Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Schlangenmenschen?

Teddy

Geheimer Meister
24. April 2002
429
is ja ne schöne Geschichte, aber irgendwie glaube ich da nich sehr dran... Zu Fantastisch...
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
" Unsere Gene, die DNA, bestimmen nicht nur unsere körperliche Entwicklung, sondern auch unser Denken und Handeln, sie legen uns damit auch Weltbilder und Glaubenssysteme auf. "

Totaler Blödsinn! Weltbilder und der glauben werden keinesfalls durch die Gene bestimmt.

Der Rest der Seite besteht aus einer Ansammlung von David-Icke-Schmarn
 

Midgard

Geselle
17. Januar 2003
48
@Kobra:

Es gibt zumindest in jeder Kultur Hinweise auf derartige Lebensformen!
Damit sind auch Dinge verbunden wie: " Der schwarze Pharao" und "Die Bruderschaft der blutigen Zunge" Einfach mal unter diesen Themen googeln :D Du wirst auch unter dem Thema interessantes zu den Illuminaten und den Pyramiden finden!!!!




Grüße aus Midgard
 

Kobra

Geheimer Meister
3. Februar 2003
113
Ich finde das auch zu "fantastisch" nur kommt es mir bei David Icke manchmal so vor als glaube er was er schreibt, da er ja auch immer von Merkaba, chakra und sonst was redet. Allerdings sind das auch nur seine
"Lückenfüller" für eine ziemlich große Variable X...

Oder will er uns, ähnlich wie die Illuminatus-Triologie, nur "wecken", und benutzt diese Reptilien-Metapher? Das nebenbei erwähnte englische Königshaus und ihr drang zur Weltherrschaft deckten sich schon mit meiner Ansicht bevor ich Bücher über Verschwörungen las.

Was denkt ihr dazu?
 

Giacomo_S

Ritter vom Schwert
13. August 2003
2.190
Mich erinnert das an eine andere Geschichte, die ich mal gelesen habe. Sollte diese Geschichte erfunden sein - was ich vermute - so ist sie zumindest sehr spannend geschrieben, intelligent und auch folgerichtig erzählt.

Interview mit einer Reptoloidin
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.477
was ich auf keinen fall glaube ist , dass unser denken im gencode enthalten ist.
 

Cerpin_Taxt

Lehrling
25. Juli 2003
3
Und was hat das ganze jetzt mit Schlangenmenschen zu tun? Mal ganz davon abgesehen dass keines der Argumente in dem Text irgendwie belegt ist.
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
semball schrieb:
" Unsere Gene, die DNA, bestimmen nicht nur unsere körperliche Entwicklung, sondern auch unser Denken und Handeln, sie legen uns damit auch Weltbilder und Glaubenssysteme auf. "

Totaler Blödsinn! Weltbilder und der glauben werden keinesfalls durch die Gene bestimmt.
Sag das mal nicht. Vermagst du einen Einblick in den Glauben und das Weltbild von Menschen zu werfen, deren Gene durch Fehler zu Behinderungen führen?
 
Oben Unten