Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Syrienkrise!

G

Guest

Gast
So wie es aussieht ist Syrien das nächste Ziel der USA.

Gerade war Rumsfeld Live im TV und sagte folgendes :

Reporter: "Wenn im Irak der Friede wieder hergestellt ist. Wer ist als nächster dran? Syrien? Iran?"
Rumsfeld: "Hier lässt keiner die Waffen fallen. Syrien muss aufpassen was sie tun. Syrien liefert Waffen an den Irak und Irak sendet Leute und Waffen nach Syrien..." usw...

Mir ist auch aufgefallen, das Syrien in letzter Zeit von Rumsfeld genauso oft wie Irak genannt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

jones

Geheimer Meister
6. Oktober 2002
218
ob syrien oder iran ist das nicht eigentlich egal.

Ich Zitiere nur mal Daniel Kohn-Bendit:

hinter den kulissen der un geht es schon um ganz anderes als saddam,
es geht um irak, syrien, jordanien und alles, was mal zum königreich davids gehört hat.

:!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
:wink:
Zur Erinnerung die amerikanischen Unternehmen, die an den Irak geliefert haben (A = Atomwaffenprogramm B = Biologisches Waffenprogramm C = Chemiewaffenprogramm R = Raketenprogramm K = Konventionelle Waffen, militärische Logistik)

1. Honeywell (R, K)
2. Spectra Physics (K)
3. Semetex (R)
4. TI Coating (A, K)
5. Unisys (A, K)
6. Sperry Corp. (R, K)
7. Tektronix (R, A)
8. Rockwell (K)
9. Leybold Vacuum Systems (A)
10. Finnigan-Mat-US (A)
11. Hewlett-Packard (A, R, K)
12. Dupont (A)
13. Eastman Kodak (R)
14. American Type Culture Collection (B)
15. Alcolac International (B)
16. Consarc (A)
17. Carl Zeiss – U.S. (K)
18. Cerberus (LTD) (A)
19. Electronic Associates (R)
20. International Computer Systems (A, R, K)
21. Bechtel (K)
22. EZ Logic Data Systems, Inc. (R)
23. Canberra Industries Inc. (A)
24. Axel Electronics Inc. (A)

Waffenlieferanten und Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen


Darauf wird und darf Rumsfeld ganz gewiss nicht eingehen.
 

Bobek

Geselle
17. Dezember 2002
34
Nur zur Erinnerung, wo sind die Massenvernichtungswaffen, wenn jetzt noch welche gefunden werden dann hat der CIA die dahingebracht!
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
AW: Syrien Krise !

höchstwahrscheinlich haben die üblen vom westen
unterstützten terroristen, bei ihren terroraktionen
gegen die mustergültige Demokratie und dem vom
volk geliebte Parlament, unvorsichtig mit vom westen
gelieferten chemiewaffen hantiert und sich selbst
vergiftet.

Und jetzt greift ja auch noch diese üble fascho-diktatur = wir
die an - "Ironie" -
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Syrien Krise !

Also, nehmen wir mal an, Assad ist für den unbestrittenen Chemieangriff verantwortlich.
Ich frage mich: Wieso so ein massiver Einsatz gerade jetzt, wo UN-Inspekteure im Land sind?
Will Assad die Westmächte zwingen militärisch einzugreifen?
Wenn ja, was könnte er damit bezwecken wollen?
Vllt. einen globalen Konflikt heraufbeschwören, da er sich sicher sein kann, dass Russland auf seiner Seite steht?
 

dtrainer

Wiedergänger
17. Dezember 2008
10.562
AW: Syrien Krise !

Oder der Opposition signalisieren "seht her, auch die UN kann mich nicht hindern euch zu vernichten!".
Daß ein Diktator, der genau weiß was ihm blüht wenn er verliert, noch vernünftig handelt, muß man nicht unbedingt annehmen.
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Syrien Krise !

@a-roy

Und das würde nun, wem genau, zum Nutzen gereichen?

Man mag von Assad nun halten, was man will, aber so dumm ist der sicherlich nicht.

Der Super-Cop wird sich soweit als möglich aus dem Konflikt raushalten wollen, denn...

Syrien-Konflikt: Kostenvoranschläge aus dem Pentagon - Naher Osten - FAZ „Unser Unvermögen, die syrischen Depots und Abschusssysteme völlig zu kontrollieren, könnte Extremisten einen besseren Zugang (zu den Chemiewaffen) gewähren“, warnte Dempsey.
es würde recht teuer...

Und selbst wenn ein Gasangriff bewiesen würde, stände immer noch die Frage nach dem Angreifer/Verursacher im Raum.

:egal:
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Syrien Krise !

Welche ist nun gemeint? Ich seh da leider einen Multi-Frontenkrieg ohne einen möglichen Gewinner.

Man verliert ja bei diesem Konflikt schon den Überblick über die möglichen Teilnehmer... :gruebel:
 

Jeremia

Geheimer Meister
30. Januar 2012
388
AW: Syrien Krise !

Also, nehmen wir mal an, Assad ist für den unbestrittenen Chemieangriff verantwortlich.
Ich frage mich: Wieso so ein massiver Einsatz gerade jetzt, wo UN-Inspekteure im Land sind?
Will Assad die Westmächte zwingen militärisch einzugreifen?
Wenn ja, was könnte er damit bezwecken wollen?
Vllt. einen globalen Konflikt heraufbeschwören, da er sich sicher sein kann, dass Russland auf seiner Seite steht?
Es ist schon seltsam, das es zwei Tage nachdem das UN-Team nach Syrien reiste und nur 10 Minuten vom ihrem Aufenthaltsort entfernt, einen Giftgasanschlag gegeben hat. Nachtigall ick hör die trapsen.
 

Luchs

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
26. Januar 2010
1.021
AW: Syrien Krise !

Ich mutmaße jetzt ganz einfach mal, daß von radikal islamistischer Seite aus, die Abläufe dahingehend ausgerichtet sind um möglichst große Verwirrung zu stiften.
Darauf schliese ich deswegen, weil ich denen einfach alles zutraue um letztlich zu einem größeren Staatenverbund Islamistischer Ausrichtung zu gelangen.
Was ganz besonders im sinne des Iran wäre. Man nutzt, Instrumentalisiert die Ereignisse in Syrien sozusagen.
Die dahinter stehenden Gedankengänge sind aus westlicher Sicht kaum zu verstehen, zu verrückt und irrational.
Aber eine auf Unterdrückung ausgerichtete öffentliche Ordnung funktioniert halt auch. Und so lobenswert die "Demokratisierungsversuche" im Zuge des arabischen Frühlings auch sind.
In keinem der Islamischen Staaten, wird das durchgehend beklatscht.
Also schmiedet man Pläne und konspiriert, natürlich machen das alle beteiligten und die,die glauben sich beteiligen zu müssen.

Allerdings irritiert mich die Russisch/Chinesische Haltung, welche zu keinerlei Entschärfung der Situation beizutragen gewillt ist.
Was ist es, das dem im Wege steht ?
 

lieblaunisches Luxustier

Geheimer Meister
27. Januar 2012
339
AW: Syrien Krise !

Also, nehmen wir mal an, Assad ist für den unbestrittenen Chemieangriff verantwortlich.
Ich frage mich: Wieso so ein massiver Einsatz gerade jetzt, wo UN-Inspekteure im Land sind?
Will Assad die Westmächte zwingen militärisch einzugreifen?
Wenn ja, was könnte er damit bezwecken wollen?
Vllt. einen globalen Konflikt heraufbeschwören, da er sich sicher sein kann, dass Russland auf seiner Seite steht?

Mir sind ganz ähnliche Gedanken gekommen. Es könnte so sein, wie du es formulierst, es könnte aber auch genau anders herum sein. Die Rebellen könnten durch einen Giftgasangriff, von dem jeder vermuten würde, dass er eher von Assad kommt, die Welt zum Eingreifen bewegen. Bleibt natürlich die Frage, woher sie das Nervengas bezogen haben könnten.
 

Jeremia

Geheimer Meister
30. Januar 2012
388
AW: Syrien Krise !

Der ehemalige schwedische Diplomat, Rolf Ekeus, der ein Team an UN-Waffeninspektoren im Irak 1990 anführte sagte zum Ereignis, der Zeitpunkt und der Ort der berichteten Anwendung von chemischen Waffen - nur drei Tage nach dem das UN-Team der Experten in einem Hotel in Damaskus eintrafen einige Kilometer östlich am Beginn ihrer Mission - ist eine Überraschung. "Es wäre sehr ungewöhnlich, wenn die Regierung es getan hätte, im exakten Moment wo die internationalen Inspektoren ins Land kommen," sagte Ekeus. "Jedenfalls wäre es nicht sehr clever."

Giftgas-Einsatz trotz Inspektoren vor Ort? - Syrische Opposition klagt an - FOCUS Online - Nachrichten

Ein bedenklicher Link deaktiviert. Jäger, Mod
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

elyias

Geheimer Meister
18. Januar 2013
364
AW: Syrien Krise !

Also, nehmen wir mal an, Assad ist für den unbestrittenen Chemieangriff verantwortlich.
Ich frage mich: Wieso so ein massiver Einsatz gerade jetzt, wo UN-Inspekteure im Land sind?
Will Assad die Westmächte zwingen militärisch einzugreifen?
Wenn ja, was könnte er damit bezwecken wollen?
Vllt. einen globalen Konflikt heraufbeschwören, da er sich sicher sein kann, dass Russland auf seiner Seite steht?

Oder, so wie Polen den 2. Weltkrieg begonnen hat... Heute wissen wir ja wie es wirklich war.

- - - Aktualisiert - - -

Zitat von Jeremia
[....]Nachtigall ick hör die trapsen.



Du willst `ne Quelle für eine Redewendung? Oder war die "Frage" anders gemeint?
 

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Syrien Krise !

Oder es ist doch Assad verantwortlich und er stellt sich mit Absicht so idiotisch an, dass jeder denkt die Rebellen wären verantwortlich und wollten der Regierung die Schuld anhängen.
 

Popocatepetl

Prinz des Tabernakels
27. August 2013
3.927
AW: Syrien Krise !

hallo, hübsches forum gefunden :)


also erstmal, elysias, schätze mal die frage nach der quelle beruht darauf das die schriftart plötzlich wechselte... :)


@DaMan
kann mir nicht vorstellen das jemand soo doof ist, ehrlich nicht. er hätte dadurch alles zu verlieren und kaum was zu gewinnen. auch ists ja nicht so das schon seit monaten die 'giftgas' sau durch die medien getrieben wird...

apropos giftgas:
Exclusive: CIA Files Prove America Helped Saddam as He Gassed Iran - By Shane Harris and Matthew M. Aid | Foreign Policy

passt zwar nicht ganz zum thema, doch irgendwie schon...


auf eine schöne zeit...
 
Oben Unten