Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

2003 Schicksalsjahr für die Memscheit?

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
2003 -> 2XX3 -> 23!

Nur ein Zahlenspiel, oder werden die Mächtigen diese Konstellation ausnutzen um dieses Jahr und somit die kommende Zukunft zu prägen?

Was denkt Ihr?

:arrow: Gilgamesch
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Schon unter dem Gesichtspunkt, daß die Zeichen auf Krieg stehen (Irak, Nordkorea, usw.), kann das Jahr 2003 kein gutes Jahr werden.

Ich sage mal so ca. drei größere Terroranschläge auf Urlaubsziele voraus.

:arrow: Business as usual
 

ParaM!nd

Geheimer Meister
23. Mai 2002
320
Das Zahlenspiel gehört erstens mal nach Esorterik und Numerologie reingepackt, (zugemacht und der Schlüssel weggeworfen...)

Die Zeit für weiche Ziele dürfte rum sein, mag sein, das es noch Anschläge auf Urlauber gibt, aber der eigentliche Angriff wird auf die Masse erfolgen, und da stehen B und C-Waffen am nächsten, auch wenns Alternativen durchaus gibt.
Es ist jedoch kein Schicksalsjahr, sondern der fortschreitende Beginn von wasauchimmer (ansichtssache).

ParaM!nd
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Es wird kein Schicksalsjahr, zumindest nicht mehr als die letzten zwei. 2003 wird nur logische Konsequenzen aus 2001 und 2002 mit sich bringen: Noch ein paar Kriege, noch ein paar Anschläge, noch etwas weniger Disziplin, noch etwas mehr Chaos...
 

Suchender

Geheimer Meister
10. April 2002
106
2003 wird wirklich ein schweres Jahr.
Ich habe irgendwo mal gelesen, dass Russland schon um 2000 herum vorprognostiziert hat, dass Russland 2003 in einer großen Krise stecken wird. Sie haben schon vor Jahren eine Gruppe gegründet, um dieses Problem zu lösen.

Leider habe ich nur noch das hier im Internet gefunden:
18:39 2001-04-12

RUSSIAN MINISTER OFFERS WAYS TO BEAT 2003 PROBLEM

Initiating and railroading bills towards overcoming possible effects of the "2003 crisis" is the goal of the interfactional working group for overcoming the 2003 problem.
This is said in a report prepared by Russian Interior Minister Boris Gryzlov for the conference 2003 Problem: Myths and the Reality. At the conference his report was read out by his aide Sergei Safonov.
Boris Gryzlov, who until recently was the leader of the Unity faction at the State Duma, the lower chamber of Russian parliament, could not be present.
It is the opinion of the report's author that the factors which may lead the Russian economy to a crisis in 2003 are -- obsolescence and wear and tear of the basic assets of enterprises, payments of the foreign debt of Russia and the USSR which the federal budget cannot bear, demographic crisis due to recent-years birth rate fall in Russia.
Boris Gryzlov suggests a comprehensive approach to solution of these problems. For one, the State Duma is to adopt a package of laws downsizing financial risks and the demographic load on society in two years to come. Industrial retooling is a must, in Gryzlov's view.
The interfactional working group for overcoming the 2003 problem in Russia was set up on the State Duma decision on December 6, 2000.
http://english.pravda.ru/economics/2001/04/12/3510.html
Kann jemand was besseres im Internet finden? Es gab mal einen großen Artiken bei der Süddeutschen Zeitung darüber... nur finde ich es nimmer.
 
G

Guest

Gast
Gestern sagten Sie in den Nachrichten, das Bush angeblich den Beginn des Krieges auf dem 21.02 gesetzt hat. Fällt euch an diesem Datum etwas auf ??

21.02 = 23 + 2003 = 23
 

KoRnyRoach

Geheimer Meister
4. November 2002
374
Naja, ich wünsche euch allen, dass ihr das Jahr lebend übersteht, ich mach mir da nit mehr so große Hoffnungen, ausser jemand erschiest mal den Bush !!!!
 

Nabelschnur

Geheimer Meister
18. Dezember 2002
375
Große Dinge werden geschehen im Jahre der 23. Erneut werden die Armeen der Menschheit für die höheren Ziele der alten Orden marschieren, und die Banner der Illuminaten werden im Wind des Schlachtfeldes wehen. Erneut werden die Flammen des Hasses die kuwaitischen Ölfelder entzünden und im finalen apokalyptischen Inferno lodern.
Es hat begonnen...der Anfang vom Ende!

:twisted:
 

Nabelschnur

Geheimer Meister
18. Dezember 2002
375
Ich will dir ja nicht böse sein Tominaitor, aber mir ist aufgefallen dass du mit sinnlosen, und seeehr kurzen Beiträgen auftrittst. Kann daran liegen, dass ich noch nicht so lange im Forum bin wie du, und noch lange nicht soooo viele Beiträge wie du geschrieben habe, um zu wissen das du auch mal ne längere Textpassage geschrieben hast. Dann tuts mir leid. Aber was ich glaube ist, dass du ziemlich "ich hab schon soooo viele Beiträge" geil bist, gelle?

Aber wir wollen nicht streiten. Ich möchte deine Frage, so kurz und knapp sie auch gestellt ist beantworten:

1. DER TEXT IST NICHT ERNSTZUNEHMEN...genauso wenig wie ich selbst.

2. MeMscheit kenn ich auch nicht!

3. Wenn er MeNschheit meint, dann...

4. ...wenn es einen Krieg geben wird, dann werden gezwungener Maßen Länder wie France, Britanien..etc mitziehen. Diese Länder sehe ich als Menschheit an.

Nochmal: DAS IST NICHT ZU ERNST ZUNEHMEN!
 

samhain

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.774
ich denke, wie einige hier auch, das 2003 eine steigerung der entwicklungen der letzten jahre ist.
in den nächsten 1-2 monaten wird es krieg im irak geben und egal ob die amis und ihre jeweiligen verbündeten das land im handstreich einnehmen oder nicht, es wird so oder so diese ungute, gewaltätige, jeder-gegen-jeden entwicklung auf dieser welt pushen.
für die amis wird es ein weiterer schritt in richtung auf ihre weltmachtsbestrebungen sein, ein gutes testfeld, um neue waffensysteme auszuprobieren und dann weiter die achse des bösen "abzuarbeiten".

terroristische anschläge werden zunehmen, desgleichen die allgemeine unsicherheit.
wir werden bestimmt auch wieder von einigen naturkatastrophen "überrascht" :lol:

mal sehen, was und wie's passiert, aber mein gefühl zu diesem neuen jahr ist mehr als seltsam.... 8O
 

Omni-Scii

Geheimer Meister
26. November 2002
214
Ihr wollt es nie verstehen Leute, oder? Ich komme selber aus einer dieser vermeindlichen "Terror Länder". Aber wie man sehen kann, geht es diesen Ländern wirklich schlecht. Die Leute haben dort nix zu essen. Und wisst ihr was? Lieber bin ich ein Amerkanischer Vasallen Staat wie Eurpäische Länder, als ein dritte Welt Land, was nichts zu essen hat.
 

Bodhgaya

Großmeister
4. Juni 2002
55
EVO schrieb:
psst schrieb:
Gestern sagten Sie in den Nachrichten, das Bush angeblich den Beginn des Krieges auf dem 21.02 gesetzt hat. Fällt euch an diesem Datum etwas auf ??

21.02 = 23 + 2003 = 23
21.02 = 5 + 2003 = 2008 :?: :?: :?:
21.02.2003=2+1+0+2+2+0+0+3=10 hm

obwohl natürlich der 21.2.2003 schon was optisch interessantes hat.
Dieser Termin wurde übrigens von der Sun (oder der Sunday Times?) veröffentlicht. Wer weiß welcher halbwissender Zahlenspieler dort mit der 23 rumspielt :wink:
 

sint

Geselle
12. November 2002
27
die welt wird dieses jehr sicher noch nicht untergehen. wir hab noch zeit bis 2012! dann geht sie unter. und zwar am 23.5.2012!
 
Oben Unten