23 revival!

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von energiestrahl, 30. September 2002.

  1. energiestrahl

    energiestrahl Geselle

    Beiträge:
    41
    Registriert seit:
    26. September 2002
    Ich bin mir darüber im Klaren, dass die 23 schon länger diskutiert wird, als ich hier Member bin. Doch nur jedes vierte Mal findet die Suchmaschine dieser Seite wirklich etwas dazu - manchmal sagt sie mir trotz vieler Beiträge: Keine Seite mit diesem Inhalt gefunden :(

    Ich fand den Mai-Beitrag von kND ziemlich gut - das gibt es total lustige und einige haarsträubende "Zufälle" mit der bewussten Zahl.
    Nun, gestern abend habe ich zum ersten Mal TITANIC gesehen (ich wollt DiCaprio endlich mal untergehen sehen...) und da fiel mir doch so ganz beiläufig auf, dass sie

    am 15. April 1912 (also 1+5+4+1+9+1+2=23)

    um 2 Uhr 30 (2.30)

    morgens sank. Wollte ich jetzt hier einfach mal so vermerken, was auch immer das bedeuten mag.

    Sicher ist nur eines:

    Sie ist untergegangen. Alles andere ist Auslegungssache - und genau da fängt es an, interessant zu werden, oder? :twisted:
     
  2. Redeemer

    Redeemer Geheimer Meister

    Beiträge:
    231
    Registriert seit:
    10. April 2002
    IMHO hat der pott nen eisberg gerammt und ist abgesoffen. schluß aus ende... :twisted:
    es fällt mir schwer, mir vorzustellen das der kapitän absichtlich den eisberg gerammt hat. außerdem wie warscheinlich ist es, das wenn dem so wäre, um genau 02:30 Uhr einen eisberg zu finden...

    mfg ich
     
  3. Hans Dunkelberg

    Hans Dunkelberg Geheimer Meister

    Beiträge:
    366
    Registriert seit:
    4. September 2002
    Die Unglücksposition der Titanic war: 50 Grad 14 Minuten
    westlicher Länge und 41 Grad 46 Minuten nördlicher Breite. (www.nord-com.net)

    5+0+1+4+4+1+4+6 = 25

    Am noch viel größeren Eisberg Dreiundzwanzig ist sie also haarscharf vorbeigeschrammt.

    Allerdings ist dreiundwanzig 46:2...
     
  4. energiestrahl

    energiestrahl Geselle

    Beiträge:
    41
    Registriert seit:
    26. September 2002
    ...wie gesagt, es sind eben lustige zufälle, die einem da teilweise begegnen. gestern hab ich ne einladung zum geburtstag meiner oma bekommen, und zwar für den 11.10.02 - also nächste woche freitag. quersumme ist ehrensache, konnte damit gestern für ein paar lacher sorgen. die meisten 23er sind ja auch lacher, aber ich finde es nicht verkehrt, ein paar zufälle aneinander zu reihen. :roll:

    das beruhigende ist, dass die quersumme meines geburtstags 24 ergibt (7.4.76) und ich es bis jetzt nicht geschafft habe, daraus ne 13, 23, 666 oder 5 zu drehen. wer es schafft, der melde sich bitte. bin ich dann ein verschwörer? :wink:

    ich finde, man sollte zwischen spass und ernst nicht so eine harte linie ziehen, zumal es ja auch verschwörungstechnisch keine klare abgrenzung zwischen realität und verfolgungswahn gibt! 8)
     
  5. Redeemer

    Redeemer Geheimer Meister

    Beiträge:
    231
    Registriert seit:
    10. April 2002
    07+04+19+76=106/5=21,2
    lass die erste zwei stehen, addiere die 1 und die 2 unsc schon bist du bei 23 :wink:
     
  6. Guitarero

    Guitarero Geselle

    Beiträge:
    44
    Registriert seit:
    18. April 2002
    hab was supergeniales entdeckt:
    in meinem mathebuch (Elemente der Mathematik NRW 11) schlag ich mir nichts böses denkend die seite 23 auf, und was seh ich???

    NE FETTE PYRAMIDE MIT NEM DREIECK IN DER MITTE...

    hab mich voll weggeschmissen, un keiner im kurs hat gepeilt warum ich so über die pyramide lache..... ich werd bei gelegenheit maln pic davon posten........ich spekuliere schon, was die lehrer wirklich mit uns anstellen :wink:
     
  7. Markor

    Markor Geselle

    Beiträge:
    18
    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Na gut, denk ich mir, schaust du mal in deinem Mathebuch (LS Analysis Leistungskurs) nach. Und was sehe ich? Die Ziffern, die am meisten auf Seite 23 vorkommen sind: Die 2 und die 3! Und die kommen auf keiner anderen Seite im Buch so oft vor!
    In meinem Geschichtsbuch (Epochen und Strukturen Band 2) auf Seite 23: Ganz dick: Absolutismus oder: Der Staat, das bin ich.
    Auf Seite 23 des Deutschbuches Texte, Themen und Strukturen befindet sich die Kurzgeschichte "Zentralbahnhof" von Günter Kunert.
    OK, is alle ein Bisschen weit hergeholt, aber trotzdem lustig.
    :twisted:
     
  8. energiestrahl

    energiestrahl Geselle

    Beiträge:
    41
    Registriert seit:
    26. September 2002
    ich find euch alle total klasse!!! :D

    neulich hab ich jemanden mit geschlossenen augen an mein bücherregal geführt und sagte, dass er ein buch ziehen soll. eigentlich wollte ich dann nur zeigen, dass es eine seite mit den nummer 23 gibt - dann aber habe ich festgestellt, dass die quersumme der buch-nummer 23 ergab! was hab ich gelacht und schon gab es einen zweifler weniger... :p

    ich gehe meinen leuten damit zur zeit ziemlich auf den wecker, denn es ist ein sehr erfrischendes thema. zumal ich nicht an der existenz dunkler mächte und drahtzieher zweifle - so sind doch gerade die offensichtlichen 23er zufälle interessant für mich.

    bestes beispiel die oben genannte titanic-sache oder die wiedervereinigung oder die familienfeier bei meiner oma. gemeinsam haben sie maximal den katastrophen-charakter und selbst über den könnte man jetzt streiten. :twisted:

    P.S.: ich bin (falls das nun so klang) übrigens kein wiedervereinigunsgegner!
     
  9. Zerch

    Zerch Prinz von Jerusalem

    Beiträge:
    2.286
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ...da geistert doch noch so ein Gerücht im Internet rum.
    Demnach gab es um die Titanic einen Versicherungsbetrug , der nie weiter aufgefallen ist.
    Das damals modernste und teuerste Schiff hatte ein etwas älteres Schwesterschiff mit dem Namen "Olympic".Die Olympic wurde mal bei einem Unfall beschädigt und mit sich nicht rechnenden Kosten repariert.
    Die riss der "White Star Line" , dem Schiffseigner ein riesengrosses Loch in den Geldbeutel , da es nicht mehr Versichert und schon älter war.
    Die Titanic , die fast wie ihr Schwesterschiff , die Olympic aussah war aber hochversichert.
    Also lag nichts ferner als die beiden Schiffe zusammen in ein Dock zu bringen um sie bei einer Nacht-und Nebelaktion umzutaufen.
    Die Titanic wurde die Olympic , und die Olympic wurde die Titanic.
    Nun wurde die Olympic unter dem Namen Titanic absichtlich bei der angeblichen Jungfernfahrt gegen einen Eisberg gesetzt um sie zu versenken und anschliessend die Versicherungsumme einzukassieren.
    Ein grosser Coup also.
    Ob das die Wahrheit ist, ist allerdings umstritten.
     
  10. fletcher

    fletcher Geheimer Meister

    Beiträge:
    434
    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    juhu!! der kreis schliesst sich!!
    es lebe der zahlen fetischismus!!
     
  11. fletcher

    fletcher Geheimer Meister

    Beiträge:
    434
    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    wenn dues umdrehst hast du 42! genau wie ich!
    29.11.83!
    man muss alles umdrehen den sinn kann man nur erfassen wenn man alles verdreht! :mrgreen:
     
  12. MadCow

    MadCow Geheimer Meister

    Beiträge:
    381
    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    hey cool mir fällt grad auf das die quersumme meines geburtstags 23 is :D
    wenn man das 19 weglässt :)

    der geburtstag meiner schwester, ergibt wenn man die zahlen hinter dem 19 weglässt auch 23

    vielleicht könnte mal ein mathematiker hier ausreichenen, wie oft in daten die zahl 23 normal oder in quersumme vorkommt

    in irgendeiner art und weise kommt man denke ich sehr oft auf diese zahl (wie man auch in fletchers sig sieht, irgendwie gehts (fast) immer)
     
  13. Lord Grendel

    Lord Grendel Geheimer Meister

    Beiträge:
    190
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Auf Seite 23 meines alten Englisch Buches ist ein Bündel Dollarscheine abgedruckt 8O ist wirklich war !
     
  14. fletcher

    fletcher Geheimer Meister

    Beiträge:
    434
    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    ..

    ich werd auch mal alle meine bücher durchsuchen! und dann meldungh machen!
     
  15. Weird

    Weird Geselle

    Beiträge:
    16
    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Ehrlich gesagt finde ich diese Spielereien mit der 23 oder der Quersumme 5 etwas albern und unrealistisch.
    Die 23 ist immerhin nur eine zweistellige Zahl und die Chance ihr im Alltag des öfteren zu begegnen daher sehr hoch meiner Meinung nach.
    Wenn es sich um eine z.B. sechstellige Zahl handeln , und die häufig in der gleichen Konstellation auftauchen würde, dann wäre ich auch skeptisch, aber so... :roll:
     
  16. energiestrahl

    energiestrahl Geselle

    Beiträge:
    41
    Registriert seit:
    26. September 2002
    Wie gesagt - wir spielen hier ja auch und versuchen das Ganze mit viel Humor (hoch 23) zu nehmen...

    :)
     
  17. fletcher

    fletcher Geheimer Meister

    Beiträge:
    434
    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    mit sechstelligen zahlen hast du recht aber man findet keine zahl immergleich weil es sehr von den umständen abhängt.so findet man bei bankgeschäften und im supermarkt oft krumme zahlen!
     
  18. fletcher

    fletcher Geheimer Meister

    Beiträge:
    434
    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    ich hab nix gefunden bis auf in meinem chemiebuch auf seite 23
    thema:"komplexverbindungen"
    und unten noch ne 3dpyramide!
    mit nem bild von alfred werner!
     
  19. Beskania

    Beskania Geheimer Meister

    Beiträge:
    124
    Registriert seit:
    14. August 2002
    Mein Senf: 4. Juli 1776 = 32 ==========>Auf 23 konnte man in diesem Jahr eigentlich auch nur am 1.1. Kommen ;)

    Finde diese Zahlenspielchen klasse :oops:
     
  20. BongBenny

    BongBenny Geselle

    Beiträge:
    27
    Registriert seit:
    11. September 2002
    Tach,
    Ich hatte auch mal ne zeitlang viel spass mit diese Zahlen, wie 23 oder 5.

    @Fletcher
    Dir ist klar, dass die Quersumme nicht korrekt ist, oder?

    1+1+0+9+2+0+0+1=14
     

Diese Seite empfehlen