Sonnenanbetung in der Römisch-katholischen Kirche?

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von Prof. Ambronsius, 15. Februar 2008.

  1. Prof. Ambronsius

    Prof. Ambronsius Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Schon mal in einer katholischen Kirche gewesen?
    Für mich sieht das alles nach Sonnenanbeterei aus.
     
  2. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.183
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Bhutto-Attentat

    Für mich sieht das alles nach Gottesanbeterei aus! :roll:
     
  3. Prof. Ambronsius

    Prof. Ambronsius Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Echt? Hm, deshalb gehen da die Leute hin? Ich weiß nicht, das Gejammer hört sich für mich nach Lobpreisung und Anbetung an. :gruebel:

    Was hat das eigentlich mit Bhutto zu tun?
     
  4. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.183
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Bhutto-Attentat

    Du hast damit angefangen. ^^
    Du hast gemeint, in der katholischen Kirche würde die Sonne und nicht Gott angebetet.
     
  5. Prof. Ambronsius

    Prof. Ambronsius Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Du machst das Worte verdrehen schon genau so gut wie die Bibelumschreiber der katholischen Kirche.

    Ich sagte für mich sieht es so aus!

    Der Mithras-Kult und der Kopfschmuck der als „Mithra“ bezeichnet wird haben ja nichts mit der Sonne zu tun, oder?
    Kaiser Konstantin war wahrscheinlich sogar bekennender Nachfolger von Jesus?

    :norma:
     
  6. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.183
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Bhutto-Attentat

    ähm, nochmal: du meinst die Kirche als Gotteshaus, nicht die Institution, oder?
    Wo sieht es denn da nach Sonnenanbeterei aus? :gruebel:
     
  7. Prof. Ambronsius

    Prof. Ambronsius Großmeister

    Beiträge:
    61
    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Kleidung? diverse Utensilien die benutzt werden? Und dann auch noch der "Sonn"tag der in den Vordergrund geschoben wurde und immer noch wird?

    Sollte ich mal in die Nähe einer katholischen Kirche kommen, werde ich dir davon ein paar Bilder machen!
     
  8. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.183
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Bhutto-Attentat

    :gruebel: Sind Sonnenanbeter meist nicht größtenteils nackt?
    Die wären???
    Also woher der Name kommt sollte man vielleicht mal genauer erforschen. :roll:
    Ich war als Katholik schon des öfteren in meinem Leben in einer katholischen Kirche. Aber trotzdem danke! ;-)
     
  9. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.699
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Ich habe in Kirchen schon alles mögliche gesehen - Christus am Kreuz, die Jungfrau Maria, den heiligen Geist als Taube, das allsehende Auge, alle möglichen Heiligen - geschnitzt, gemalt, sogar mumifiziert. Was ich noch nicht gesehen habe, waren Darstellungen der Sonne, die angebetet wurden.
     
  10. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.183
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Bhutto-Attentat

    Das war auch das was mich etwas verwirrt hat!
     
  11. wedernochwe

    wedernochwe Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.787
    Registriert seit:
    5. November 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Engel von griechischen Wort "ANGELOS", bedeutet "Bote/Boten". Angelos Name eines griechischen Gottes verbunden mit Sonnenanbetung.
    Malakh/ Malakhim,hebräisches Wort, bedeutet "Bote/Boten", hat keine Verbindung zur Sonnenanbetung.
    Sonntag Tag der Mithra, (römischen), Tag den Sonnengott anzubeten.Kaiser Konstantin erliess ein Geaetz dass den Sonnen-Tag zum Tag der Ruhe machte und weihte ihn dem griechischen/römischen Sonnengott Helios.Konstantin betete "Christus Helius"
    :hot:der Christus die wahre Sonne bedeutet.

    Die R.KK. ehrt bist heute den Sonnen-Tag als ihre Sabbat (Samstag).

    Es gibt schon verbindungen zwischen der RKK und der Sonnenanbetung.

    A Dios
     
  12. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.215
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Angelos war ein griechischer gott?
     
  13. Daniel Israel

    Daniel Israel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    782
    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    AW: Bhutto-Attentat

    Meinst du nicht Hermes, der Götterbote?
     
  14. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.215
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Das meinte doch wedernochwe, deswegen ja das'?'.
     
  15. wedernochwe

    wedernochwe Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.787
    Registriert seit:
    5. November 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Der Griechischen Sonnengott war Helius als Bote gesehen, also Angelos.
    Ich hoffe dass nicht so kompliziert für dich ist.:-D

    A Dios
     
  16. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.215
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Helios war der sonnengott, der götterbote war hermes.
     
  17. wedernochwe

    wedernochwe Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.787
    Registriert seit:
    5. November 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Kaiser Konstantin betete Christus-
    Helios an, desen Name der Wahre-Sonne bedeutet,
    (Heiligenschein),Halo, kommt von
    dem griechisch/römischen Sonnen-
    Gott "Helios",der Engel die Madonna
    und ihren Sohn mit einem Heiligen-
    schein beleuchtet.

    Es geht und der bedeutung von das
    wort Engel-Angelos = Bote/Boten.

    Ist richtig der gute Hermes war der
    Götterbote, auch Gott der Magier und Diebe,
    aber wir haben hier über den Sonnenanbetung
    im Christentum geredet.

    Also dann asta luego senor
     
  18. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.699
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Wer sagt das eigentlich? Könntest Du diese Behauptung belegen?
     
  19. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.215
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Bhutto-Attentat

    Sorry, wedernochwe, hab gedacht, es ginge um die alten griechengötter!
     
  20. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.183
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Bhutto-Attentat

    Es ging auch um griechische Götter!
    Ich frag mich nur grad, wer da was durcheinander bringt... :gruebel:
     

Diese Seite empfehlen