PhotoReading - die schnelle Form des Lesens

Dieses Thema im Forum "Neues aus Forschung und Entwicklung" wurde erstellt von Sandmänchen, 5. August 2002.

  1. Sandmänchen

    Sandmänchen Geselle

    Beiträge:
    11
    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Hallo zusammen,
    PhotoReading Whole Mind System ist zwar kein richtig neue entwiklung, ihr solltet aber trotzdem alle wissen was das ist. Mit der Lesetechnick kann man ein 600 Seiten starkes Buch in 10min lesen, wenn man das Photolesen gut beherrscht. Das hört sich zwar ein bisschen unglaubwürdig an funktioniert aber. Man liest die Wörter aber auch nicht auf die normale art, sondern man schaut sich die Seiten wie 3D Bilder an. Die Informationen werden im Unterbewusstsein gespeichert und werden von dort ins Bewusstsein "geholt". Mehr will ich dazu jetzt auch nicht schreiben. Am besten ihr schaut euch mal im Internet um falls es euch interessiert.
     
  2. Rhyto

    Rhyto Geselle

    Beiträge:
    16
    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    ja ihr mainstreamer... lest lord of the rings in 30 min
    ihr tut das ja nicht um cool zu sein sondern weil euch der inhalt interessiert, oder?
    ne im ernst ich will nich noch mehr leute die irgendwelche buecher lesen [ und jetzt auch noch in 10 min ] nur um cool zu sein
     
  3. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    @rhtyto

    mann wird sich doch noch wichtigmachen dürfen*gggg

    A! :lol:
     
  4. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.641
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    das ist durchaus eine praktische sache... hab mir auch mal so speedreadingtraining angetan.... und man kann tatsächlich sagenhaft schnell ein buch lesen und weiß hinterher tatsächlich was drin steht... aber bei nem guten roman versaut man sich da dann einiges find ich .... ich hab das glasperlenspiel auf diese art und weise gelesen und es hat mir einfach nicht den spaß gemacht, den mir das lesen sonst immer gemacht hat....


    aber wenn man mal schnell sachinformationen bunkern muss.... ist es einfach praktisch....
     
  5. Trasher

    Trasher Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.105
    Registriert seit:
    10. April 2002
    1 Sekunde pro Seite? Kann ich nicht wirklich glauben...
     
  6. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    das problem beim speed- und auch photoreading ist, das man zwar den inhalt mitnimmt, aber sehr wenig von dem schreibstil.
    für fachbücher ist das eine ideale sache, aber für romane nicht geeignet
     
  7. Sandmänchen

    Sandmänchen Geselle

    Beiträge:
    11
    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Für Romane würde ich die Technik auch nicht benutzen, aber für Sachbücher. Ich hab das Buch Photoreading gelesen und das standen Beispiele dirn, nicht schlecht. Für Schüler und Studenten soll das Photoreading sehr nützlich sein. Und wenn ihr es nicht gut findet auch gut, ich dachte nur ich gebe mal eine interessante Information weiter, aber nein... :cry:
    :wink:
     
  8. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.641
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    also interessant ist das auf jedenfall und funktionieren tuts auch.... es ist ne technik, die man eigentlich ganz schnell und einfach lernt....

    besonders interessant fand ich dabei aber eigentlich, dass man dabei in einen ganz anderen wahnehmungsmodus geht....
     
  9. Dennis015

    Dennis015 Geselle

    Beiträge:
    36
    Registriert seit:
    2. August 2002
    ich hab mal eine FRAGE , WO KANN MAN SICH IM INTERNET EI TUTORIAL RUNTERLADEN ODER ANSCHAEUN ,UM DIESE ART DES LESEN´S ZU ERLERNEN ??? ICH HABE SCHON AUF MEHREREN SEITEN GESCHAUT , ABER KONNTE DAZU NICHT´S FINDEN , WIE MAN ES ERLERNT , NUR SEMINARA WURDEN GEZEIGT UND DAS KOSTET NATÜRLICH UND IST NICHT AM PC SONDERN AN EINEM ANDEREN ORT ,

    ALSO SCHREIBT MAL FLEIßIG .

    Dennis
     
  10. MJ12

    MJ12 Geselle

    Beiträge:
    34
    Registriert seit:
    8. August 2002
  11. orbital

    orbital Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    694
    Registriert seit:
    19. April 2002
    wilde technik-kann mir aber nicht vorstellen das ich so etwas hinkriege?!
     
  12. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    ach ja speedreading ist einfach eine tolle sache!! Da hab ich mal einen Kurs in der Uni belegt , dort wurde versprochen, das man am ende des Kurses Marcel Prousts " auf der suche nach der verlorenen Zeit " in 2 Stunden , mit den sog, 2 Zeilen schwung, zügig beenden kann. Dannach muss manzwar das Buch nochmal lesen , weil man nicht gecheckt hat ,,, aber immerhin kann man dann behaupten , das Buche wenigstens überflogen zu haben .
    In der Zeiten Stunde wurden wir dann emutigt ganze Passagen zu überlesen (zb die laestigen Ausschweifungen , die mit der geschichte nun wirklich nichts zu tun haben :lol: )
    wie gesagt.... speed reading ..DAUMEN HOCH !!


    A!
     

Diese Seite empfehlen