Wählt Schröder

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Simon Moon, 18. September 2002.

  1. Simon Moon

    Simon Moon Großmeister

    Beiträge:
    69
    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Obwohl der Irak die UN-Inspektoren ins Land lassen wollen streben die USA weiterhin den Krieg gegen den Irak an bzw. bestehen darauf dass der Irak alle Forderungen erfüllt.
    Stoiber äußert sich zurückhaltend, sieht jedoch die Reaktion der Amerikaner als angemessen.
    Schröder dagegen WAHRNT die USA vor weiteren Schritten und Forderungen.

    Wollen wir also weiterhin eine Marionette der Amerikaner sein oder wollen wir selbst bestimmen was richtig oder falsch ist. Also ich denke die Antwort darauf sollte klar sein
     
  2. Maxim

    Maxim Vollkommener Meister

    Beiträge:
    538
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Man nennt es auch "Wahlkampf" !!!

    Denkst du Schröder würde auch so handeln wenn nächsten Sonntag keine Wahlen währen ?!?

    Es ist Wahlkampf !!!

    Was tun denn die ABC Abwehrpanzer der BW in Kuwait ... ???

    Schröder ist ein Schauspieler, und ein guter noch dazu :wink:
     
  3. Crow

    Crow Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    16. April 2002
    Also ich habe nichts gegen Schauspieler... wenn die wenigstens noch hübsch wären, dann würde ich mir ein Poster (Wahlplakat) von den an die Wand hängen.

    Ja! Das war gerade etwas Ironie.
     
  4. byleip

    byleip Geselle

    Beiträge:
    40
    Registriert seit:
    26. August 2002
    Es stimmt zwar das der Wahlkampf die Versprechungen und geplanten Taten(etc.) stark beeinflusst aber dennoch wählt das kleinere Übel(!)
    denn so einen konservativen CSU Politiker braucht das Land sicherlich nicht

    :!: STOPPT STOIBER :!:
     
  5. Maxim

    Maxim Vollkommener Meister

    Beiträge:
    538
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Einen Schauspielerischen Vollidiot der die Wirtschaft zerstört BRAUCHT NIEMAND !

    STOPPT SCHRÖDER
     
  6. Crow

    Crow Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    16. April 2002
    Jau! Kriege sind ja auch so gut für die Wirtschaft, nicht wahr!
     
  7. Atlan

    Atlan Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    752
    Registriert seit:
    10. April 2002
    wiedermal am kinderstammtisch gewesen?
     
  8. HanzGuckInDieLuft

    HanzGuckInDieLuft Geheimer Meister

    Beiträge:
    373
    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    die bringens beide net, schröder NUR zu wählen weil er auf keinen fall krieg will is ganz schön wenig
    stoiber der held sagt immer das gegenteil von schröder. wenn schröder sagen würde er steht auf frauen, würde dem stoiber glatt rausrutschen: "pfui, ich steh nur auf kerle"
     
  9. Simon Moon

    Simon Moon Großmeister

    Beiträge:
    69
    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Damit hast du sicher teilweise Recht. Allerdings ist Stoiber genauso ein Schauspieler und trotzdem eine Marionette der Amis. Schröder ist dies, wie sich ja jetzt eindeutig herausgestellt hat nicht und ich bin mir sicher, dass er diesen Weg auch nach den Wahlen weitergehen wird. Außerdem würde er sicher ähnlich (vielleicht nicht ganz so krass) handeln wenn keine Wahlen anstehen würden.
    Ich persönlich stehe der SPD auch nicht gerade begeistert gegenüber aber sie sind sicher 100mal besser als die Union.

    Zu den Abwehrpanzern: Was denkst du was sie tun??? Krieg führen???
    Mal im Ernst jeder westliche Staat hat irgendwo Panzer stationiert und sie werden sicher nicht gegen den Irak eingesetzt
     
  10. THE-WITCHHUNTER

    THE-WITCHHUNTER Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    4. August 2002
    Artikel 38
    [Wahlrechtsgrundsätze; Rechtsstellung der Abgeordneten]
    (1) Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen.

    :lol: :lol:
     

Diese Seite empfehlen