reichtum

  1. L

    ...mit der Zeit haben wir erkannt, das wir es tatsächlich mit der ersten globalen Bürokratie zu tun

    "mit der Zeit haben wir erkannt, das wir es tatsächlich mit der ersten globalen Bürokratie zu tun hatten, mit der ersten Weltregierung in der Geschichte der Menschheit, damit meine ich dass es all diese Institutionen gibt, von denen die meisten Menschen keine Ahnung haben, Institutionen wie die...
  2. L

    Die Eigentumsbestie - - vom Reichstagsabgeordneten Johann Most

    Quelle: https://www.anarchismus.at/anarchistische-klassiker/johann-most Der Mensch ist unter den Raubtieren das schlimmste. Das ist ein Ausspruch, den heutzutage viele tun, der aber nur bedingungsweise richtig ist. Nicht der Mensch als solcher ist ein Raubtier, sondern nur der Mensch in...
  3. L

    Zur Naturgeschichte des Wählens - Erich Mühsam - (public domain -kein copyright)

    Zur Naturgeschichte des Wählens: Parlamentswahlen (nach dem allgemeinen, gleichen, geheimen und direkten Wahlrecht) werden in der Regel als politische Stimmungsbarometer angesehen. Man hat sich gewöhnt zu glauben, daß die ausgezählten Majoritäten die im Lande vorherrschenden positiven...
  4. L

    Beispiele staatenloser, selbstverwalteter libertärer Gesellschaften - Teil 3 - von 1945 bis heute

    Fortsetzung: ----------------- Ungarische Revolution (1956) Dorfrepublik Rüterberg (1961-8.Nov. 1989) (Als Protest gegen die Isolierung durch Grenzbefestigungen sowohl der DDR als auch der BRD wurde am 8. November 1989 von den Bewohnern die Dorfrepublik Rüterberg ausgerufen.) New...
  5. L

    Beispiele von staatenlosen Gesellschaften, ohne Regierung- Teil 2, vom Fall Roms bis 1945

    Die freien Dorfmarken des frühen europäischen Mittelalters ab 476 AD, nach dem Fall Roms bildeten sich wieder tausende dieser freien Dorfmarken im frühen Mittelalter. Doch auch später gab es immer wieder Widerstände gegen dieses System der Sklaverei, so finden wir in fast ganz Europa, nach der...
  6. L

    Beispiele für Gesellschaften ohne Staat und Regierung - Teil 1, bis zur Antike:

    Beispiele für Gesellschaften, die ohne eine Regierung existier(t)en: Davon hat es Tausende gegeben. Ich könnte ein Dutzend nur aus dem Stegreif nennen: die Bororó, die Baining, die Onondaga, die Wintu, die Ema, die Tallensi, die Vezo, die Khoi-San, die Inuit, die Ainu, die Jakuten, die...
  7. L

    Zur Rolle der Freimaurerei und des Illuminatenordens zur Zeit der frz. Revolution

    Alle namhaften Revolutionäre damals waren Freimaurer, die einzig wahren Revolutionäre (die Hébertisten) wurden sämtlich ab 1793 vom Jakobinerclub guilotiniert, womit diese große Revolution scheiterte und wir noch heute mit den Folgen zu leben haben. Die Screenshots stammen übrigens aus dem Buch...
  8. L

    "Rebellenpack"-"Anarchisten"-"Gesindel"-wie der Staat seit Jahrhunderten die freie Menschen bekämpft

    Es scheint sich im folgenden im wesentlichen um ein Zitat aus diesem Buch zu handeln:https://www.amazon.de/Anarchie-Geschichte-Perspektiven-Horst-Stowasser/dp/3894015373/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1512825016&sr=8-1&keywords=stowasser+anarchie Zitate sind kenntlich zu machen. Überlange Zitate sind...
  9. L

    Der Wohlstand für Alle

    Unsere Reichtümer: Die Menschheit hat einen weiten Weg seit jenen verflossenen Zeitaltern zurückgelegt, in denen der Mensch noch aus Kieselsteinen seine kümmerlichen Werkzeuge formte, da er noch von den Zufälligkeiten der Jagd lebte und als gesamte Erbschaft seinen Kindern einen Schlupfwinkel...
Oben Unten