Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

tausch thüringen - westberlin

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
nach ende des 2. wk sollte ja eigentlich thüringen an westberlin fallen und berlin komplett zu ostdeutschland gehören.
aber man hat dann thüringen gegen west-berlin getauscht.
jetzt frage ich mich aber, wieso hat man diesen deal gemacht? sicherlich ist berlin als (ehemalige) hauptstadt sehr von ideologischem wert. aber thüringen war immerhin DIE rückzugszone der nazis überhaupt, mit jeder menge geheimer anlagen und forschungsstationen.
war berlin echt so wichtig, das man sich dazu überwinden konnte, dafür thüringen zu opfern?
 

EvilEden

Geheimer Meister
10. April 2002
421
die alliierten hatten große teile von deutschlands osten eingenommen, das stimmt. jedoch hat man diese in den grenzen der späteren ddr gegen westberlin eingetauscht. es ging hierbei nur darum, dass die alliierten auch gebiete in der hauptstadt wollten.
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
EvilEden schrieb:
die alliierten hatten große teile von deutschlands osten eingenommen, das stimmt. jedoch hat man diese in den grenzen der späteren ddr gegen westberlin eingetauscht. es ging hierbei nur darum, dass die alliierten auch gebiete in der hauptstadt wollten.
das ist mir schon klar, die frage ist halt nur, ob west-berlin echt wichtiger als die ganzen geheimnisse in thüringen war.
 

Asgard

Geheimer Meister
10. April 2002
251
Die hatten die Anlagen doch schon durchsucht, somit brauchten sie die Ecke nich mehr!
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
Asgard schrieb:
Die hatten die Anlagen doch schon durchsucht, somit brauchten sie die Ecke nich mehr!
das möchte ich bezweifeln, dafür gab (und gibt es noch immer) dort viel zu viele anlagen
 

Ozzy

Geselle
2. Juli 2002
16
Yo,

also ich komme aus Thüringen und ich muss erstmal sagen das es gut so war das sie es gemacht ham...*g*

Ich denke einfach das da der ideologische Faktor eine sehr große Rolle gespielt hat. Wenn die komplette Hauptstadt an die Russen verfallen wäre, wäre die Stimmung im esten Deutschland sicher sehr mies gewesen und dadurch das viele Anlagen duchsucht wurden(wie schon gesagt) war es nciht mehr soooooo wichtig.

BYe, Ozzy.
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
Ozzy schrieb:
Yo,
Ich denke einfach das da der ideologische Faktor eine sehr große Rolle gespielt hat. Wenn die komplette Hauptstadt an die Russen verfallen wäre, wäre die Stimmung im esten Deutschland sicher sehr mies gewesen und dadurch das viele Anlagen duchsucht wurden(wie schon gesagt) war es nciht mehr soooooo wichtig.
wenn das alles schon durchsucht wurde und deshalb nicht mehr so wichtig ist, wieso bekommt man dann heute keine forschungsmöglichkeit? kannst ja mal einen antrag bei der landes-/bundesregierung stellen, die werden dir einen husten.
so ganz ohne grund haben die russen ja nicht die wichtigsten gebiete zu militärischem sperrgebiet erklärt oder gleich einen truppenübungsplatz hingesetzt.

war thüringen nun willkürlich gewählt? oder (was ich aber für unwahrscheinlich halte) nur wegen der mehr oder weder senkrecht möglichen grenze? oder war das der wichtigste deal russlands überhaupt, das absolute unbedeutende west-berlin gegen die militärisch, wissenschaftlich und auch rohstofflich hochinteressante region thüringen einzutauschen?
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Auf der Konferenz von Casablanca 1943(?) wurden die Grenzen der Besatzungszonen nach der Kapitulation des Deutschen Reichs schon festgelegt. Die Sowjetunion MUSSTE West-Berlin abgeben, so sah es die Konferenz damals schon vor, sollte sie ganz Groß-Berlin einnehmen.
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
Yoda schrieb:
Auf der Konferenz von Casablanca 1943(?) wurden die Grenzen der Besatzungszonen nach der Kapitulation des Deutschen Reichs schon festgelegt. Die Sowjetunion MUSSTE West-Berlin abgeben, so sah es die Konferenz damals schon vor, sollte sie ganz Groß-Berlin einnehmen.
ok, dann war hier mein denkfehler
thx
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Richtigstellung

Is zwar nich so wichtig, aber ich wollte es mal richtig stellen:
Auf der Konferenz von Casablanca wurde nur festgelegt,bis zur bedingungslosen Kapitulation zu kämpfen.
Die Aufteilung in Besatzungszonen wurde auf der Konferenz von Jalta 1945 vorgenommen(so steht es zumindest in meinem Geschichts-Hefter...)
 
Oben Unten