1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weißes Haus evakuiert ( Inszenierung!? )

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Gilgamesch, 20. Juni 2002.

  1. Gilgamesch

    Gilgamesch Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.290
    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Da haben wir es wieder. In regelmäßigen Abständen werden Terrorwarnungen, Drohungen und dersgleichen ausgesprochen, ohne das auch nur das geringste passiert.
    Gestern haben sich die Inszenierer aus dem Hollywood-Ministerium mal was neues einfallen lassen. Ein Flugzeug sollte es sein. Das Weiße Haus wurde geräumt. Bush in Sicherheit, Straßensperren! F16 steigen auf, holen Flugzeug runter.

    Offizielle Erklärung:
    Das Flugzeug hat nicht auf Funkwarnungen reagiert und flog bis 6km an den Regierungssitz heran. Deshalb wurden F16 hochgeschickt und das Flugzeug zur Landung gezwungen.
    Bis jetzt ist der Pilot nicht idendifiziert!

    Bla, Bla,BLa ! Glaubt Ihr das ? Ein wirklich billiges Drehbuch!

    Es war eine Inszenierung! Der Pilot war ein Agent der Regierung. Die Reaktionsfähigkeit der Verteidigung für so einen Fall sollte geprüft werden.
    Die zu prüfenden Organe der Regierung wurden natürlich in Unkenntniss gehalten. Gleichzeitig wurde die ganze Sache medienwirksam als Terrorwarnung an die Öffentlichkeit verkauft. Es hat ja gewirkt.
    In einigen Tagen wird alles wieder verstummen bis zur nächten Vorstellung. Diesmal vielleicht auf See ? Einer der Brücken könnte auch sehr medienwirksam rüberkommen Mr. Bush !
     
  2. Giro

    Giro Geheimer Meister

    Beiträge:
    191
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ich schaetze der Pilot heisst bestimmt Abdulla, Ali oder Ibrahim. :wink:
     
  3. Agarthe

    Agarthe Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    796
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Bei uns heisst das "hitzefrei"... :roll:
     
  4. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Letzteres wäre komisch, weil Ibrahim meines Wissens ein eher für Juden typischer Name ist. Oder irre ich mich?
     
  5. black stone

    black stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    302
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ach das war doch ne ZCESSNA .
    6km... hmm aber 0km zum WtC ,bescheuert.

    Bush ist ein son of a bush...
     
  6. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nettes Wortspiel!
     
  7. Bundeskanzler

    Bundeskanzler Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    991
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Schon vorbei!
    :twisted:
     
  8. Giro

    Giro Geheimer Meister

    Beiträge:
    191
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @Tarvoc

    Ibrahim ist die Arabische (islamische) Schreibweise von Abraham, Vater von Issak und Ismael.
     

Diese Seite empfehlen