Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

julesjena

Geselle
10. März 2013
9
Hallo,
Ich bin eine Jounalistin, die nach Verschwörungstheretikern sucht, die ihre Theorien über die Freimaurei vor der Kamera erläutern.

Meine Dokumentation wird weder pro noch contra freimaurerisch und soll vielmehr informieren und einen kleinen Einblick geben. Es gibt also für keine der beiden Seiten Grund sich zu beschweren!

Freimaurer habe ich schon zu Hauf in der ganzen Welt interviewed und nun würde ich gerne auch die Gegenseite anhören. Ich wäre deshalb sehr über Vorschläge und Ideen zu bekannten Verschwörungstheoretikern der Szene dankbar. Ihr könnt mir auch auch gerne eine persönliche Nachricht schreiben, falls ihr euch vorstellen könnt, selbst vor die Kamera zu treten, das tut auch gar nicht weh! ;)

Herzliche Grüße
Julesjena
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

Hallo,
Ich bin eine Jounalistin, die nach Verschwörungstheretikern sucht, die ihre Theorien über die Freimaurei vor der Kamera erläutern.

Meine Dokumentation wird weder pro noch contra freimaurerisch und soll vielmehr informieren und einen kleinen Einblick geben. Es gibt also für keine der beiden Seiten Grund sich zu beschweren![....]

Wo kann man denn deine Dokumentation nach der Fertigstellung betrachten?

Das ist für manchen User mit Hang zum Heldentum nicht unwichtig. :lol:

Dann wäre noch der Ort des Geschehens für einige wichtig und natürlich eine etwaige Entlohnung für all die Mühen.

Habe die Ehre...

 

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.897
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

[...] Freimaurer habe ich schon zu Hauf in der ganzen Welt interviewed und nun würde ich gerne auch die Gegenseite anhören. [...]
Ah. Wo lassen sich denn die Ergebnisse deiner Interviews betrachten oder lesen?
Etwas, das nach einem Haufen an Gesprächen mit Freimaurern entstanden ist, sollte über das Übliche hinaus reichen, nämlich über die Templer, Rosslyn Chapel, die Freemasons-Hall, Washington als Person und Stadt, Roberto Calvi, die Loge P2 und vielleicht noch ein Stückchen Goethe. Und das wäre ja mal eine Ausnahme.

Ansonsten kann ich Dir aus Mangel an Gegenseite leider nicht weiterhelfen. (Wobei ich deren Existenz in etwa so schlüssig finde, wie eine Gegenseite zur Meditation.)

:hut: Nachbar
 

julesjena

Geselle
10. März 2013
9
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

Hallo Beast, lieber Nachbar...

Euer Argwohn ist völlig begründet. Ich mag die Standart-Massenmedien Dokus à la TerraX genau so wenig wie ihr! Lieber Nachbar, ich muss dich leider was Stereotypen angeht enttäuschen, keines der von dir genangen Klischees taucht in meiner Arbeit auf! Wenn ich den gleichen scheiß machen wollen würde, wie der ganze Rest, dann könnte ich es auch gleich lassen... ;)
Ich beschäftige mich seit 2 Jahren mit der Freimaurerei und habe eine Menge großartiges und überraschendes Material gesammelt, was wirklich anders ist, als der ganze Rest, den man so kennt.
Ich habe die "ganz normalen" Freimaurer interviewed und sie über ihre persönlichen Beweggründe und Vorstellungen befragt und dabei viele sehr interessante und sehr unterschiedliche Antworten bekommen. In meiner Arbeit geht es eher um Identitätsbildung innerhalb einer Gruppe und die Definierung durch eine Gruppe als darum irgendeinen Hokuspokus vorzugaukeln...
Wo meine Arbeit zu sehen sein wird, kann ich noch nicht genau sagen, aber da es meine Masterarbeit ist, werde ich versuchen so viel Trommelwirbel zu machen, wie nur geht, soll heißen ich werde die Arbeit veröffentlichen; auf meiner Webseite, in Magazinen, auf Dokumentarfilmfestivals, in Galerien etc... auch wenn es eine dokumentarische Arbeit ist und ich mir ein größtmögliches Publikum wünsche, so wird die Arbeit doch nicht massentauglich sein, da zu künstlerisch, da ich eben gerade nicht die ganzen Stereotypen bedienen werde!
Mit einer Entlohnung kann ich leider nicht dienen. Stell dir vor, du steckst 2 Jahre deines Lebens, deiner kompletten Zeit in ein Projekt, jede Menge Geld für Reisen usw und du hast noch keinen Cent davon zurück bekommen, dann weißt du in etwa wie meine finanzielle Lage aussieht... Was ich aber verspreche (und das muss ich, ansonsten hätte ich selbst schon den glauben an dieses Sisyphus-Projekt verloren) das die Arbeit ganz anders und sehr gut werden wird! Und vielleicht findet sich ja auch noch ein Verwörungstheoretiker der mir helfen will... ;)
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.833
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

Diskussion über die Natur der Freimaurer als Gruppe abgetrennt.

Es wird um Beteiligung evtl. anwesender VTler gebeten!

Jäger, Mod
 

Garak

Geheimer Meister
20. August 2013
414
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

@julesjena
Ich gehöre nun nicht zu deiner Zielgruppe, aber wenn du ausdrücklich "Verschwörungstheoretiker" ansprichst und dir deren Standpunkte anhören möchtest, gleichzeitig aber aussagst:
Wenn ich den gleichen scheiß machen wollen würde, wie der ganze Rest, dann könnte ich es auch gleich lassen...
dann frage ich mich, in wiefern du dich von Jan Udo Holey (aka Jan van Helsing) oder Guido Grandt unterscheiden möchtest?

Zumindest bin ich höchst interessiert an deiner Arbeit, aber ich gucke auch gerne Terra X und Co., denn als Einstieg in ein bestimmtes Thema, wie auch der FM, gibt es wesentlich Schlechteres oder Voreingenommeneres.
 

julesjena

Geselle
10. März 2013
9
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

@Garak
Meine Arbeit unterscheidet sich immens, mach dir da mal keine Sorgen (von den Dokus im Fernsehen sowie auch von den Recherchen eines Holey oder Grandt)! Beide Seiten zu beleuchten heißt ja noch lange nicht, dass man es reißerisch aufmachen muss... wenn meine Arbeit fertig ist, werde ich sie hier auch gerne präsentieren, bis dahin möchte ich mich über den genauen Inhalt aber noch etwas bedeckt halten, da ich wie gesagt sehr viel Zeit und Energie in die Arbeit gesteckt habe und die Konkurrenz nicht schläft! ;)
 

Veritas79

Großmeister-Architekt
8. November 2012
1.280
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

eine Journalistin braucht doch sicherlich nicht in einem Forum nach diesen welchen suchen
und kennt andere Wege, deshalb bin ich etwas ratlos was das jetzt soll :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.897
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

[...] Beide Seiten zu beleuchten [...]
Es gibt in diesem Fall in Wirklichkeit aber gar keine "beiden Seiten", denn wir reden ja nicht über Atomkraft, Abtreibung oder das Adoptionsrecht für Homosexuelle.
Es gibt die praktizierte Freimaurerei und es gibt Theorien zur Freimaurerei als Institution. Da kommt ja niemand daher und kritisiert eine Passage aus unseren Ritualen oder die Optik einer Website oder den Standort eines Logenhauses... Der weltweit verbreitete Bund ist die Projektionsfläche der Angriffe. Aber genau der spielt in der gelebten Praxis nahezu nie eine Rolle. Insofern haben wir es nicht mit kontrovers diskutierten Sachfragen zu tun, sondern mit einigen Menschen, die uns aus unterschiedlichsten Gründen beäugen und denen wir irgendwie suspekt sind. Wir hingegen beschäftigen uns aber umgekehrt mit den Verschwörungstheoretikern nicht (abgesehen von den Brüdern, die das im Rahmen einer Plattform wie dieser auf sich nehmen). Es gibt keine "beide Seiten".

Zudem fand ich, beruflich bedingt, deine Aussage interessant, deine Arbeit sei "zu künstlerisch". Magst Du dazu etwas mehr sagen?

:whiskey: Nachbar
 

julesjena

Geselle
10. März 2013
9
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

Lieber Nachbar, ich möchte die Arbeit gerne später hier präsentieren, noch ist sie aber nicht ganz fertig, sodass ich darüber nicht so viel sagen möchte. Du kannst mir aber gerne eine PM schreiben, dann erkläre ich dir gerne mehr!
Mit "den beiden Seiten" das ist glaube ich eher eine Auslegungssache, auch das würde ich dir eher in einer PM erklären, wenn du Interesse hast.

Gute Nacht
Jules
 

julesjena

Geselle
10. März 2013
9
AW: Suche Verschörungstheoretiker, die Theorien zu den Freimaurern haben

Veritas, wo beziehen denn "Journalisten" ihre Informationen über zweifelhafte Gestalten? Bei der Bildzeitung? :D
Es ist doch ganz normal, dass wenn ich persönliche Kontakte suche auch auf eine persönliche Ebene gehe, oder etwa nicht?
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten