Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

2003: 42 getötete Journalisten

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
42 Journalisten und Journalistinnen wurden laut Bericht von Reporter ohne Grenzen in der Ausübung ihres Berufes getötet. Das ist der höchste Stand seit 1995. Vierzehn Reporter und Kameraleute waren es allein im Irak. Angriffe auf die Pressefreiheit nahmen 2003 weltweit zu. Eine traurige Bilanz
 
Oben Unten