Wer/Was ist Zion?

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von Auf_dem_Weg_nach_Zion, 10. April 2002.

  1. Auf_dem_Weg_nach_Zion

    Auf_dem_Weg_nach_Zion Geselle

    Beiträge:
    12
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nach meinen Informationsstand tappe ich noch sehr im Dunklen. Einerseits höre ich Zion ist das Land der Rebellen, auf der anderen Seite ist Zion in der Lutherischen Bibel (Neues Testament - Offenbarung - 14.1) ein Berg, auf dem ein Lamm, als Symbol (eines was weiß ich?), steht. Ich glaube es (Lamm) führt 144.000 jungfräulich Menschen, welche den Namen Ihres Vaters auf der Stirn tragen.

    Ich danke jedem, der mir Hilfe diesbezüglich bieten kann. Es würde mich einen weiteren Schritt näher zu dem Berg Zion führen. Danke.


    Ciao der noch Unwissende :lol:
     
  2. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Zion ist einer der drei Berge, auf denen Jerusalem erbaut wurde. Früher stand auf diesem Berg der Tempel Jawehs, jetzt die Klagemauer (die ja ursprünglich ein Teil des Tempels war). Zion ist auch der Berg, auf dem das neue Jerusalem der Johannesoffenbarung erbaut wird (Offb. 21, 1-2), und wo somit Gottes Reich beginnen soll.
     
  3. Amrei

    Amrei Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    10. April 2002
    mh hat das wort "Zion" eigentlich auch etwas mit den weisen von zion zu tun?

    liebe Grüße
     
  4. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Die "Weisen von Zion", wenn es sie denn je gegeben hat, haben das "Zion" in ihrem Namen wahrscheinlich von dem Namen des Berges übernommen.
     
  5. Amrei

    Amrei Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    10. April 2002
    und was hat dass dann für eine nähere bedeutung?

    liebe grüße
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

    Zion ist auch der Name für das neue Jerusalem, das nach der Apokalypse kommen soll.
    Wenn du nach Vergleichmöglichkeiten suchst: so etwas wie die perfekte Stadt.
     
  7. Amrei

    Amrei Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    10. April 2002
    thx für die antwort

    liebe Grüße
     
  8. agentP

    agentP Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.368
    Registriert seit:
    10. April 2002
  9. Omnibrain

    Omnibrain Geheimer Meister

    Beiträge:
    400
    Registriert seit:
    10. April 2002
    zion ist wie schon gesagt der berg in jerusalem, für die verfolgten juden nach der nazi-ära (und schon vorher) war es dann das symbol für israel, ihren eigenen staat mit der hauptstadt jerusalem, in dem alle juden in frieden leben können (bis scharon kam... :( )

    zion / zionismus ist heute aber allgemein der begriff für alle verfolgten, die in ihre heimat zurückkehren wollen, z.b. benutzen ihn auch die rastafari (iron like a lion in zion...) um ihren wunsch nach der rückkehr nach afrika zu beschreiben.
     
  10. BigIgnazion

    BigIgnazion Großmeister

    Beiträge:
    81
    Registriert seit:
    10. April 2002
    die rolle zions bei den rastafarians

    für die rastafaris ist zion das land äthiopien,denn äthiopien war der einzige staat auf dem afrikanischen Kontinent mit einer langen historischen kontinuität, der es geschafft hat sich allen versuchen einer dauerhaften besetzung zu widersetzen. die herrscher ä. leiten ihre abkunft von den königen des alten testamentes ab und gelten als nachkommen davids und somit als verwandte von jesus christus, die bewohner des Landes ä. werden von den rastafaris als das auserwählte volk angesehen. die rastafarians sind der auffassung, daß sie das "heilige volk", die israeliten, sind. nach jesaja 62,12 die "erlösten des Herrn". diese sind, nach der lehre des rasta-propheten samuel elisha brown, die aus den 12 Stämmen sich zusammensetzenden hundertvierundvierzigtausend aus offb 7,4 und 14,1.

    die rastafarians streben ein rückkehr nach ä. also ihr heiliges land an. heute ist forderung nach einer rückkehr nach äthiopien jedoch mehr und mehr als ein ziel im übertragenen sinne zu verstehen, als eine rückkehr nach einem ort ohne hunger und armut, ohne tränen und leid, ohne gewalt und ausbeutung, eine spirituelle Heimat.

    zion ist der ort, wo sich alle sammeln, die die irrlehren babylons nicht angenommen haben. es ist der schnittpunkt, wo sich judentum und christentum treffen. zion ist das königreich gottes auf erden.
     
  11. Tochter Zion

    Tochter Zion Lehrling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    23. April 2009
    AW: Wer/Was ist Zion?

    Hallo,

    Der neue Name Zions aus Gottes Mund, des HERRn HERRN Zebaoth, des Gottes Israels.

    Aiwa- Recht und Gerechtigkeit im Himmel wie auf Erden. Sein Name.


    Alle Menschen sind in Zion geboren. Ich bin nur eine Frau.
    Ich will euch trösten wie einer seiner Mutter tröstet. Ihr sollt an Jerusalem getröstet werden.

    "Die Toten sollen ihre Toten begraben und die Lebenden bei den Lebenden bleiben damit aus Israel alle erlöst werden." Der HERR Jesus Christus, 2006.

    Mein Heiliger Geist der bei dir ist und die Worte meines Mundes die ich in deinem Munde gelegt habe sollen von deinem Munde nimmer weichen noch von dem Munde deines Samens und Kindeskindes von nun an bis in Ewigkeit.
     
  12. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Wer/Was ist Zion?

    Und? :-_-:
     
  13. wedernochwe

    wedernochwe Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.787
    Registriert seit:
    5. November 2007
    AW: Wer/Was ist Zion?

    Laut Geschichte lagt Zion an südöstlichen Stadgrenze von Jerusalem und war ein Turmburg der Jebusiter.
     

Diese Seite empfehlen