Überwachung!? ...Was war das?

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Erleuchteter, 12. September 2002.

  1. Erleuchteter

    Erleuchteter Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    10. September 2002
    Gestern habe ich mit einem Freund telefoniert...wir haben uns über Theorien für mögliche Anschlagsdaten unterhalten...meine Theorien siehe auch Beitrag...unter Allgemein oder Geheimdienste!?...auf jeden Fall reden wir auch über unsere Vermutungen bezüglich Überwachung (Telefon)...und auf einmal seltsame Geräusche...piepen...pfeifen...klack Geräusche...schwer zu beschreiben...mein Freund hörte allerdings nichts...als ich dann anfing zu betonen...dass wenn es sich gerade (bei den Geräuschen) um den Eingriff dritter handelt diese längs enttarnt sind...hörten die zahlreichen Nebengeräusche abrupt auf! Seltsam...kurze Zeit stille...dann wieder...ich sagte dann, dass mein nächstes Telefonat mit einem Freund (Nummer nannte ich) auch interessant sein dürfte...wieder Geräusche! Störgeräusche? Telefon defekt? Glaube ich nicht...hatte diese Probleme vorher nie...und danach (habe noch zum Test nen Anruf gemacht) auch nicht!!!

    Nehmt Stellungnahme! :!: :!: :!:
     
  2. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    das war das pfeiffen und knacken bei fehlerhaften geräten/installation des tdsl anschlusses .... hatte ich auch. ist manchmal überhaupt nicht vorhanden, ein anderes mal so stark, dass gar kein telefonat möglich ist.
     
  3. Erleuchteter

    Erleuchteter Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    10. September 2002
    Das bezweifele ich...dieses Timing bei Beginn des Piepen etc. ...und dem Ende...das wäre ein Hammer Zufall! Außerdem sonst nie Probleme...und man konnte ansonsten normal reden...zwischen den Geräuschen (unsere Unterhaltung) und den Tönen lief es ab...wie bei einer Konferenzschaltung jeder konnte sich gleichzeitig ausdrücken! :!:
    :arrow: Kein Zufall...(Fehler am Anschluss oder Telefon) (schließe ich alles aus)

    Erleuchteter
     
  4. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    a) werden telefongespräche sei mehr als 40 jahren mitgehört
    b) war das in der vergangenheit mit uralt technik ohne knacken und piepen möglich, warum soll's heute im digital-zeitalter plötzlich nicht mehr unauffällig gehen (piepen und knacken sind analoge störgeräusche) ?
    c) es haben ganz sicher al-quaida deinen anschluss angezapft und telefonieren damit jetzt um die ganze welt (wenn du schon ohne nachzuprüfen alles ausschließen kannst)
     
  5. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.641
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    also ich glaube es auch fast nicht.. weil moderne abhörmaßnahmen eigentlich keine solchen nebengeräusche mehr erzeugen..

    das war früher mal so vor 20 jahren.. da hat man das noch mitbekommen, aber jetzt ist das eigentlich ne recht ruhige angelegenheit....
     
  6. Deedlit

    Deedlit Geselle

    Beiträge:
    30
    Registriert seit:
    19. August 2002
    Und sag mir warum die dich überwachen. Weil du über theorien sprichst ?
    Das tuen aber millionen menschen auch ! Und wenn
    hättest niemals was davon gemerkt! Auf jeden Fall war das eine normale störung im netz!
     
  7. Tha_Prophet

    Tha_Prophet Großmeister

    Beiträge:
    78
    Registriert seit:
    28. August 2002
    Das du Dinge hörst während du telefonierst, liegt daran das dein Telefon nicht richtig abgeschirmt ist! Ist bei mir genau das gleiche. Was ich nicht schon alles hatte, Gespräche zwischen anderen Personen, russische Nachrichtensender, sogar Polizeifunk hab ich kurzzeitig mal mitbekommen.
    Und Telefonüberwachung ist doch sowieso kein Geheimnis mehr. Die USA haben eine Abhöranlage in Bayern. Ganz legal.
     
  8. Erleuchteter

    Erleuchteter Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    10. September 2002
    Wir ihr meint...ich habe mir z.B. auch überlegt...warum das so auffällig ist!
    Aber hört euch doch meine Theorien an...22 September zum Beispiel Anschlag auf's Kanzleramt...das hört sich soooooo sinnlos an...aber vielleicht interessiert es Leute deshalb sogar wie ich darauf komme...vielleicht vermuten sie Hintergrundwissen...
    Theorie zur Auffälligkeit: Vielleicht sollte es auffällig sein...als Warnung nach dem Motto...wir gucken dir auf die Finger...oder jemand wollte mir zeigen dass es tatsächlich diese Überwachungen gibt...wollte mich so vielleicht jemand einweihen...jemand der selbst überwacht...wissen davon hat...vielleicht vermutet er bei mir Fachkenntniss und will mir helfen näher an das volle Ausmass der Überwachung/der Wahrheit zu kommen! Wer weiss...probiert es doch mal aus...führt ein ähnliches ausführliches Gespräch...mit verrückten Theorien die sich von der Masse abheben...wenn nichts passiert...probiert es eventuell sogar öfter!

    Der Erleuchtete
     
  9. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    ... klar ... paranoia ad absurdum
     
  10. Otto

    Otto Geheimer Meister

    Beiträge:
    286
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @ der Erleuchtete:

    Auch wenn es deiner Paranoia wahrscheinlich nicht gerade gut tut, kannst du ja mal nach der Echelon-Anlage in Bad Aibling oder den amerikanischen Patenten zur Abhörtechnologie googlen, dann dürftest du merken, dass selbst wenn dein Telefon knackt und komische Geräusche macht, es nichts damit zu tun hat, dass du abgehört wirst. Das geht heutzutage problemloser als du dir das wahrscheinlich vorstellst. Bitte nimm mir das mit der Paranoia nicht übel, aber mir scheint es echt ein bischen so zu sein, dass du dich da in was reingesteigert hast. Theorien schön und gut, aber selbst wenn sie noch so plausibel sind, bleiben es eben Theorien, und für die interessiert sich meist nur der, der sie aufstellt. Wenn du losziehst und versuchst in Kasachstan billig Uran aufzukaufen, dann kannst du dich ja nochmal melden und ich glaub dir alles, was du mir in Bezug auf Beschatten erzählst... :wink:

    Ich hatte ne ähnlich paranoide Phase und glaube inzwischen, dass das normal ist, wenn man anfängt sich über den normalen Wissenshoriziont der meisten Menschen hinauszuwagen. Ist wohl ein Schutzmechanismus, also mach dir nicht zuviel Sorgen um dein Tefelonverhalten :lol: .

    Beste Wünsche,

    Otto.
     
  11. Tha_Prophet

    Tha_Prophet Großmeister

    Beiträge:
    78
    Registriert seit:
    28. August 2002
    Äh...bleib mal aufm Teppich! Überlege mal ob du eine Verschwörung aufdecken oder selber eine draus machen willst! Is ja echt paranoid deine "Theorie"...
     
  12. Erleuchteter

    Erleuchteter Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    10. September 2002
    Sagt was ihr wollt...bin nicht paranoid...oder so...aber ich überlege auch nahezu unmögliches! Und diese Fähigkeit fehlt vielen hier!
    @Otto habe deinen comment mit den Freimaurern auch gelesesn...du müßtest die Hintergründe kennen! Meine Infos etc. die ich vorher gesammelt hatte! Tue im GB auch noh eher passiv...um Kontakte zu kriegen...halte Wissen zurück...(aber da ich ja paranoid bin...lol so ein Schwachsinn...leb ganz enspannt vor mich hin...) aber vergiß es einfach! Du gehörst wohl eh ins Skeptikerforum!

    Guten Tag zusammen! Forcemagik ist eh mit der einzige hier mit ähnlichen Ansichten wie ich!

    Erleuchteter

    P.s.: Meine theorie ist euch nur zu gewagt...beschränktheit...aber menschlich...geht jedem mal so! Lasst euch mehr drauf ein! Bei dem Kram den ihr sonst verfasst...@captainfuture
     
  13. Paradewohlstandskind

    Paradewohlstandskind Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.015
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Erleuchteter, Du bist wahrscheinlich Staatsfeind Nummer eins. Der schwarze lieferwagen mit den verspiegleten Scheiben steht nicht aus Jux vor Deinem Haus.

    Setz Dich ab, nach Mexico, nach Kuba, in Sicherheit. :roll: :wink:
     
  14. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    doch nicht etwa, weil wir mittlerweile digitale vermittlungsstellen haben und die geheimdienste direkt dort abgreifen können und dürfen.... 8)
     
  15. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    wenn ich für jeden, der mir schon diese geschichte erzählt hat, einen euro bekommen hätte, ...
     
  16. psst

    psst Gast

    Also ich glaube das hier fast jeder von uns überwacht wird.
    Wenn ich online gehe bekomme ich bis zu 10 Meldungen von meinem Zone Alarm.
    Ich frag mich auch immer was das sein kann ?
    Bei mir im Telfon knackt es auch seid ca. 2 Monaten. Genau das gleiche wie du hast. Hört sich manchmal an als ob da noch jemand ist.
     
  17. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    internetgrundlagen lernen und verstehen
    meldungen von zone alarm durchlesen und verstehen
    dann verstehen, das zone alarm dich vor wirklichen angriffen gar nicht schützen kann

    eingehende icmp-pakete können schon sehr, sehr gefährlich sein....
     
  18. Vril-Eulenspiegel

    Vril-Eulenspiegel Geheimer Meister

    Beiträge:
    262
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    seht euch doch nur mal die nachrichten an . da wird doch fast täglich darüber berichtet das wieder neue mutmaßliche terroristen verhaftet wurden auf die man aufmerksam wurde weil man ihre telefonate belauscht hatte. das ist doch der beweis dafür das telefonate abgehört werden. und über handy ist man sogar noh überall zu orten.

    gab es da nicht mal ein gerücht das da ein tonband mitläuft sobald man bestimmte worte sagt wie kalashnikow ?
     
  19. wirus

    wirus Geselle

    Beiträge:
    31
    Registriert seit:
    12. September 2002
    @ V. Eulenspiegel


    Das wir überwacht werden steht meiner Ansicht nach ausser Frage.
    Aber was Der Erleuchtete beschrieb mit dem Knacken hat meiner Ansicht nach (wie auch bei ein paar anderen) nichts damit zutun, denn wie schon erwähnt wurde, ist das Abhören mit der heutigen Technik durchaus geräuschlos mögl. :wink:
     
  20. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    ntba, dsl-splitter und telefon austauschen und das knacken wird wie durch ein wunder weg sein ....
     

Diese Seite empfehlen