darauf nicht antworten,auf jeden Fall kann man von einem Zufall nicht sprechen.

der Strichcode ist eigentlich nichts schlechtes nur die Frage die sich stellt ist wie und wieso kommen dort die 3 6er ,und das kann auf keinen Fall Zufall sein.

Vielleicht haben wir auch ein verzerrtes Bild von Luzifer ,vielleicht ist Luzifer gar nicht der Böse sondern ein Befreier oder Lichtbringer wie er genannt wird , vielleicht wollte Luzifer der gefallene Engel uns helfen den Menschen und wie Prometheus damals ,er entschied sich für die Menschen und hat seine Gottheit aufgegeben ,vielleicht wird Luzifer verteufelt und dermassen so dargestellt damit sich die Leute damit nicht richtig damit beschäftigen und identifizieren.
Vielleicht sind die Illuminaten die Guten die seit hunderten Jahren versteckt im Untergrund daran arbeiten die Menschheit von der Knechtheit zu befreien,wer weiss wer weiss...

Illuminat heisst ja erleuchtet zu werden, und Luzifer ist der Lichtträger
es gibt so viele Möglichkeite und Thesen...und Mysterien ...einfache schwarz-weisse Lösungen wird es nicht geben.
 

Omnibrain

Geheimer Meister
10. April 2002
400
also, zum strichcode nochmal: du hast scheinbar nicht meinen link gelesen (hier ist er nochmal).. darin habe ich lang und breit bewiesen, daß beim strichcode NICHT die 666 vorkommt!

und www heißt world wide web, übernommen von dem namen des ersten browsers... siehe hier.. das steht einfach nur für weltweites netz und ist eine alliteration, wird in der werbung oft benutzt, weil es gut klingt und sich gut merken läßt...

außerdem kommst du damit nicht ins internet sondern eben ins world wide web... ins internet kannst du durchaus auch ohne www....

und dinge wie illuminat = erleuchtet = lichtbringer = luzifer hast du 1:1 aus illuminatus übernommen... luzifer ist nämlich auch in der bibel nicht "das böse", das hat die kirche im laufe der zeit aus ihm gemacht! luzifer war ein engel, der sich nicht alles gefallen lies und aufmüpfig wurde... dafür hat gott (der ziemlich jähzornig war!) ihn aus dem himmel verbannt... wer jetzt böse ist und wer gut ist eine frage für sich....
 

Vril-Eulenspiegel

Geheimer Meister
14. Mai 2002
262
zur barcode-these: wenn man den barcode kennt, weiß man, daß die beiden randzeichen 101 codieren und das in der mitte die 01010. die sechs wird durch die 0101111, die 0000101 und die 1010000 codiert. also is nix mit 666!

ähhhhhhhhh ja ? und ?
was beweißt das?
wenn irgendwas die sechs codiert so is das doch schon beabsichtigt, es hätte genauso gut die sieben oder die acht sein können.
ausserdem sieht es für meine augen so aus als wären die striche die die 6 darstellen die selben wie die die strihe am anfang mitte und am ende.

selbst wenn die "theorie " mit den sechsen nicht stimmen sollte würde der teil aus der offenbarug immer erstsaunlich gut passen
 

Omnibrain

Geheimer Meister
10. April 2002
400
@vril: wenn dasfür dich so aussieht, so ist das schön, es ist aber nicht so! beschäftige dich ein wenig mit dem thema oder glaub mir, aber bitte fang da keine diskussion mehr drüber an... ich mache gerade ne ausbildung zum fachinformatiker und muß daher codierungen wie den barcode lernen...

und in der offenbarung steht, daß wir das zeichen des tieres auf dem rücken der rechten hand und der stirn tragen, sonst können wir nichts mehr kaufen... auch nach mehrfacher kontrolle habe ich keinen barcode dort gefunden... 8O

in der offenbarung steht afaik nichts von: die zahl des tieres wird auf euren saft- und milchtüten stehen und deren preis aneigen :cry:
 

black stone

Geheimer Meister
15. April 2002
302
Also das man schnell auf jede gewünschte Zahl kommt, umso mehr Zahlen man benutzt und je mehr versch. Rechenoperationen man benutzt ist klar, aber wir wollen ja spekulieren, weils meiner Meinung auch einen gewissen Unterhaltungswert hat.

Davon mal abgesehen, was ist, wenn Zahlen auch nur Synchrozitäteten darstellen, Synchronizitäten, die uns zeigen das jeder Zufall eine Symbolik besitzt, eine kollektive Symbolik www,das muß jetzt nicht heißen ,daß Illuminaten dies in ihrer Marketingabteilung sich so überlegten, nein es ist wohl ein Zufall, der aber trotzdem eine Bedeutung hat, z.B. wird das Tier mit einer Zahl gefüttert, oder der Golem dem eine Zahl in den Mund geschoben wurde und diese Geschichten, so wenn die Bibel nun im kollektiven Bewußtsein existiert und die Archetypen in uns weiterleben, haben diese Mythen etwas prophezeiht, was sich nun "zufällig" erfüllt?
Das Luzifer der gefallene Engel, der Lichtträger heißt uns begegnet ist auch kein Zufall. Die Geschichte um Luzifer ist sehr alt, im Buch Hennoch ,in der hebräischen Mythologie taucht die Pyramide mit dem Auge auf(schon längst vor dem Dollar), dort ist das Auge , das Auge Gottes, ein Symbol der weißen Brüderschaft, doch das Illuminatensymbol ist das Zeichen der schwarzen Brüderschaft, die dieses Zeichen übernommen hat und doch mit einer ganz anderen Symbolik versehen hat, die ganz klar schwarzmagisch ist, außerdem rebbellierte doch Luzifer gegen Gott, wollte den Ruhm, den Glanz, die eigene Macht und das ähnelt doch dem, was die "geheimen Oberen" ausmacht .

Der Zahlenwert von Illuminat(das Wort hängt mir ehrlich schon aus dem Halse heraus) ist 666, Hitler = 432.

Luzifer repräsentiert, daß von Gott abgewandte Bewußtsein, daß sich im Glanz der Materie im "Luxus"(Lux=Licht) gefällt (Konsum,Las Vegas und Mercedes) :wink: bzw. das Alter Ego ,was sich dadurch in seiner Wertigkeit und Machtstellung definiert, in diesem Sinne könnte man behaupten Luzifer ist um uns, sind wir und ist unser Meister - denn wir wollen ja alle einen Mercedes haben :wink:
Geht in einen Zeitungsladen und was begegnet euch, Glanzblätter, Illustrierte all unnützes Zeug.

Die Quantenmechanik zeigt uns, daß das Universum kein Programm ist, sondern aus Wahrscheinlichkeitswelten besteht, die jedes bertrachtende (damit selbst eingreifende) Subjekt verändert , der Kitt ,der diese Welt zusammenhält ist das Bewußtsein, was jede Wirkung in der Welt im eigenen Geist als Gedanke hervorbringt, ein Programm existiert im Sinne der Naturgesetze, das Bewußtsein kann jedwedes Ereignis aber erblicken.
Roger Penrose ein Mathematiker aus Oxford und "Kollege" von Stephen Hawkings ist davon überzeugt, daß der Schlüssel zum Bewußtsein in der Quantenmechanik liegt.
 

Omnibrain

Geheimer Meister
10. April 2002
400
black stone schrieb:
Also das man schnell auf jede gewünschte Zahl kommt, umso mehr Zahlen man benutzt und je mehr versch. Rechenoperationen man benutzt ist klar, aber wir wollen ja spekulieren, weils meiner Meinung auch einen gewissen Unterhaltungswert hat.
wenn du das so formulierst, dann lasse ich das ganze auch absolut durchgehen! ich finde es selber auch unterhaltsam, auf was für verrückte zahlenspielereien einige leute hier manchmal kommen! allerdings finde ich, daß auch immer der hinweis auf das spekulative kommen muß! alles, was du am anfang des threads geschrieben hast, ist zwar wahr, aber es sollte doch ein zusatz kommen daß die weiteren schlussfolgerungen daraus reine spekulation sind... finde ich jedenfalls....

und unwahrheiten wie die "barcode-these" sind in meinen augen nur albernes abgeschreibsel von wirren thesen, die jedoch eindeutig widerlegt werden können...

übrigens will ich keinen mercedes, weil man dann immer stur auf der linken seite der autobahn fahren muß, nicht mehr blinken kann und eine vorliebe für extrem nervende fahrweisen entwickelt ;)

ich bin trotzdem eher luzifer zugeneigt als gott, denn mein gott bin ich selber und sünde ist mir lieber als langeweile :twisted:
 

Newbie_

Großmeister
7. Juni 2002
75
hey,

du verdrehst hier ziemlich alles,ohne *www* kannst du keine einzige Website aufrufen,o der damit du das auch verstehst ohne www. einzutippen kommst du nicht ins world wide web - welt weites Netz
Weiss du überhaupt wer das erfunden hat das www. ? Das waren die Amerikaner oder besser gesagt die US ARMY !!! sie haben solche Systeme gehabt aber nur interne da ja viel schneller und effektiver war um Kontakt aufzunehmen.

Im Strichcode ist eindeutig 3x die 6 eingeprägt am Anfang Mitte und Ende
die Striche heben sich sogar hervor und sind länger als die anderen im Strichcode.

Nun zum Luzifer, das Buch "Illuminatus" habe ich nicht gelesen.
Es ist ja bekanntlich das Luzifer ein Engel war der sich gegen Gott gestellt hat , somit verbannte Gott ihn ...das die Illuminati die erleuchtenden sind kommt vom lateinischen Illuminatus = Erlecuhtet , die Illus beziehen sich auf Luzifer als Lichtträger.sowie Prometheus der uns den Menschen das Feuer brachte und dafür bestraft wurde ...

Kennst du Goethe,Johann Wolfgang "Prometheus"? übrigens Goethe war Freimaurer

Prometheus.
Sieh nieder, Zeus,
Auf meine Welt: sie lebt!
Ich habe sie geformt nach meinem Bilde,
Ein Geschlecht, das mir gleich sei,
Zu leiden, weinen, zu genießen und zu freuen sich
Und dein nicht zu achten
Wie ich!

Man sieht das Menschengeschlecht durchs ganze Tal verbreitet. Sie sind auf Bäume geklettert, Früchte zu brechen, sie baden sich im Wasser, sie laufen um die Wette auf der Wiese; Mädchen beschäftigen sich, Blumen zu brechen und Kränzgen zu flechten.
 

Omnibrain

Geheimer Meister
10. April 2002
400
Newbie_ schrieb:
du verdrehst hier ziemlich alles,ohne *www* kannst du keine einzige Website aufrufen,o der damit du das auch verstehst ohne www. einzutippen kommst du nicht ins world wide web - welt weites Netz
Weiss du überhaupt wer das erfunden hat das www. ? Das waren die Amerikaner oder besser gesagt die US ARMY !!! sie haben solche Systeme gehabt aber nur interne da ja viel schneller und effektiver war um Kontakt aufzunehmen.
ich verdrehe gar nichts! das www ist ein teil des internets, und ich kann sehr wohl webseiten ohne www aufrufen, wenn sie nämlich nicht im www liegen! was willst du mir hier erzählen? nur mal so, damit du`s mir glaubst: http://ericae.net/testcol.htm kein www, trotzdem im internet! es gibt sogar noch andere protokolle außer dem http, die kann dein browser auch... wie wärs z.b hiermit: ftp://ftp.microsoft.com/ und wieder kein www... erstaunlich, oder?

und die us-army hat das arpanet entwickelt, aus dem sich später dann das internet entwickelte. und nicht das www!!!!

Im Strichcode ist eindeutig 3x die 6 eingeprägt am Anfang Mitte und Ende
die Striche heben sich sogar hervor und sind länger als die anderen im Strichcode.
darüber streite ich mich nicht mehr, lies meinen link, beshäftige dich mit dem thema, oder lass bitte diese spekulationen! das bringt genausoviel als würde ich meinem kfz-mechaniker erklären wie er meinen motor zu reparieren hat :(

die Illus beziehen sich auf Luzifer als Lichtträger.sowie Prometheus der uns den Menschen das Feuer brachte und dafür bestraft wurde ...
wenn du mit illuminaten die von weisshaupt gegründete gruppe meinst, muß ich dich enttäuschen, denn die haben sich überhaupt gar nicht auf luzifer bezogen.. das sind alles nur spekulationen aus illuminatus 1-3... wenn du die nicht gelesen hast, wüßte ich gerne, woher du deine infos hast!
 

Newbie_

Großmeister
7. Juni 2002
75
ich habe ja geschrieben in "wenn du ins world wide web rein willst dann musst du www."

ok die amis haben www nicht erfunden aber die Grundlage dafür geschaffen, das klingt so ähnlich :
"Daimler und Benz haben nichts mit Mercedes zusammen"
natürlcih haben DaimlerBenz nicht gemeinsames mit Mercedes , aber ohne Daimler hätte es nie Mercedes gegeben.

http und ftp ist mir natürlich bekannt...hyper text und file transport....
was willst du damit sagen ?hier geht es nicht um Internet um die Protokole oder ähnliches sondern :

www=666 Zufall oder Absicht.

Übrigens wenn du glaubst die Bibel würde schreiben.

"Die Nr 666 wird in einem Strichcode versteckt sein,und ihr werdet beim ALDI einkaufen gehen, und es wird einen Scanner geben der das alles einliest...."

da muss du dich schon selber fragen,ob du hier richtig bist !
 

Omnibrain

Geheimer Meister
10. April 2002
400
@newbie: du hast geschrieben "ohne www kannst du keine einzige webseite aufrufen" und vorher "wieso ich ausgerechnet www tippen soll um ins internet rein zu kommen", dann habe ich geschrieben daß man das doch kann und du hast datraufhin geschrieben daß ich alles verdrehen würde!

und was bitte beweißt es, daß "die amis" das arpanet erfunden haben? alle protokolle sind frei zugänglich, darin KANN nichts versteckt sein! und wenn du EINEM TEIL des einzige kommunikationsmediums ohne real durchführbare zensur, in dem sich menschen aus aller welt über wirlich alles frei austauschen können (sogar aus china!!!) irgendetwas satanisches anhängen willst... na dann viel spaß!

zum strichcode: vril hatte geschrieben "selbst wenn die "theorie " mit den sechsen nicht stimmen sollte würde der teil aus der offenbarug immer erstsaunlich gut passen", daraufhin habe ich bewiesen, daß sie nicht so gut passt! und der strichcode hat mit 666 nur was für leute zu tun, die sich damit nicht auskennen, also wie gesagt: informier dich, oder lass es!
 

Newbie_

Großmeister
7. Juni 2002
75
wieso heisst das World Wide Web und nicht World Wide Network ?
erkläre mir was Web auf Deutsch heisst ? Was ist Web !?!
World und Wide ist ok , aber was soll Web darstellen =?

irgendjemand muss doch die Idee gehabt haben oder zumindest gesagt haben ok, nennen wir es World Wide Web www !

ich hätte auch nichts gegen wwn world wide network oder weltweites netzwerk wäre doch viel sinnvoller ?

ausserdem schreibt man worldwide zusammen und nicht World Wide Web
die richtige Schreibweise wäre : worldwide Web

also wie du siehst sind hier grundlegende Regeln gebrochen worden um einfach das WWW zu erscahffen World Wide Web

du kannst dir denken was du willst, ich bin kein Guru , ich schreibe nur meine Sichtweise und meine Beobachtungen ...
 

Omnibrain

Geheimer Meister
10. April 2002
400
hab doch vorher schon geschrieben, daß das so heißt wegen dem ersten browser... kannst hier alles nachlesen! und web heißt netz!

man nennt das mit dem www (glaub ich) alliteration und das ist ein beliebtes stilmittel, das einprägsamer wirken soll und leichter merkbar.

wie es dann endgültig heißen sollte hat das www consortium (w3c) entschieden....

ich habe auch gar nichts gegen deine sichtweise und finde es auch manchmal interessant zu spekulieren... nur muß man dabei (finde ich) immer die realität im auge behalten, sonst kann man auch darüber spekulieren, warum rot rot heißt....

und wenn es wie für dir barcode-these klare gegenbeweise gibt, die man erst dann verstehen kann, wenn man sich mit dem thema näher befasst hat und ich das nunmal getan habe, dann finde ich es sinnvoll, wenn ich darauf hinweise...
 

black stone

Geheimer Meister
15. April 2002
302
Nochmal zu Luzifer. Es gab sogar einen Papst der hieß Lucifer von Calaris.
Nach einer Überlieferung ist Luzifer der höchste Richter in der Hölle.
Luzifer bezieht sich ursprünglich auf den Morgenstern -die Venus.
Es gibt eine Felsgravur in Amerika, wo man einen Ritter , ein Segelschiff und einen Stern erkennt. Die Templer? Waren sie schon bevor die Amis nach Amerika gesegelt sind(bitte nicht erklären,daß das nicht stimmt)dort? :wink:
Die Templer richteten sich nach dem Morgenstern. Der heißt merica .
Merica die Venus- heißt deswegen America America ? Und wenn Lucifer ursprünglich Venus bedeutete und America sich auf die Venus bezieht. dann folgere ich daraus, daß America /Lucifer per Analogie das Gleiche ist. Amerika ist das Land ,wo Luzifer regiert , das Land des Glanzes und des Kapitalismus.Die New York 666 Haupstadt von Luzifer.
Kein Wunder,daß dort der Teufel los war.
diese Aussage ist rein spekulativ, die Fakten sind aber wahr
 
A

Anonymous

Gast
Also.....

wie bekommt Ihr immer so einleuchtend klingende, brilliante Theorien her....???

Das klingt echt gut! ;)

Ich muß weg....ÜBEN.... ich will das auch können.... :D


Andreas (JV44)
 

Falk

Geheimer Meister
10. April 2002
149
@ black stone

Deine Theorie mit Merica und America klingt ja ganz witzig, hat aber mit der Realität leider nicht das geringste zu tun. "America" wurde zu Ehren von Amerigo Vespucci benannt, einem der Seefahrer, die mit Kolumbus losgesegelt sind, um den Seeweg nach Indien zu finden, jedoch den neuen Kontinent entdeckt hatten. Das hättest du aber auch in jedem Lexikon finden können, anstatt zu versuchen, uns hier einen Bären aufzubinden . . . Nachher glaubt das noch jemand . . .

Übrigens: wo hast du das mit Merica her? Ich habe in verschiedenen Lexika nur Lucifer oder Phosphorus (als Morgenstern) bzw. Hesperos (als Abendstern) für die Venus gefunden. Auch im Internet ergab der Suchbegriff "Merica" in Verbindung mit Venus usw. keinen Treffer. War hier der Wunsch der Vater des Gedankens?

Und noch was zu Lucifer: Wie du richtig sagst, bezieht sich Lucifer ursprünglich auf den Morgenstern, oder noch besser auf den König von Babylon, der mit dem Morgenstern verglichen wird. Erst bei Wierus, dem Dämonenforscher des 16. Jh., wird er als höchster Richter der Hölle bezeichnet.
Eigentlich hat der Name Lucifer nichts mit dem Teufel zu tun. Die lat. Form luciferus entspricht dem griech. phosphorus = Lichtbringer. Die heutige Bedeutung ist nur auf die Bibelstelle zurückzuführen "Wie bist du vom Himmel gefallen, du schöner Morgenstern." (Jes. 14, 12) So ist der Name des reinen, hellen Lichtboten in christl. Ohren zum Fluchwort geworden.
Nach Eliphas Lévi ist Lucifer auch in der Kabbalah kein schlechter und verfluchter Engel, sondern der Engel, der erleuchtet und erneuert, indem er verbrennt.

Übrigens gibt es tatsächlich Hypothesen, in denen darüber spekuliert wird, ob die Templer vor Kolumbus in Amerika waren. Es gibt einige Aspekte, die dafür sprechen. Leider läßt sich das nicht eindeutig belegen. Zum Beispiel führen viele alte Straßen in Frankreich nach La Rochelle. Dort befand sich nicht nur eine einfache Komturei der Templer, sondern es war der Sitz eines Provinzials. Stadt und Hafen wurden schon sehr früh angelegt und als Festung ausgebaut. Für Fahrten nach Palästina lag La Rochelle zu weit im Norden, für Fahrten nach Britannien zu weit im Süden. Jedoch lag es sehr weit westlich und somit ideal für Fahrten über den Atlantik. Aber wie gesagt: es ist nur eine Hypothese . . .
 
Oben Unten