Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Phobien und ihre Heilung

maldoror

Geselle
26. Juli 2003
19
http://www.hypnose-gesundheitspraxis.de/phobienliste.htm

unglaublich wovor man alles angst haben kann
was haltet Ihr davon?
_________________
Doch Schwachheit dein Name ist Verlaine!

Schon bald ergibt er sich wieder der Trunksucht,
und, schlimmer noch,
er besucht den in Stuttgart
als Lehrer weilenden Rimbaud,
der für den einstigen Freund
nur noch Spott übrig hat.

Wieder geraten sie aneinander,
schlagen, betrunken mit Stöcken aufeinander ein,
und als Rimbaud den bewusstlosen Verlaine
am Neckarufer zurücklässt,
ist die Trennung endgültig.
 

maldoror

Geselle
26. Juli 2003
19
willst du mich
jetz fertigmachen
oder was

ich stell hier
ne ganz vernünftige frage
und du behauptest
ich spinne

ich hab dir
doch gar nichts
getan
 

trAitor-4-life

Geheimer Meister
26. Juli 2003
127
hmhm so spontan fällt mir jetzt nur ne (halbe) spinnenphobie ein aber ansonsten.....schul- und arbeitsphobie, anpassungsphobie naivitätsphobie und all sowas.
nein aber im ernst, wenn man eine phobie hat fällt die einem gleich ein oder kann man davon ausgehen dass wenn sie einem so spontan nicht einfällt/einfallen will man mehr oder weniger phobienfrei ist?!
 

Gestreift

Vollkommener Meister
12. Juli 2003
516
@ maldoror

Ich glaube nicht, das dich jemand fertig machen will. Hast Du jetzt Angst?
Was KMFDM meint ist das Du hier im Forum unter die Kategorie "Spammer" fallen könntest. Das sind Leute die Unsinnige Postings machen, glaube ich zumindestens. Warum er das behauptet, weiß ich nicht. Mir ist aber nicht ganz klar, warum Du diesen Thread gestartet hast. Das die Leute vor allen möglichen Dingen Angst haben ist doch kein Geheimnis. So ist das nun mal im Leben.

Alles was ich zu Angst sagen kann, ist, dass sie m. E. der größte Antriebsfaktor im Leben ist. Selbst dann, wenn sie dich ausbremst. Denn du wirst durch sie zum Nichttun angetrieben. Da stehe ich wohl im Widerspruch zu Freud, der ja so ziemlich alles auf die Libido zurückführt.
 

maldoror

Geselle
26. Juli 2003
19
sorry, wenn ich
ein bischen harsch rüberkam
aber ich hab
in anderen foren
schon schlechte erfahrungen
gemacht

leute haben sich angepisst
gefühlt, nur weil
ich so bin wie ich bin

und ich glaube
halt das die angst
und damit auch phobien
unser leben sehr beeinflussen

letzendlich lässt sich fast alles
was wir tun
irgendwie auf eine angst zurückführen
 

Trial

Geheimer Meister
10. März 2003
318
Krank. Bedenke aber, das die meisten Deutschen nur unter Spinnenphobien und Klaustrophobien (Platzangst) leiden.

Die restlichen Phobien sind extrem selten. Was ich mich eher frage ist, wie solche Phobien entstehen.
 

maldoror

Geselle
26. Juli 2003
19
das mit den ängsten
geht aber viel tiefer
unsere ganze gesellschaft
und wirtschaft
basiert doch nur auf angst

angst vor:
was andere sagen,
weil man nicht die neuesten klamotten hat,
weil man nicht genug geld hat,
weil man einfach anders ist;
repressalien seitens des staates;
dem chef oder um den arbeitsplatz;
usw

ich glaube das
diese ganzen phobien
letzlich nur auf all diesen ängsten
beruhen und sich nur
einen neuen kanal gesucht haben,
sie also bloss das symptom sind,
die ursache aber ganz woanders liegt
 

Trial

Geheimer Meister
10. März 2003
318
Fear is the path to war, was?

Hätten wir keine Angst, wären wir doch irgendwie schwerer zu kontrollieren, was?

Verschwörer dieser Welt vereinigt euch, bietet den Illus die Stirn und zeigt ihnen, das man uns nicht kontrollieren kann!!!!!
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Höhenangst ist sehr weit verbreitet. Dabei muss man aber immer unterscheiden zwischen der 'normalen' Angst, die uns vor körperlichem Schaden schützt und der krankhaft gesteigerten Angst, etwa wenn jemand im zweiten Sockwerk sich nicht auf den Balkon traut oder schon im Raum eine Angst vor der Balkontür entwickelt.
Angst und Phobie sind meiner Meinung nach zweierlei Dinge.
 

Francis

Geheimer Meister
10. April 2002
179
Hey, danke!

Jetzt weiß ich endlich, wie ich um den Mathe-Unterricht rumkomm!

Arithmophobie!

Aber: Wie mach ich glaubhaft, dass ich die wirklich habe?
Jemand Erfahrung?

alles liebe,
Franc.
 
G

Guest

Gast
Mich würde auch mal interessieren wo solche Phobien herkommen.
Ich zum Beispiel hab ne panische Angst vor tiefem Wasser, aber ich hab keinen Plan warum. Ich weiss nur das ich Seen hasse und im Urlaub so gut wie nie ins Meer gehe... :roll:

Gibts hier denn keine Hobbypsychologen die sich mit sowas n bissi auskennen?
 

Fantom

Erhabener auserwählter Ritter
9. August 2002
1.198
mir fällt grade ein typ ein, den mein vater kannte. der konnte hypnotisieren und hatte nur patienten mit der "phobiephobie". die hatten angst davor, angstanfälle zu bekommen!

wie die therapie da im einzelnen abläuft, weiß ich aber auch nicht.
 

Trial

Geheimer Meister
10. März 2003
318
Ziemlich paranoid.

Wo wir dabei sind, Verfolgungswahn sit doch fast eine Phobie.
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Meine EX hatte total Mühe mit unbehandeltem Holz :?

Die hat nichts angefasst was irgendwie holzig und ohne Lack war. Ich hab das nie ernst genommen, bis ich irgendwo auch einmal auf so eine Angstliste gestossen bin. Jetzt weis ich dass sie eine Xylophobie hat :idea:

Seit damals habe ich sie nieh mehr deswegen verscherzt.


Meine Lieblingsphobien:
Anuptaphobie - Angst, Single zu bleiben
Bolshephobie - Angst vor dem Bolschevismus
Cacoerphobie - Angst vor schlechtem Atem
Cherophobie - Angst vor Heiterkeit
Glucodermaphobie - Angst vor der "Haut", die sich auf dem Kakao bildet wenn er zu lange steht
Gymnogasterphobie - Angst vor nackten Bäuchen
Hedonophobie - Angst vor Wohlbefinden
Hypengyophobie - Angst vor Verantwortung
Hypnotopophobie - Angst vorm Bettenmachen
Metrophobie - Angst vor Gedichten
Mycogalactophobie - Angst vor Schimmelkäse
Nebulaphobie - Angst vor Nebel
Pantophobie - Angst vor allem
Pognophobie - Angst vor Bärten
Poloticophobie - Angst vor Politikern
Pternonophobie - Angst mit Federn Gekitzelt zu werden
Soceraphobie - Angst vor Schwiegereltern

Man sollte aber noch den Letzten Satz auf dieser Seite lessen
Der Autor gibt keine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit.
 

GOT

Geselle
25. Juli 2003
19
Meine Lieblingsängste auf einen Blick:
  1. Genophobie - Angst vor Sex
  2. Japanophobie - Angst vor Japanern
  3. Nucleomituphobie - Angst vor Nuklearwaffen
  4. Octophobie - Angst vor der Zahl 8
  5. Pogonophobie - Angst vor Bärten (nicht etwa Angst vor Skinhead- und Punk-Tänzen)
Über allem, sogar über Californien, steht aber die Phobophobie, die Angst vor Angstzuständen/Phobien.

Such Dir Deine Phobie einfach aus: Link!

Grüße von GOT, welcher Glutamat-Oxalacetat-Transaminase ist

[Edit]

Oha, fast zeitgleich ein zweiter, der auf dieselbe Idee gekommen ist...

[/Edit]
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten