Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Science Busters

die Kriegerin

Ritter Rosenkreuzer
19. September 2017
2.645
Allles ist physikalisch erklärbar


interessant wird es ab 14 min.Science Busters - Marantjosef!! Die Wissenschaft der Wunder
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.349
Könntest du kurz erklären worum es geht und was hier diskutiert werden soll?

Gruss Grubi
 

die Kriegerin

Ritter Rosenkreuzer
19. September 2017
2.645
zur Physik...lassen wir es offen

Wunder gibt es immer wieder....und die Kirchen machen den Menschen was vor und glauben, beten, spenden....Blutwunder z.B.

Wer nichts weiß - muss alles glauben!!!!

Einfach anhören
 
Zuletzt bearbeitet:

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.449
Ich finde die zwei sollten sich lieber mit Ernährungswissenschaft beschäftigen, denn deren physikalische Eigenschaften sind nur schwer ertragbar.
 

die Kriegerin

Ritter Rosenkreuzer
19. September 2017
2.645
Ich finde die zwei sollten sich lieber mit Ernährungswissenschaft beschäftigen, denn deren physikalische Eigenschaften sind nur schwer ertragbar.
dann soll es so sein...
Denen Zwei wird deine Äußerung ziemlich wurscht sein...

der Heinz ist leider schon von uns gegangen - wegen einer Lungenentzündung.
Außerdem war er Professor für Theoretische Physik am Atominstitut der Technischen Universität Wien und war ein Mensch, das er seinen Schülern stets vermittelt.

Werner -einer der klügsten Menschen - verstand viel vom Kochen, aß leider auch mit Begeisterung - bis er urplötzlich Herzstillstand hatte - mittlerweile schon sehr abgespeckt, mit Magenbypass ..ca 50 kg

doch seine IQ werden wir leider nie erreichen...

Tja

Doch beide - waren/sind auch sehr witzig und Physik ist lustig - wofür Beide stehen/standen.


Bibel physikalisch erklärt - Science Busters: See Genezareth 2 0
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.349
Ich bin mal zufällig auf irgendeinem ausländischem Sender gelandet und habe fassungslos diese Typen gesehen.
Einen Moment lang dachte ich, ich habe Augentinitus, dann hatte ich den Verdacht mir eine Pilzvergiftung eingefangen zu haben, nachdem ich überlagt hatte ob ich irgendwas alkoholisches getrunken hatte und mir nix einfallen wollte habe ich ausgeschaltet,
Einen Tag später nochmal ein Video angeschaut und dachte es wäre so eine Art Flashback, oder meine Hirnzellen haben spontan gekündigt.
Das ist unerträglicher Schwachsinn... aber mir werden gerade so zwei oder drei Zusammenhänge klar, die nix mit Physik zu tun haben...

Gruss Grubi
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.392
Ne, Moment, das ist Österreich... Schmäh und so. Das kannst Du nicht einfach so verurteilen. Ernsthaft. Ich habe die nie im Zusammenhang gesehen, und Du machst sie mir schon madig?
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.349
Na dann sei doch mal mutig und versuch das 15 Minuten auszuhalten, aber ohne 2-3 Marillenschnaps oder einen Schoppen Mozartlikör.
Also ich kann das nicht ohne Betäubung.
Und dann habe ich noch nicht über den Inhalt sinniert.

Gruss Grubi
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.392
Ich hätte noch fränkischen Mirabellenschnaps, aber vor allem bin ich ja...

Standort in der Nähe des Uzsok-Passes.

Ein österreichischer General (im Kreise seiner Offiziere): – An keinem von uns, meine Herrn, is der Krieg spurlos vorübergegangen, wir können sagen, wir ham was glernt. Aber, meine Herrn, fertig sind wir noch lange nicht – da ham wir noch viel zu tun, ojeh! Wir ham Siege an unsere Fahnen geheftet, schöne Siege, das muß uns der Neid lassen, aber es is unerläßlich, daß wir fürn nächsten Krieg die Organisation bei uns einführn. Gewiß, wir ham Talente in Hülle und Fülle, aber uns fehlt die Organisation. Es müßte der Ehrgeiz von einem jeden von Ihnen sein, die Organisation bei uns einzuführn. Schaun S' meine Herrn, da können S' sagen was Sie wolln gegen die Deutschen eines muß ihnen der Neid lassen, sie ham halt doch die Organisation – ich sag immer und darauf halt ich: wenn nur a bisserl a Organisation bei uns wär, nacher gingets schon – aber so, was uns fehlt, is halt doch die Organisation. Das ham die Deutschen vor uns voraus, das muß ihnen der Neid lassen. Gewiß, auch wir ham vor ihnen manches voraus, zum Beispiel das gewisse Etwas, den Schan, das Schenesequa, die Gemütlichkeit, das muß uns der Neid lassen – aber wenn wir in einer Schlamastik sind, da kommen halt die Deutschen mit ihnerer Organisation und –

Ein preußischer Leutnant (erscheint in der Tür und ruft nach hinten): Die Panjebrüder solln sich mal fein gedulden, das dicke Ende kommt nach! (stürmt in das Zimmer, ohne zu salutieren, geht geradezu auf den General los und ruft, ihm fest ins Auge sehend) Na sagen Se mal Exzellenz könnt ihr Östreicher denn nich von alleene mit dem ollen Uschook fertich werden? (Ab.)

Der General (der eine Weile verdutzt dagestanden ist): Ja was war denn – nacher das? (Sich an die Umstehenden wendend) Sehn S' meine Herrn – Schneid haben s' und was die Hauptsach is – halt die Organisation!
Ich steh das auch ohne Alkohol durch.
 

die Kriegerin

Ritter Rosenkreuzer
19. September 2017
2.645
AHA, die WERTER - wenn einer nicht ausschaut wie Brat PITT oder Mel Gibson, dann wird er gleich als nicht vollwertig hingestellt, höhere Physik ist nicht jedermanns Sache. Ihr braucht doch auf deren Wissen, nicht neidig sein.

Zu den übrigen Kommentaren >>> enthalte ich mich. Doch wie heißt es auch -„Wer schimpft - KAUFT“
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.349
Es scheint dir selbst nicht möglich sein ein oder zwei diskutierbare Aspekte aus diesem Filmvortrag verständlich vorzutragen damit man das mal besprechen kann.
Ich hatte am Anfang darum gebeten, anstatt zur Sache zu kommen wird nun die unerreichbare Intelligenz der beiden langweiligen Komiker in den Vordergrund gestellt um jegliche sinnvolle Beschäftigung mit der immernoch unklaren Problematik zu verhindern.
Die Feststellung dass man alles glauben muss wenn man nichts weiss, ist auf den ersten Blick banal, bei näherer Betrachtung völlig falsch.
Unabhängib vom eigenen Wissensstand kann man dieses oder jenes Glauben oder auch nicht, man hat die Wahl.

Haben die beiden Koryphäen auch schon eine Sendung gemacht in der was mit Levitation, Quantengedöns oder ähnlichem Unfug veralbert wird?
Wenn ja, unbedingt anhören...

Gruss Grubi
 

die Kriegerin

Ritter Rosenkreuzer
19. September 2017
2.645
Es scheint dir selbst nicht möglich sein ein oder zwei diskutierbare Aspekte aus diesem Filmvortrag verständlich vorzutragen damit man das mal besprechen kann.
Schließt du von dir auf Mich...

In Deutschland wird Physik leider zu oft abgewählt...warum das so ist - ist mir durch solche Wortwahl NUN erklärbar. Es wird jetzt wirklich Zeit, sich Gedanken zu machen, warum „Physik“ so zu den unbeliebtesten Schulfächern gehört.

Ich hatte am Anfang darum gebeten, anstatt zur Sache zu kommen wird nun die unerreichbare Intelligenz der beiden langweiligen Komiker in den Vordergrund gestellt um jegliche sinnvolle Beschäftigung mit der immernoch unklaren Problematik zu verhindern.
Die Feststellung dass man alles glauben muss wenn man nichts weiss, ist auf den ersten Blick banal, bei näherer Betrachtung völlig falsch.
Warum völlig falsch? Es gibt Nichtwissen, Halbwissen, Wissen.

Aber auch - wirst wohl recht haben, bist ja der NICHT LANGWEILIGE Mod. Nun glaub oder auch nicht oder weiß alles.

Haben die beiden Koryphäen auch schon eine Sendung gemacht in der was mit Levitation, Quantengedöns oder ähnlichem Unfug veralbert wird?
Wenn ja, unbedingt anhören...
Gruss Grubi
Das ist mir völlig klar, man muss halt einiges mehr nur „glauben“ als Wissen (bes. wenn man Physik abwählt), wenn man nicht ein Labor oder Experimentierräume in der Nähe hat. Doch das Rabenhoftheater hat die auch - doch von den zweien KORYPHÄEN werden die meisten besprochenen Themen >>> LIFE on Stage vorgeführt. (Vieles unter Schutzvorrichtungen, da die Versicherungen ansonsten nicht bezahlen würden - doch mir ist bis dato kein Unfall bekannt).

Auch kann man durchaus einiges finden - über deine Themen...SUCHEN!!! Doch ich könnte dir schon einiges schicken - doch sind dir sicher zu langweilg.
Apropos veralbern...gerne bei Nichtahnenden/wissenden angewendet, doch wenn ich weiß, wie ein angebliches Blutwunder vor 100.000 Gläubigen vorgeführt wird...und nicht richtig gestellt wird - ist es halt Humburg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten