Übergriffe der amerikanischen Polizei auf Schwarzen

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Magna, 9. Juli 2002.

  1. Magna

    Magna Vollkommener Meister

    Beiträge:
    525
    Registriert seit:
    10. April 2002
  2. samhain

    samhain Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.774
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ich habe heute auch darüber gelesen. zufällig hat einer aus'm haus gegenüber die ganze aktion gefilmt, so gibt es wenigstens beweise, die aber letztendlich auch nix nützen werden.
    im höchsten fall werden diese bullen intern versetzt und dann bis zum nächsten mal...
    das da mal einer empfindlich bestraft wurde, habe ich noch nie gehört.

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,204437,00.html

    url in die adressenleiste kopieren
     
  3. Magna

    Magna Vollkommener Meister

    Beiträge:
    525
    Registriert seit:
    10. April 2002
  4. Maxim

    Maxim Vollkommener Meister

    Beiträge:
    538
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Hab das Video eben gesehen, nur komisch das da auch ein Schwarzer Polizist dabei war... ist aber trotzdem schlimm !
    Angeblich hat er die Polizisten angegriffen, das soll jetzt beim auswerten der Tankstellen Kameras geklärt werden.
     
  5. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Also ich will hier die Gewalt nicht mit Stress erklären aber Fehler passieren jedem. Nun steht durch das Video noch lange nicht fest, ob der Bulle vorsätzlich handelte oder eher von einer Affekthandlung gesprochen werden kann, der Tatbestand an sich ist jedoch schon erschreckend.
     
  6. Lichtgestalt

    Lichtgestalt Großmeister

    Beiträge:
    81
    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Also wohl kein rassistisches Motiv.
    Dann zeigt der Vorfall nur, daß die Gewalt der Polizei in den USA zunimmt.
    Und vielleicht auch, daß die Polizisten angesichts der steigenden Kriminalität nicht mehr weiter wissen, außer mal frustriert auszuticken.
    Schlimme Sache.
     
  7. Maxim

    Maxim Vollkommener Meister

    Beiträge:
    538
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Bei uns gab es doch einen ähnlichen Fall, ich glaub das war in Köln !
    Da wurde einer sogar zu tote grütpügelt !
     
  8. Bundeskanzler

    Bundeskanzler Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    991
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Es ist absolut UNERHEBLICH, was vorher passiert ist. Die Video- Aufnahmen zeigen ganz deutlich einen vom staatlichen Gewaltmonopol (Polizei) gefesselten und WEHRLOSEN Mann, der ohne Grund misshandelt wurde. Er hat in dem Augenblick keinen Widerstand geleistet. Ein anderer staatlich sanktionierter Gewaltmonopolist schlägt ihn dann auch noch mit der Faust ins Gesicht, während der Gefangene von seinem Kollegen festgehalten wird.

    Und hört mir bloß auf mit dem Unsinn, nur weil ein Schwarzer dabei war, ist das Motiv nicht rassistisch... Auch schwarze Polizisten können Rassisten sein, weil sie z. B. "ihre Rasse" von Verbrechern sauber halten wollen oder weil die durch Gruppendruck der Weissen zum Mitmachen genötigt werden.


    Es passt mal wieder super ins Bild!
     
  9. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    In welches Bild? :?
     
  10. hardcore

    hardcore Geheimer Meister

    Beiträge:
    266
    Registriert seit:
    10. April 2002
    waaas ?
    rassistische gewalt im kulturellen schmelztiegel usa ?
    bei unserem leuchtenden vorbild ? unserem großen bruder ?
    mein weltbild ist soeben zusammengestürzt.
    ich muß mich erstmal sammeln.... 8O :twisted:
     
  11. Bundeskanzler

    Bundeskanzler Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    991
    Registriert seit:
    11. April 2002
    In mein Bild über die USA!
     
  12. Killuminati

    Killuminati Geheimer Meister

    Beiträge:
    333
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    UNERHEBLICH ist das falsche wort, das würde heissen, es wäre egal...Aber der gedanke diese posts ist richtig."we aint ready to see a black president"(tupac changes) dieser satz ist mir dazu eingefallen und es ist unaussprechlich für mich zu sagen, wie grausam das alles ist. ich selbst bin zwar nicht schwarz, aber keine deutsche und das tut eigentlich auch nichts zur sache. ich dachte immer, das wäre nich so heftig in amerika und das wird hochgespielt und wo leben wir denn? schwarze sind schliesslich keine sklaven mehr, sonder glichberechtigte bürger, aber das scheint ja nicht zu funktionieren.Wenn man bedenkt, dass bei diesem anderen fall, wo da letztes mal strassenkrieg ausgebrochen is, wurde der wixer beim1. mal freigesprochen.Woran soll man denn noch glauben?nazis sind zu weit verbreitet, angebliche leute des gesetztes..., an wen soll man sich bei einem solchen unrecht noch halten?Ist es wirklich so schwer zu verstehn,dass die schwarzen einen hass auf die weissen bekommen? ich weiss, es ist falsch, vorurteile zu haben, aber es ist durchaus menschlich und jeder hat seine vorurteile.


    Blood of a slave, heart of a king
     
  13. Wittmann

    Wittmann Geheimer Meister

    Beiträge:
    134
    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Ich hör hier nur der arme Schwarze? Was hat der denn überhaupt gemacht? Saß der einfach nur so rum und die Bullen kamen und schlugen ihn zusammen? Oder hat er die Beamten angegriffen? War er auf Drogen oder auf Alkohol beim Autofahren? Was war der Grund für diesen Fall?
     
  14. SnuRf

    SnuRf Geheimer Meister

    Beiträge:
    168
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Der Vater hatte keinen Führerschein und die Zulassung fürs Auto war nicht ok. Der war noch am Auto, während der Sohn bezahlen war. den ham se sich dann gepackt als er wieder kam und draufgeprügelt.
    So weit is mir die Story geläufig...
    wenn jemand nochwas weiss raus damit!

    Ich seh aber trotzdem keinen Grund da rumzuprügeln...
     
  15. Killuminati

    Killuminati Geheimer Meister

    Beiträge:
    333
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    @WITTMANN, BIST DUN TOTALER ASI???
    egal was er gemacht hat, und es war nix besonderes, hat die polizei nicht das recht, ihn so zusammenzuschlagen.Nenn mir einen grund, dass das gesetz derart gesetzlos sein darf.Willst du mir etwa erzählen, der übergriff war nicht rassistischer natur??Ich finds krass, dass man hier so naziposts wie du einen gemacht hast reinsetzen darf.Bist du zu diesem forum gekommen, um eine derart kranke meinung abzugeben?



    We aint ready to see a black president (tupac shakur, R.I.P)
    Blood of a slave, heart of a king ( Nasir Jones)
     
  16. Lichtgestalt

    Lichtgestalt Großmeister

    Beiträge:
    81
    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Das wird ja nun bestimmt nicht der wahre Grund sein... so viel ich weiß, hat der Mißhandelte zuvor die Polizisten attackiert (verbal und handgreiflich). Was dem zuvor ging ist reine Spekulation zu diesem Zeitpunkt. Der Grund für die Verhaftung ist ebenfalls noch unklar.


    @ Killuminati

    Ruhig Blut!
    Ich kann mir auch nicht erklären, wieso diese Tat rassistisch sein soll.
    Warum hat dann der ebenfalls schwarze Polizist nichts unternommen, sondern mitgemacht? Das mit der "Rassenschande"-Theorie (nichts anderes ist das, nur eben mit Schwarzen statt Weissen) klingt äußerst weit hergeholt. Tut mir Leid. Dürfte selten sein, daß ein Schwarzer einen anderen wegen dessen Hautfarbe zusammenschlägt. Die halten doch meist mehr zusammen als Weisse. (Schwarzen-Bewegungen in den USA, "Brothers...")
     
  17. Killuminati

    Killuminati Geheimer Meister

    Beiträge:
    333
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    @ lichtgestalt, es gibt nunmal auch schwarze, die sich für ihre hautfarbe schämen( michael jackson...)Denkst du, der angegriffene hat sich vorher mit 4 bullen angelegt?allein?Oda sind die gekommen, um ihn zu schlagen, als sein vater weg war?allerdings mag ich deinen post, du beziehst stellung, ohne rassistische merkmale aufzuweisen.



    Blood of a slave, heart of a king
     
  18. Lichtgestalt

    Lichtgestalt Großmeister

    Beiträge:
    81
    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Jackson hat ja nunmal ein verqueres Schönheitsideal, und an der hellen Hautfarbe könnte ja tatsächlich eine Krankheit schuld sein.

    Über die Motive wissen wir wie gesagt nichts.

    Warum der Mißhandelte vorher VIELLEICHT die Polizisten angegriffen hat, darüber kann man nur mutmaßen.
    Drogenkonsum? Wollte er fliehen, weil er steckbrieflich gesucht wird?
    Kannte er einen der Polizisten vielleicht persönlich und hatte eine private Fehde mit ihm?
    Zur Zeit ist das alles unklar. Wir sollten das nicht von vornherein ausschliessen.
    Abwarten, bis wir Fakten haben!!
     
  19. Bundeskanzler

    Bundeskanzler Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    991
    Registriert seit:
    11. April 2002
    EGAL WAS VORHER GEWESEN IST!!!

    Der schwarze Gefangene war in dem Video DEUTLICH sichtbar gefesselt und unter Kontrolle. Ab diesem Moment ist er WEHRLOS. Das Gesetz lässt ab hier keine weitere Gewalt der Polizei gegen Gefangene zu außer in Notwehr. Ich kann auf dem Video nicht erkennen, dass sich der "Crashtest Dummy" - gefesselt wie er war - auf die Polizisten gestürzt hat.

    Und noch was, ich gegen Kriminalität - sie soll bekämpft werden! Aber bitte rechtsstaatlich. Ich bin gegen Polizei-Willkür und Folter! Und genau das ist auf dem Video sichtbar geworden.
     
  20. Magna

    Magna Vollkommener Meister

    Beiträge:
    525
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Wäre es nicht möglich, dass es überhaupt keine rassistischen Motive waren? Vielleicht ist das einfach nur ein Zeichen dafür, dass die Regierung Bush ihre Spuren langsam auch im Inland hinterlässt...
    Liebe Grüße,
    Magna
     

Diese Seite empfehlen