Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Prieuré de Sion

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
Also ich versuch hier mal alles was ich über den Prieure de Sion gefunden habe hier zusammen zu fassen :

Die Prieure de Sion ist eine im Untergrund operierende Bewegung mit dem erklärten Ziel
eine französische Monarchie unter dem Geschlecht der Merowinger zu errichten. Die anscheinend in Frankreich beheimatete Organisation geht davon aus das die merowingische Erbfolge sich bis auf Jesus zurückführen lässt, der nach ihrem glauben Maria Magdalena schwängerte welche nach der Kreuzigung Jesu, dessen Blut durch nachkommen nach Frankreich brachte dem späteren Herrschaftsgebiet der Merowinger.
Ferner soll Jesus nach dem glauben der 21 Mitglieder auch nicht der Sohn Gottes sein sondern legitimer Nachfolger König Davids, was wiederum bedeuten würde das den Merowingern somit auch die Herrschaft über Jerusalem zustehen würde.
Der Orden gründete sich laut eigener Aussage im Jahre 1099 in einer Abtei auf dem Berg Zion außerhalb Jerusalems und nannte sich zunächst Ordre de Sion.

Ergänzungen, Fragen oder Korrektionen bitte posten
 

separatist

Geselle
11. April 2002
6
Interessanter Beitrag.

Für alle die dies Thema interessiert, sollte sich unbedingt das Buch "Der heilige Gral und seine Erben" besorgen.
Es lohnt sich!
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
hier mal ein link zu einer recht übersichtlichen seite über die Merowinger mit Stammbaum

http://www.susas.de/merowinger.htm

auffälig ist allerdings dass
Childerich I. ( der erste bekannte Merowingerkönig )erst 481 auftauchte
was die Frage aufwirft wie die verbindung von ihm zu Maria Magdalena herzustellen ist schließlich sind über 400 Jahre keine unberträchtliche Zeitspanne
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
Doch warum ließ der Prieure de Sion,
wenn dieser wirklich so mächtig und einflussreich seien sollte, die Entmachtung der Merowinger und später die Absetzung der Habsburger ,die den Merowingern angeblich nahe stehen sollen, überhaupt zu?
 

Chill2000

Lehrling
1. Januar 2003
1
recht altmodisch

Das Buch "Der heilige Gral und seine Erben" habe ich auch gelesen. Es ist sehr interresant, aber ich habe mcih die ganze Zeit gefragt, wo der Sinn liegt die Nachfahren d. Merowinger wieder an die Macht zu bringen, was die Ordre de Sion ja als Ziel hat. So eine Erbmonarchi ist doch rückständig! Kann mir das mal jemand erklären??
Beste Grüße!
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
tja gute Frage
ich persönlich glaube dass die Mitglieder selbst teilweise eine gewissen
Verwandschaftsgrad zu den Merowingern haben
da sie angeblich bemüht seien sollen Stammbäume zu erstellen
so dass sie sich also mit einer Monarchie selbst einen gefallen tun würden.
Selbst wenn sie mit dem Monarchen nicht verwandt seien sollten, wäre dieser seinen Helfern einiges schuldig.
 

Nabelschnur

Geheimer Meister
18. Dezember 2002
375
Und die gibts heute immer noch? Ich hab schonmal davon gehört, aber ich hab wusste nicht das die noch existieren. Wurden die nicht mal verboten?
 

KoRnyRoach

Geheimer Meister
4. November 2002
374
Also aus religiöser sicht sind die Merowinger also mit Gott "verwandt" (wenn ich das richtig verstanden habe :) ) Also könnten sie (mit unterstützung der Kirche) die ganze Welt für sich beanspruchen......

(nur mal so en gedanke)
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
sie sind zwar mit jesus verwandt (angeblich) doch glauben sie nicht dass dieser sohn gottes ist sondern nachfolger/verwandter des König davids
so stehteht es zumindest in E.R Carmins "das schwarze Reich" wobei dieser sich auf die Autoren von der "Heilige Gral und seine Erben" bezieht.

ich hab keine ob es sie heute noch gibt da eine Monarchie als Ziel zu Zeiten des Weltdemokratisierungswahnes der US Amerikaner wirklich sehr überholt erscheint wie Chill2000 richtig erkannte
 

Sophia

Lehrling
2. Januar 2003
1
es gibt aber eine besondere bindung zwischen "gott" und den merowingern.
wenn es stimmt, dass sich die merowinger bis auf den stamm benjamin zurück führen lassen, würde "gott" sie bevorzugen.
es soll auch einen pakt zwischen der kirche und den merowingern gegeben haben, der aber von der kirche gebrochen wurde.
die merowinger sollen auch verschiedene "zauberkräfte" gehabt haben - was die these mit der besonderen bindung und dem vorrecht auf die herrschaft untermauern würde.
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
Sind die Mitglieder des Prieure de Sion also die wahren und einzigen Christen die die Geheimnisse Gottes verbergen oder den schatz der Templer mit denen sie eng in Verbindung standen?
 

Namorodo

Geheimer Meister
13. Dezember 2002
118
Wohl eher ein Haufen halbwahsinniger, machtgieriger Typen, die zur Macht kommen wollen und als Rechtfertigung kruden Theorien aufstellen. :wink: Aber das ist nur meine persönliche erste Einschätzung, und ich habe mich noch nicht wirklich mit dieser Gruppierung beschäftigt.
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
wie dem auch sei hier eine Liste der Anführer

Ugo de Blancheford -1150-1151
Bernard de Tremblay -1151-1153
Guillaume de Chanaleilles -1153-1154
Evrard de N...? -1154-1154
Andrè de Montbard -1155-1156
Bertand de Blancheford -1156-1169
Philippe de Milly -1169-1170
Eudes de Saint-Amand -1170-1180
Arnaud de Toroge -1181-1184
Gérard de Rideford -1184-1188
Jean de Gisors 1188 - 1220
Marie de Saint-Clair 1220 - 1266
Guillaume de Gisors 1266 - 1307
Edouard de Bar 1307 - 1336
Jeanne de Bar 1336 - 1351
Jean de Saint-Clair 1351 - 1366
Blanche d'Evreux 1366 - 1398
Nicolas Flamel 1398 - 1418
Rene d'Anjou 1418 - 1480
Iolande de Bar 1480 - 1483
Sandro Filipepi 1483 - 1510
Leonardo da Vinci 1510 - 1519
Connetable de Bourbon 1519 - 1527
Ferdinand de Gonzague 1527 - 1575
Louis de Nevers 1575 - 1595
Robert Fludd 1595 - 1637
J. Valentine Andrea 1637 - 1654
Robert Boyle 1654 - 1691
Isaac Newton 1691 - 1727
Charles Radclyffe 1727 - 1746
Charles de Lorraine 1746 - 1780
Maximilian de Lorraine 1780 - 1801
Charles Nodier 1801 - 1844
Victor Hugo 1844 - 1885
Claude Debussy 1885 - 1918
Jean Cocteau -1918 -1963
Pierre Plantard 1963-1981
 

Shadowchaser

Geselle
2. Januar 2003
15
Mal ne Frage!
Bin neu hier und wollte wissen, wie IHR das mit dem "Eckstein"
im Buch "Der heilige Gral und seine Erben" verstanden habt!

Zu den Merowingern!!!
Meiner Meinung nach ist das "BLUT" gewandert!
Und wer würde nach der Kreuzigung jemanden glauben der
sagt: "Hey ich hab mit dem König der Juden gepoppt!"
1. würde sie von den "Verfolgern" Jesus ermordet UND
2. von den Anhängern eine "Unfehlbaren" ermordet!
Was für ne Auswahl! :lol:
Deswegen meiner Meinung nach erst im Jahre 400-und-irgendwas das Auftauchen!

ODER

2. Variante: Ich bin Mitglied im "Geheimbund"- was würde ich machen???

LOGO: GEHEIMHALTEN!!!

Sieht das einer anders?
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
stimmt irgendwie
doch warum akzeptierten die anderen Königshäuser, 400 Jahre später, die Merowinger als König der Juden (hab ich irgedndwo gelesen)
hatten die Merowinger etwa Beweise für ihre Herkunft? und wenn ja wie sahen die aus?
 

Nomade

Großmeister
17. September 2002
59
Wie auch immer, ein gemeinsames Ding mit der kath. Kirche halte ich zu jeder (und auch zur geschichtlichen) Zeit für undenkbar, ob nun Nachkommen Davids oder Jesu. Denn
1. ist die Kirche der "Erfinder" der jungfräulichen Empfängnis und ein Erb-Bündnis wäre damit ein Eigentor
2. will die Kirche gar keinen lebenden Erben, wie auch immer empfangen. Schliesslich baut der Klerus sein Haus auf einen schwachen Jesus, der entweder Kindlein in der Krippe oder Toter am Kreuz ist. Genau wie schon die römischen Besatzer zu Jesu Zeiten, wollte die Kirche noch nie einen Jesus, der ihnen am Ende die Macht entreissen könnte ;)

Und nebenbei: Glaubt hier jemand allen ernstes, die französische oder israelitische Regierung liesse sich von genetischen Ansprüchen beeindrucken? Geheimbund hin oder her, die Welt ist trotz ihrer Schlechtigkeiten modern geworden. Auch Jesus soll schon von sich gesagt haben, ein Nachfahre Davids zu sein. Und was hat es ihm eingebracht?
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Re: Prieure de Sion

Indiana Jones schrieb:
... Prieure de Sion ...
Hat der Orden was mit der Stadt in der Schweiz zu tun, müßte glaub ich dem Kanton Wallis sein, wenn ich mich nicht irre.
Hab nämlich auch schon was über den Geheimbund gehört, im zusammenhang mit der Schweiz.

???

gruß

trashy
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
möglicher weise erpresst der Prieure des Sion den Vatikan mit der wahrheit was bei der macht der Kath kirche allerdings eher unwahrscheinlich ist
oder nur die obersten im Vatikan kennen die Wahrheit und haben mit dem Prieure de Sion ein Abkommen getroffen und bauen gemeinsam einen irrglauben auf um kirchensteuern zu kassieren
denn für einen möchtegern monarchen würde man wohl kaum geld spenden
 

AjA

Geselle
31. Dezember 2002
8
Ich hab mal gehört, dass die Merowinger so etwas wie "Halbe Fische" sein sollen? Kann mir das vielleicht irgendjemand erklären?
Denn die Merowinger sollen nach einer Theorie aus einer Vereinigung einer Frau mit einem Meereswesen hervorgegangen sein!
Oder was hat es damit auf sich, dass sie außerirdischen Ursprungs sein sollen, angeblich vom Planeten Sirius!! :wink:

Nunja vielleicht hat ja jemand eine Erklärung dafür!
 
Oben Unten