Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

US-Kongressbericht zum 11.9.

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
In der Tat. Der US-Kongressbericht zu den Attacken und dazugehörigen Vorgängen ist öffentlich zugänglich, jedoch nur gestutzt. Es wurde ihm ein wenig die Brisanz genommen. Der Bürger/die Bürgerin sollen ja nicht den Staat oder so ausspionieren, ähem, ich meinte, alle Karten aufgedeckt auf den Tisch vor sich liegen sehen. Auch eine Art Aufklärung Und wenn sich mit dem Artikel zur allzu offenen Darlegung des US-Kongresses sich verköstigt wurde, weiter zu dem Beinahe-900-Seiten-Schinken: Kongressbericht

PS.: Wird der Rüstungsbericht des Irak auch mal öffentlicher zugänglich gemacht?
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
900 Seiten?
Cool, das Meiste wird laberlaber sein, damit das freiwillig niemand liest...
 

Hegg

Geselle
21. Juli 2003
37
Kann man das Teil irgendwo runterladen?

Es gab hier mal vor geraumer Zeit einen Link zu einem amerikanischen, "anonymen" Server auf dem auch teilweise geheime Regierungsdokumente wie Aktenvermerke oder behördeninterne Mitteilungen runtergeladen werden konnten - da müsst es doch auch diese 28 geschwärzten Seiten geben...
 

willi

Geheimer Meister
21. April 2003
260
Hallo

Leider ist mein Englisch auf Strassenniveau hängen geblieben, könnte mir das nicht jemand übersetzen?

Lustig ist ja auch das Top Secret auf jeder Seite durchgestrichen ist...

Viele Grüsse Willi
 
Oben Unten