Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Preisfrage

kND

Großer Auserwählter
12. Mai 2002
1.721
Wenn man Böses tut kommt man in die Hölle und wird bestraft?

:lol:

Wieso sollte der teufel die bestrafen? Der würde die doch loben dass sie es gemacht haben, oder nicht!? Sie würden einfach wieder nochmal leben! denke ich mir, wenn sie Böses machen, aber böse und gut sind widersprüche nun ja
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Endlich mal jemand, der es auch gemerkt hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


:!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
 

kND

Großer Auserwählter
12. Mai 2002
1.721
du tizian ich habe das schon lange gemerkt, aber nie ausgesprochen! warum solle ich denn über dinge reden die fast keiner versteht ;-)

*bussi wenn du ne frau wärst*tizian :oops: :oops:
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Tja, die Leute mit Tunnelerlebnissen haben ironischer Weise nie was von der Hölle gesehen. Komischerweise berichtet ein Malteser namens Rick Joyner mit 'prophetischen Gaben' von einer Hölle... Ich sag' nur: Abschreckung und Falschinformation sind keine Erfindungen von irgendwelchen Atomwaffenentwicklern oder der CIA (wie seit 11.09.2001 sehr auffällig von ihr praktiziert wurde). Auch die Offb. der Bibel dient der Abschreckung (siehe letzte Verse). Aber seien wir realistisch, enthüllen wir das Unmögliche. :wink:
 

kND

Großer Auserwählter
12. Mai 2002
1.721
grüsse dich streicher ;-)

Klar die bibel, da kann ich auch die bildzeitung lesen! *zwinka*
 

gims100

Geselle
8. Juni 2002
36
Wie gesagt ich denk auch nich, dass wenn man böses tut man in die hölle kommt. denn wir leben schon in der Hölle!!!!!! :lol: *HAHA*

THE
GIMS
 
A

Anonymous

Gast
Wenn man Böses tut kommt man in die Hölle und wird bestraft?
Wieso sollte der teufel die bestrafen? Der würde die doch loben dass sie es gemacht haben, oder nicht!? Sie würden einfach wieder nochmal leben! denke ich mir, wenn sie Böses machen, aber böse und gut sind widersprüche nun ja
Nicht der Teufel straft die Leute, indem er sie in die Hölle holt, sondern Gott straft die Leute, indem er sie nicht in den Himmel/ins Paradies holt.

Außerdem kann man nicht pauschal sagen, wer böses tut..... Wenn ich Christ bin und aufrichtig bereue und Gott bekenne was ich getan habe, dann wird Gott mir auch vergeben und ich muss nicht zu Mr. S. und werd´ gebraten. Meine Meinung.
 

Nebelgeist

Geselle
10. April 2002
22
Tja Leute, Eine gute Frage, aber wen man mal logisch nachdenkt dann hat man die Antwort.

Nun Leute, vergisst mal den ganzen Scheiß von den Medien und von der Kirche.

Kennt ihr den Witz mit dem Kamel und dem Araber?

Ein arabischer Händler ist nun schon Monatelang in der Wüste mit seinem Kamel unterwegs. Da er nun seit Monaten keine Frau mehr gesehen hat ist er so ziemlich, sagen wir mal, "nervös".
Irgendwann kann er sich nicht beherschen und fällt über sein Kamel her.
Am nächsten Morgen berreut er dieses "Mißgeschick" und betet um vergebung: "Herr, ich bin auf den Teufel hereingefallen. Vergib mir".
Am nächsten Abend hält er es wieder nicht aus und fällt wieder über sein Kamel her. Wieder am nächsten Morgen berreut er wieder was er getan hat und betet wieder um vergebung:"Herr, ich bin wieder auf den Teufel reingefallen".
Auf einmal erscheint aus dem Nichts ein Sandsturm und der Teufel persönlich steht vor ihm. Nachdem der Teufel ihn von oben bis unten gemustert hat sagt er zum Händler: Hey du, gib mir nicht die Schuld was kann ich denn dafür wen du so Notgeil bist und dein Kamel vögelst.

Was ich damit sagen will ist das der Teufel keine Schuld hat wen jemand Mist baut.
Wen es sowas wie einen Teufel gibt so wartet er einfach, die Leute kommen von allein.
Der Teufel belohnt bestimmt Niemanden, Ich würde es nicht machen. Wozu denn?
Es gibt ja auch welche die es umsonst machen und dazu noch ihre Seelen verkaufen.
 

Weltenbummler

Großmeister
24. Juni 2002
69
hmmm ...

ich würde da auch nebelgeist rechtgeben. Der Teufel ... ist einfach böse. Jedenfalls die Idee davon. Der belohnt niemanden. Was ihm Spaß macht, ist Leute foltern und quälen. Und was ihm besonders gefällt: die Leute in seiner Hölle piesacken zu können, die sozusagen vom Guten abgefallen sind. Nicht, dass ich den Teufel persönlich kennen würde. Aber was wir von ihm als Vorstellung besitzen, legt nicht unbedingt nahe, dass er scharf darauf ist, Leute zu belohnen. Ist doch in jedem Kinofilm das gleiche: diejenigen, die dem bösen Obermacker dienen, werden doch meistens von ihm selber umgebracht ...
 
A

Anonymous

Gast
naja, wie das so ist mit solchen sprüchen. gemeint ist wahrscheinlich
"wenn man böses tut kommt man am tag des jüngsten gerichts ins fegefeuer und wird dort bestraft"
 

kND

Großer Auserwählter
12. Mai 2002
1.721
gaara was willst du, ich habe dieses todesscheiss schon erlebt ich weiss was kommt ihr nicht also denkt und theroriert ihr mal
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Jaja, ich weiss du hast alles erlebt und wir können uns alles nicht vorstellen.
 

Choronzon

Vorsteher und Richter
21. April 2002
704
8) Hallo,liebe "Gaara",
Ich verstehe nicht ganz,wie denn....."alles erlebt,und nicht vorstellen?"

Bist du den nie in der "Hölle"oder ,auch im "Himmel"gewesen?Du kannst es offensichtlich nicht gewesen sein ,und das ist kein Vorwurf...

Redest du vielleicht von Sachen ,nun ,-wo dein "Erfahrungsbereich" vielleicht aufhört?Es Kann doch auch sein,das andere Menschen wie zb.,kND andere Erfahrungen gemacht haben,jenseits deines Vorstellungsvermögens ,vielleicht........ :idea:

mfg. Cho :roll:
 
A

Anonymous

Gast
Gab es in der USA nicht eine Religion oder Sekte die daran glaubte das Satan nur ein Diener Gottes ist und die Sünder bestraft?
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Choronzon schrieb:
8) Hallo,liebe "Gaara",
Ich verstehe nicht ganz,wie denn....."alles erlebt,und nicht vorstellen?"

mfg. Cho :roll:
Weil er sowas in der Art meistens sagt...
War nicht böse gemeint und ich bin ein Mann, es gibt auch japanische Namen...
 

Weltenbummler

Großmeister
24. Juni 2002
69
@ Kain: kann ich mir gut vorstellen. In der Bibel gibt es ja unterschiedliche Vorstellungen von Satan. Auf der einen Seiten sicherlich der Urböse, in der Erzählung von Hiob tritt er allerdings als eine Art Ankläger des Menschen im Auftrag Gottes auf. Innerhalb dieser Story macht das auch Sinn, wenn man allerdings diese ganzen Satansvorstellungen zusammenwirft, wird das Ganze ziemlich sinnlos.
 
Oben Unten