Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Weltuntergang?

soid

Geselle
13. April 2003
10
Leute habt ihr schon gehört, dass die Erde in den kommenden Jahren durch einen Gravitationskollaps bedroht ist? Wissenschaftler haben herraus gefunden, dass in absehbarer zeit das Raumzeitkontinuum in unserem Sonnensystem zusammen brechen wird. Grund dafür ist unter anderem das zusammenbrehcen unseres Magnetfeldes.
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
Aha... Es soll also passieren. Gibt es Anzeichen oder Beweise dafür? Ich glaub es nämlich nicht.
 

ToNIC

Großmeister
29. Mai 2003
60
Kann man sich irgendwo Karten in der letzten Reihe besorgen? Will gerne sehen, wie von vorne die Feuersbrunst auf mich zu kommt, angeführt mit den apokalyptischen Reitern und alles verschlingt, bis es schließlich mich als letzter erwischt. :)
 

nicolecarina

Meister vom Königlichen Gewölbe
6. Juni 2003
1.414
Wissenschaftler haben herraus gefunden, dass in absehbarer zeit das Raumzeitkontinuum in unserem Sonnensystem zusammen brechen wird. Grund dafür ist unter anderem das zusammenbrehcen unseres Magnetfeldes.

hab ich auch schon mehrfach auf einigen seiten gelesen. ich glaube, da hilft auch mein magnetarmband nichts mehr ...
 

tawarisch

Lehrling
13. Juni 2003
1
Soviel ich gehört habe passiert das frühestens 2045, da bin ich sowieso schon nen alter greis da is mir das dann auch egal, ob ich nu einpenne und nich mehr aufwache oder verbrenne
 

innerdatasun

Intendant der Gebäude
19. Juli 2002
842
Leute habt ihr schon gehört, dass die Erde in den kommenden Jahren durch einen Gravitationskollaps bedroht ist?

Bei aldi an der kasse hab ich gerade davon gehört. Ansonsten wäre ein link zu sonstwohin ganz hilfreich.
Außerdem was bedeutet den "in absehbarer zeit". Ist da menschliche zeiterfassung oder kosmische mit gemeint.
Ich muß das nur wegen der verlängerung meiner jahresabos wissen.
 

JFK

Geselle
24. April 2003
48
soid schrieb:
Leute habt ihr schon gehört, dass die Erde in den kommenden Jahren durch einen Gravitationskollaps bedroht ist? Wissenschaftler haben herraus gefunden, dass in absehbarer zeit das Raumzeitkontinuum in unserem Sonnensystem zusammen brechen wird. Grund dafür ist unter anderem das zusammenbrehcen unseres Magnetfeldes.

Hab ich noch nix von gehört, und ich kann es mir auch nicht vorstellen. Wenn das Magnetfeld der Erde zusammenbricht dann funktioniert der Kompass nicht mehr, vielleicht auch ein paar wissenschaftliche Geräte.

Aber dass das Raum-zeit-kontinuum (welch ein Wort :wink: ) davon zusammenbricht kann ich mir nicht so recht vorstellen. Was hat das bitte mit dem Magnetfeld zu tun? Hab zwar auch mal was darüber gelesen wie dieses Schiff angeblich durch die Zeit gereist ist (was ich auch bezweifele), aber dass gleich das ganze Sonnensystem hops geht? Das RZK ist doch das, was unser Universum zusammenhält, und wenn das weg ist ist nichts mehr da oder sogar noch weniger. Was soll dann passieren, wird das Sonnensystem dann zu einem schwarzen Loch? Oder ist mit "zusammenbrechen" nur gemeint dass sich die Gravitation ändert?

Wie innerdatasun schon geschrieben hat, ein Link dazu wäre ganz interessant!
 

Macleod23

Geheimer Meister
3. November 2002
207
Kann es sein, dass du den Film " The Core " gesehen hast? Da geht es doch um ein ähnliches Thema.
 

reality

Geselle
14. November 2002
28
@jfk
es würde auch etwas mehr nicht gehen wenn das magnetfeld weg wäre:
Es würde z.B. die Sonnenpartikel, oder wie die heißen, ungehindert auf die erde prasseln, was nicht so gut für uns ist.

aber das das raumzeitkontinuum zuzammenbrechen soll glaub ich nicht.
auch wenn sich das magnetfeld in den nächsten jahrhunderten umkehren wird, d.h. der jetztige südpol wird der nordpol und umgekehrt
 

Munich

Intendant der Gebäude
6. Oktober 2002
857
Also, ich habe nur davon gehört das sich das Magnetfeld umpolen soll!

Ich weiß eh nicht woran ich glauben soll, Laut Maja- oder Imkakalender geht die welt 2012 unter, laut Nostradamus 3734 (oder sowas), laut,...

Warten wir es einfach mal ab.

Munich
--->
 
G

Guest

Gast
Wartet
5 mio Jahren Sonne Explodiert ---> sehr schlimm
3 mio Jahren Mond weg ---> arg schlimm aber überleben der menschen
 

nicolecarina

Meister vom Königlichen Gewölbe
6. Juni 2003
1.414
www.zdf.de/ZDFde/druckansicht/0,1986,2008100,00.html - 9k

www.orgaterm.de/pdf/Marlies Bach 1.pdf
 

Tominaitor

Geheimer Sekretär
31. Juli 2002
657
solange nix schlimmes in 100 Jahren passiert, dann ist es ok, wenns vorher passiert ---> sehr sehr schlimm, auch für euch, manche zumindest
 

Acik

Geheimer Meister
6. Juni 2003
325
mir doch egal, dann ist eine der schlimmsten rassen aus dem universum ausradiert, welche wohl??? na??? der...........mensch!


ne jetzt mal ernsthaft: woher will man denn die beweise holn? das hört sich ja nach wahrsagerei an... ich glaubs vorerst nicht.....
 

Chibbi

Geheimer Meister
11. September 2002
139
ihr spinnts ja alle ;)

die scheisse hier existiert seit ein paar millionen jahren, da sind die nächsten 3000 jahre wohl nicht schwer zu überstehen. ich jedenfalls glaube das wir, bevor es zum ende kommt, längst den weltraum besiedelt haben und es uns dann eh latte sein kann.

son weltuntergang wäre sicherlich schön anzuschauen aber heiss bin ich da auch nicht drauf, schließlich gibts auch andere schöne dinge im leben. :)
 

Zweifler

Geheimer Meister
14. Oktober 2002
356
Ach, mal sehen...die letzten Termine waren immer irgendwie doch ein bissel verkehrt. Vielleicht klappt's ja diesmal mit der Apokalypse.
Bin schon ganz gespannt 8O
 
Oben Unten