Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

US-Senator fordert PC-Vernichtung

TheJoker

Lehrling
25. September 2002
4
Ob der PC bei Gefahr im Verzug nun beschlagnahmt wird, oder zerstört, wird wohl egal sein, oder?
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Hi!

TheJoker schrieb:
Ob der PC bei Gefahr im Verzug nun beschlagnahmt wird, oder zerstört, wird wohl egal sein, oder?
Wem?

Außerdem beantwortet sich deine Frage selber, wenn man dem Link Beachtung schenkt:

Ein User, der illegalen Datentausch betreibt würde zunächst zweimal verwarnt werden und danach der PC per Software zerstört.
:wink:

dimbo.
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Wenn ich dem Typen erst zweimal ne Mail schicke, er solle das doch bitte lassen, kann ich das auch gleich dem Staatsanwalt übergeben.
Der bekommt wenigstens keine Schadensersatzklage, wenn beim Computerschrotten was wirklich wichtiges mit draufgeht.
 

Thunderstar

Geselle
1. Mai 2003
41
dimbo schrieb:
Hi!

TheJoker schrieb:
Ob der PC bei Gefahr im Verzug nun beschlagnahmt wird, oder zerstört, wird wohl egal sein, oder?
Wem?

Außerdem beantwortet sich deine Frage selber, wenn man dem Link Beachtung schenkt:

Ein User, der illegalen Datentausch betreibt würde zunächst zweimal verwarnt werden und danach der PC per Software zerstört.
:wink:

dimbo.
ähh ich glaub du hast da was falsch verstanden denn die frage lautete nicht WIE sondern WAS FÜR EINEN UNTERSCHIED MACHT ES
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
US-Senatoren labern viel, wenn der Tag lang ist. Der Typ will doch nur mal sein Bild in der Zeitung sehen...
 

Echelon

Großmeister
24. Juni 2003
74
Am besten find ich ja, dass der Senator auf seiner Homepage selbst NICHT LIZENSIERTE SOFTWARE benutzt hat! :lol: :lol: :lol:
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
Thunderstar schrieb:
dimbo schrieb:
Hi!

TheJoker schrieb:
Ob der PC bei Gefahr im Verzug nun beschlagnahmt wird, oder zerstört, wird wohl egal sein, oder?
Wem?

Außerdem beantwortet sich deine Frage selber, wenn man dem Link Beachtung schenkt:

Ein User, der illegalen Datentausch betreibt würde zunächst zweimal verwarnt werden und danach der PC per Software zerstört.
:wink:

dimbo.
ähh ich glaub du hast da was falsch verstanden denn die frage lautete nicht WIE sondern WAS FÜR EINEN UNTERSCHIED MACHT ES
man beachte das fett gedruckte in dimbo's post und damit beantwortet sich wirklich alles selbst 8O :lol:
 
Oben Unten