Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Verschwörung auf Weltverschwörung.de

Sinistrum

Geselle
26. Mai 2011
22
Hallo, Verschörung ist Verschwörung :) konnts nicht mehr editieren

ich wollte nur sagen das ich es weiss, andere wissen es auch, es gibt sogar solche die behaupten sie wissen es nicht mit Sicherheit und kennen aber welche die sich sicher sicher sind. Du weisst es vielleicht auch und willst nur nix sagen, aber

IHR STECKT DOCH ALLE MIT DRIN!!!


Grüße Sinistrum
(Threads die auf den ersten Blick sinnlos sind, bestätigen dies nach näherer Betrachtung zu 99%)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lupo

Ritter Kadosch
3. Oktober 2009
5.425
AW: Verschörung auf Weltverschwörung.de

(Threads die auf den ersten Blick sinnlos sind, bestätigen dies nach näherer Betrachtung zu 99%)

Was genau soll Dein Thread bestätigen? Ich würde mal vermuten, dass Du ihn allein und ohne Mithilfe von "uns" geschrieben hast. Steckst Du auch mit drin? ... und was soll eigentlich diese Brüllerei?
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Verschwörung auf Weltverschwörung.de

Also fast alles im internet ist reine interessen und privatsphären spionage.

Google speichert die treffer und somit auch die wichtigsten themen nach den wir uns fragen , gewinnspiele mit umfrage, facebook schreibt jedr freiwillig rein was er will denkt und wo er ist, meinvz , icq , msn, und und und

Und Foren sind genau so interessant die wollen ein pfusch machen oder so testen vorher wie glaubwürdig ihre fiktion in einem forum wirkt und können dann je nachdem umplanen oder loslegen.

ICh denke mal fast alles was wir denken aus freien stücken zu tun ist längst geplante manipulation

Lg Sailess
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.596
AW: Verschwörung auf Weltverschwörung.de

[...]
ICh denke mal fast alles was wir denken aus freien stücken zu tun ist längst geplante manipulation

Lg Sailess

Du musst nur ganz doll daran glauben und das auch ständig wiederholen und jedem auf die Nase binden, dann wird das auch so.
So funktioniert Manipulation...

Manchmal habe ich den Eindruck einige Menschen wollen kontrolliert und manipuliert werden, dann kann man ganz praktisch die Verantwortung für jegliches Handeln abgeben und stets irgendjemanden für alles verantwortlich machen.
"Ich bin ja manipuliert, ich kann nix dafür"

Ganz ehrlich, was in den meisten Internetforen belabert wird interessiert in der Realität kein Schwein, wer soll die ganzen Kopfgeburten überhaupt sichten und verwalten ?
Es entsteht täglich dermassen viel Datenmüll, der ist unüberschauber.

Was die freiwillige Rausgabe von Daten auf allen erdenklichen Plattformen angeht, da bin ich ganz bei dir, das ist teilweise echt grob fahrlässig.
Wer überall seinen Klarnamen und seine Adressen hinterlässt muss sich nicht wundern und über Datenmissbrauch beklagen.

Gruss Grubi
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.051
AW: Verschwörung auf Weltverschwörung.de

Lieber Grubi,

dieses immer wieder aufblendende Mantra in deiner Signatur wird im Zusammenspiel mit
wahrheiten.org und dem Honigmann und Infokrieg und wiesiealleheißen dafür sorgen,
daß es bald geben wird, was es eigentlich nicht geben kann.
Man weiß nicht wozu und wofür, aber anscheinend ist da ja ein Markt und
Kundschaft und warum soll man sie enttäuschen? :illu:

lg
Al
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten