23 Skidoo

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Akasha, 5. September 2003.

  1. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Schon bedenklich, wenn man kurz, nachdem man es gepostet hat, sich nicht daran erinnern kann :rofl:
    Nein, ich leide nicht an Alzheimer. Wie sieht das bei Dir aus?:gnarf:
    jedem Narr sein Käppchen.....ja, das hatte ich neulich geschrieben. Hast Du noch eigene Gedanken?
     
  2. Feuerseele

    Feuerseele Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.866
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Die 23 kommt im Alltag häufiger vor z.B. hat der Monat keinen 32 Tag. ..ups eine Spiegelung....
    2+3=5 die 5 ist die Pentagrammspitzenanzahl.
    Die Zahl 23 ist m.E. aus mehreren Gründen eine sehr gut geeignete Zahl für eine Geheimgesellschaft.
    Und wie die Eingeweiheten sie lesen ist sowieso ein Geheimnis. Ist die 23 eine Zahl oder zwei (2 u.3) oder die Zahlen der ersten Doppelzahlen in ihrer ersten PaarQuersumme. 11 = 2, 12=3. Die Ziffern 0 bis 1 sind einzelne Zahlen).
    Oder denken sich die Eingeweihten einen Bruchstrich dazu? Ist die 23 ein 2/3 Teil des Goldenen Schnitt?
    Oder ist die 23 eine Anspielung auf die 2 mal 23 Chromosome aus die der Mensch ist?
    Wenn man nicht weiß WAS genau gedacht wurde, kann es sehr viele Möglichkeiten geben was die Zahl bedeutet.
    Ich frage mich da eher warum das Unbedeutetnde dem Menschen so bedeutungsvoll ist.

    Jeder Leser kann sich zu seinem eigenen Denken einen Denkcode geben. Also kann das auch eine Geheimgesellschaft.
    Es muss ja nur eine Denkweise dazugelegt werden. Alles bleibt beim ALTEN es kommt nuir etwas hinzu. Also eher ein Schlüssel der mehr eröffenet als da war. Keine Denkmanipulation, sondern das Denken wird anders VERWENDET.
    Der Verstand ist sozusagen das heilige Objekt des Menschen. Sinnbildliche könnte das Hirn auch die Bundeslade sein die im Menschenkörper, dem Tempel an einer besonderen Stelle ist.
    Also die Denkweise ist sozusagen der Entschlüssel-Trick, das Lese-Mittel welches zum richtigen verstehen von Texten oder Zahlen führt.
    Zahl und Schrift ist eine menschenerfundene "Sache". also eine IDEE.
    Alles was aus einer Idee kam, kann MIT w e i t e r e n Ideen verändert WERDEN. KANN! ...muss nicht...kann!
    Wie entscheidet der Mensch WAS das Beste und GUTE für ALLE, die Gesamtheit der Menschheit ist? WER entscheidet das?
    Ach ja... WO steht z.B. bei Kant WIE sein Maxim funktioniert, WELCHES Denken es richtig sortiert? WO?
    Ich bitte die anwesenden FM um Auskunft darüber!
    In welchem Werk, erklärt Immanuel K a n t D A S Denken???
    Hat Kant eine Denkanleitung der Menschheit mitgeteilt hat?
    Gibt es eine Second-Literatur von einem Autor der Kant sozusagen "übersetzt" hat? Ich hätte es gerne etwas leichter lesbar. (Habe zur Zeit keine Zeit für schwer lesbare Kant-Literatur)
    Selbst wenn die Menschheit eine einzige Sprache hätte, gäbe es Missverständnisse! WEIL jeder ANDERS denkt, versteht und formuliert.
    Das jeweilige Denken ist die Denk-Lesegrundlage.

    Wer das Denken des anderen nicht selbst beherrscht, kann ihn nicht verstehen! Egal ob Geheimgesellschaft oder Normalbürger.
    So wird vieles auf der Welt ein Geheimnis bleiben.
     
  3. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.499
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Ich schon, doch du antwortest nur aus Langeweile und Grant. Schon allewin deine Smileys...
    dich nehme ich nicht ERNST -

    Wie ist das bei den Bahais... 9 + 19...habma ka Ahnung? Oder weißt du es wirklich nicht? Ich nehme zweiteres an da du ja von Pythagoras und Babylonien auch keine Ahnung hattest.
    Ich gebe dir einal einen link ein, da kannst du die Baihainummern auch rauslesen

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zahlensymbolik#Bahai_Religion

    und zur FREIMAUERISCHEN Zahlensymbolik...damit nicht wieder irgendwas blödes gepostet wird...

    http://freimaurer-wiki.de/index.php/Zahlen

    und zur 7

    nur an die chaldäische Woche denken usw.....23 - Quersumme 5
     
  4. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Danke, daß Du mir meine Religion erklären willst, die Du nicht verstehst.:don: Auch die 9 oder die 19 sind ganz normale Zahlen, ihre Bedeutung in einem religiösen Zusammenhang ändert das nicht. Aber das verstehst Du ja nicht, es muß ja eine "magische" Bedeutung geben. Viel Spaß noch mit dem Geschwurbel, mich langweilt es.
    P.S.
    Wieder falsch, wie immer. Ich kenne mich da ganz gut aus, mache aber nichts daraus. Es ist so lange her, man kann ja studieren, was die damals geglaubt haben - aber das war es auch. Heute ist heute, und das damalige Un/Halbwissen ist uninteressant.
    Machs gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2018
  5. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.499
    Registriert seit:
    19. September 2017
    meine Frage, Antworten...Siehe Pythagoras und die Babylonier


    Du weißt schon was du schreibst

    Doch die Woche hat heute noch 7 Tage..8:)

    http://freimaurer-wiki.de/index.php/Zahlen

    Auch die Physik/Wissenschaft muss vieles hernehmen/hinnehmen und @dtrainer deine 9

    19 = 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2018
  6. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.499
    Registriert seit:
    19. September 2017
    und zur Zahl 23
    http://www.die23er.de/
    Die Seite listet Kurioses rund um die Zahl 23 auf. Als Zahl des Geheimbunds der Illuminaten steht die Dreiundzwanzig für Verschwörung, Rebellion und ...

    Beschwerden an den Seitenbetreiber - doch sie ist durchaus lesenswert
     
  7. Nachbar

    Nachbar Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.587
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Wollen wir wetten, daß mit der 24 eine genauso lange Liste zusammen kommt?
     
  8. chrisi7657

    chrisi7657 Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Das sollte man eigentlich annehmen, wenn man sich jemals mit Wahrscheinlichkeitsrechnung auch nur rudimentär befasst hat. Die 23 wird oftmals irgendwie hingebogen über irgendwelche Umwege, bis es (endlich?) irgendwie mit 23 in Verbindung steht. Trotzdem ist es interessant. Z.B. gibt es auch Benfords Law, da weiß auch keiner so genau, wie das zustande kommt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Benfordsches_Gesetz
     
  9. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.679
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Da man die Zahl beliebig herleiten darf und 24 eine gerade Zahl ist, wird sie schon durch die Herleitungsmöglichkeit "2*12" häufiger vorkommen als die 23.
     
  10. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.499
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Doch um die 24 wird nicht so viel geschrieben,

    https://www.giga.de/extra/ratgeber/...1bis-666-das-kleine-alphabet-der-numerologie/

    Die Numerologie ist schon ewig alt, die Kabbala kennt Man aus dem AT und NT hier in der westlichen Welt, deuten darf aber jeder wie er will.:read::naund:

    doch die 23 ist schon ein Star:star:
     
  11. Nachbar

    Nachbar Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.587
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Die 23 hat einen guten Agenten, geht auf jede Party, hat beeindruckende Rundungen und ist bei Interview-Anfragen kein bisschen wählerisch. Das macht viel aus.
     
    Popocatepetl gefällt das.
  12. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.499
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Ah verrückter Kerl war ah schon, die Illuminaten liebten halt auch die 23 und in der Bibel steht sie für Tod...

    aber der Autor dieses Buches nahm halt die 23 https://de.wikipedia.org/wiki/William_S._Burroughs

     
  13. chrisi7657

    chrisi7657 Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Die werden oft in Verbindung miteinander gebracht, die Illuminaten und die 23. Aber was ist eigentlich der Hintergrund dieser Annahme?
     
  14. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.499
    Registriert seit:
    19. September 2017
    https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Anton_Wilson
    Da ich mit der Bibel nicht allzuviel am Hut habe....der Tod Jesus >>bei Lukas
    https://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/lk23.html
    doch die Quersumme von 23 - 2+3 = 5 ...und schon sind wir wieder beim Pentagramm

    und in den Apotheken stand das Pentagramm auf dem Kopf bei Gift.

    [​IMG] http://www.spirituelle.info/bilder/Pentagramm2.gif
     
  15. William Morris

    William Morris Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.995
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Der rote Stern hat auch 5 Ecken und ein Donut 1 Loch.
     
  16. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.499
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Du denkst schon nach, was du für einen Blödsinn schreibst,
    doch so kann man threads (zer)stören oder...erspar ich mir

    zum Lesen wirst wenig gekommen sein, na ja

    ES GEHT UM 23 und die Zeit eventuell, lluminati, usf.
    jetzt hab ich mich gerade gefragt - warum atworte ich? Doch jetzt lösch ich auch nimmer!
     
  17. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.679
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Ich versuche es wieder...

    Wie begründen und/oder belegen Sie Ihre Aussage, die Illuminaten hätten die 23 geliebt, Kriegerin?

    (Das ist die einzige konkrete Aussage, die ich so schnell finden kann. Daß die 23 in der Bibel für den Tod steht, weil in einem der vier Evangelien die Kreuzigung im 23. Kapitel beschrieben wird, ist imho zwar eine Überinterpretation, aber als persönlicher Eindruck schwer widerlegbar.)
     
  18. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.499
    Registriert seit:
    19. September 2017

    Wo habe ich das geschrieben?

    Ach die 23 findet man in verschiedenen Stellen als auch Hoffnungsträger - doch allzu bibelfest/erfahren bin ich nicht...

    Wie die Illuminaten zu dieser Zahl kamen, wird sicher ein FM eher wissen - denn die Zahlenmystik ist ja ein Bestandteil der FM...sicher clouded of secrety

    In der Apotheke stand das Pentagramm auf dem Kopf, bei allem Gift, das weiß ich noch vom Onkel und da gab es immer Fingerzeig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2018
  19. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.679
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Hier schrieben Sie das:

     
  20. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.499
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Okay...
    selber aber dazu die Gedanken spielen lassen

    http://www.xpofpc.de/sde/sonstiges/23.htm

    doch sie hat mathematisch auch ihre Bedeutung

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dreiundzwanzig

     

Diese Seite empfehlen