Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Ärmere Länder müssen weiterhin teurere Medikamente kaufen

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Hallo

und wieder ein Triumpf der Weltmächten gegenüber den "Dritte-Welt-Ländern"!

sueddeutsche.de schrieb:
Einigung zu Billig-Medikamenten gescheitert

Der Generalrat der WTO konnte sich in der Nacht nicht darauf einigen, armen Ländern den Zugang zu billigen Medikamenten zu erleichtern. Das Thema wird nun die Ministerkonferenz im mexikanischen Cancún beschäftigen.

Der Generalrat der Welthandelsorganisation lehnte die von den Mitgliedstaaten zuvor gefundene Kompromissformel ab. WTO-Sprecher Keith Rockwell sagte am frühen Freitagmorgen in Genf, es gebe nun doch noch keine Einigung. „Wir brauchen noch mehr Zeit. „ Generalratspräsident Carlos Pérez del Castillo werde am Freitag weitere Beratungen führen.

Zuvor hatte Rockwell erklärt, die 146 WTO-Mitgliedstaaten hätten ihren seit Jahren andauernden Streit beigelegt und sich auf eine Kompromissformel geeinigt, die dem Generalrat zur Billigung vorgelegt werde.
link: http://www.sueddeutsche.de/ausland/artikel/79/17062/
Unglaublich wie ohnehin schon mächtige und finanzkräftige Pharmakonzerne mit der Armut Anderer noch kräftig Kasse machen :evil: !

Und die Schuldigen sind wer:

sueddeutsche.de schrieb:
US-Pharmaindustrie blockt
Die USA hatten eine Einigung im Dezember vergangenen Jahres blockiert. Washington befürchtet, dass Generika-Produzenten wie Indien oder Brasilien den Weltmarkt mit billigen Produkten überschwemmen könnten. Die US-Pharmaindustrie hatte kritisiert, die vorgesehene Lockerung des Patentschutzes werde nicht nur für Medikamente gegen Infektionskrankheiten gelten, sondern auch für verkaufsträchtige Arzneien gegen Impotenz und Fettleibigkeit.
link: http://www.sueddeutsche.de/ausland/artikel/79/17062/
Soviel zum Thema Bush und seine Weltmacht USA ziehen aus um die Welt zu verbessern :evil: :!:

Aber wenn wunderts?

gruß

trashy
 

Ring

Geheimer Meister
29. Juli 2003
296
Unglaublich wie ohnehin schon mächtige und finanzkräftige Pharmakonzerne mit der Armut Anderer noch kräftig Kasse machen !
Wohlstand kommt doch nicht von irgendwo :!: Sonder von Ausbeutung, nur wird diese heute nicht mehr so oft beim Namen genannt.

MfG

Ring
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Eine Einigung ist nun doch noch erzielt worden:

nzz schrieb:
Einigung über Generika für Entwicklungsländer
Medikamente gegen Aids und Malaria
Im Kampf gegen Krankheiten wie Aids und Malaria sollen Entwicklungsländer künftig billigere Nachahmermedikamente (Generika) importieren dürfen. Nach langen Verhandlungen hat die Welthandelsorganisation WTO am Samstag doch noch einer entsprechenden Lockerung des Patentschutzes zu. Strittig war vor allem Patentfragen.
link: http://www.nzz.ch/2003/08/30/wi/page-newzzDJZE4P2E-12.html
gruß

trashy
 
Oben Unten