Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wer kennt eine kostenlose Hexenschule?

Hannes78

Geselle
24. Juni 2013
5
Kennt wer eine gute kostenlose Hexenschule bei der es keine altersforschrift gibt


LG Hannes78
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.430
AW: Hexenschule

Das wird vermutlich schwierig, da die meisten Lehrbeauftragten in diesem Fach nicht verbeamtet sind.

Aber wie dem auch sei, willkommen im Forum...
 

Scrutator

Geheimer Meister
12. Mai 2013
209
AW: Hexenschule

Wo wohnst du denn?
Wer sucht, der findet.
Hat mich für meine Stadt 30sek Google gekostet.
 

almende

Noachite
18. Januar 2012
3.383
AW: Hexenschule

herzlich willkommen im forum Hannes78
vorher muß du aber in den Hexenkindergarten = wald gehen

und zu welcher art der Magie tendierst Du ???
 

Hannes78

Geselle
24. Juni 2013
5
AW: Hexenschule

Hallo almende ich Tadel dass alles schon und ich glaube ich binnen bereit

- - - Aktualisiert - - -

Hi Scrutator ich Wonne in Wasentegernbach in der nähe vonn 84405 Dortfen

- - - Aktualisiert - - -

Her ein wilder Jäger ich habe Leserechtschrei bschwäche
 

TheUnforgiven

Großer Auserwählter
17. Februar 2012
1.813
AW: Hexenschule

Frag mich trotzdem, was der Thread hier im Topic zu suchen hat ? :)

Aber trotzdem ein herzliches Willkommen :)
 

Scrutator

Geheimer Meister
12. Mai 2013
209
AW: Hexenschule

Das Liegt ja in der nähe von München.
In München gibt es sehr viele Logen. Hexer, Druiden, Freimaurer, Satanisten, Templer.
Die Auswahl ist riesig
 

Hannes78

Geselle
24. Juni 2013
5
AW: Hexenschule

Sorry Malakim das du warten mustest aber ich will eher schutzmagi und das lernen
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.533
AW: Hexenschule

Sorry Malakim das du warten mustest aber ich will eher schutzmagi und das lernen
Lern eine Bannung ;)

Die Magie ist eine ganz ganz tolle Sache um auf eigenen Füßen zu stehen. Suche selbst, lerne selbst, finde selbst. Eine Schule würde ich da nicht empfehlen!
 
Zuletzt bearbeitet:

ANOUBIS

Gesperrter Benutzer
22. Juni 2013
28
AW: Hexenschule

Ich würd sagen; lern Deine Kopf richtig zu benutzen. <-- Nicht abwertend gemeint.
Denn der gesamte Mist findet nämlich nur im Kopf statt.
Die "Magie" oder "Religion" hilft einem nur dabei mehr daran zu glauben.
Wer an keine Flüche glaubt, dem kann auch nichts passieren.
Das wars dann aber auch schon.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.533
AW: Hexenschule

Das, glaubst Du.

... und ... wie groß ist eigentlich dieses "nur im Kopf"?
 

ANOUBIS

Gesperrter Benutzer
22. Juni 2013
28
AW: Hexenschule

Keine Ahnung, habe noch nie nachgemessen.
Und wie bemisst man dies überhaupt? Hast Du dafür schon eine Formel?
 

ANOUBIS

Gesperrter Benutzer
22. Juni 2013
28
AW: Hexenschule

Wie???
Das wars schon?

Ach komm... Stell Dich doch nicht an. Sicherlich findest Du doch bei Google noch eine richtige Antwort.
 

Hannes78

Geselle
24. Juni 2013
5
AW: Hexenschule

So jetzt muss ich mal was sagen. Anoubid. was wilst den du dann im Forum hir gets hald um solche dinnge .Natürlich must du nicht daran glauben aber was wilst du dan im Forum ??Ist nicht böse gemeint aber naja
 

ANOUBIS

Gesperrter Benutzer
22. Juni 2013
28
AW: Hexenschule

So jetzt muss ich mal was sagen. Anoubid. was wilst den du dann im Forum hir gets hald um solche dinnge .Natürlich must du nicht daran glauben aber was wilst du dan im Forum ??Ist nicht böse gemeint aber naja
:brownie:



Bevor Du so aus allen Kanonen schiesst...
Woran ich glaube und auch nicht ist das eine.
Was ich erlebt habe, etwas anderes.

Was ich schrieb, es passiert alles nur im eigenem Kopf, dem ist auch so.
Alles Formeln, Rituale oder Flüche sind nicht mehr als "Hilfsmittelchen" für die eigene Psyche.
Indianische Schamanen und andere aus dem asiatischem Raum werden es Dir bestätigen.

Du willst es um Dich zu heilen oder anderen zu helfen...
Dann meditiere.
Willst lernen wie man mit Kräutern richtig umgeht und sie gezielt einsetzt?
Gibt Bücher drüber.

Wenn Du jemanden verfluchst, dann hast Du es ihm angetan.
Weil Du so stark daran glaubst. Ob es dann bei der Person funzt.... Muss nicht. Ein SKEPTIKER der Dich nur auslacht wenn Du ihm damit ankommst, wird Dich so verunsichern, dass Du
voller Scharm im Boden versinkst und Dein sogenannter Fluch mit Dir.
Nicht i-welche Geister oder Dämonen laufen dann um die Person herum und geben Dir das Gefühl der Führe einer
Legion zu sein.

Man kann also a) an etwas und jemanden glauben und damit geringfügig "Erfolg" haben.
Man kann aber auch erkennen, dass ALLES in uns selbst steckt und damit völlig neue Wege einschlagen. ;)

Ist im übrigem das was die Kirche versucht mit allen Mitteln zu unterdrücken.
Bloss nicht zulassen, dass die "Bauern" ihre Fähigkeiten erkennen.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.533
AW: Hexenschule

Das “es ist alles nur Psychologie“ Paradigma trägt auch nur so und so weit. Damit kann man einiges erklären, aber alles eben auch nicht.
 
Oben Unten