Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Nur ein Henkersknecht

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
Ist es die Möglichkeit das die USA von Israel still und heimlich geführt wird?
Zum Beispiel kann ich mir nicht erklären warum die USA auf ihrem "scheinheiligen" Kreuzzug gegen den "vermeintlichen" Terror, jeden Feind Israels auslöschen?
Meine Behauptung ist die, nachdem die USA ( was unweigerlich kommen wird wenn Europa nicht dagegen vorgeht ) im Auftrag Israels den Irak ausgeschaltet haben sicherlich weiter durch den Nahen Osten ziehen werden um "vermeindliche" Terroristen ( in den Ländern die Israel zu seinen Feinden zählt ) zu beseitigen?

GreeTz
 

fletcher

Geheimer Meister
4. Oktober 2002
434
kann es sein das da dieselben fädenzieher dahinterstecken die aber die usa benutzen weil die mehr "handlungsfreiheit" hat und mehr "respekt" hervorruft?
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
Richtig! Wenn Israel allein gegen seine Feinde ( Moslems ) vorgehen würde, dann hätten sie doch schnell die ganze Arabische Welt als Feind oder? Wenn sie allerdings dìe Starke USA ( die sich ja eh als Weltpolizei sehen würden ) dann haben sie
1. keine Ausschreitungen zu befürchten
2. jederzeit die Kontrolle und Notfalls fallenlassen und sich so aus der Affäre ziehen
3. einen Knecht der jeden Feind in die Knie zwingen kann

GReeTz
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
Wir sollten nicht vergessen, dass die USA eine einflussreiche jüdische Gemeinde besitzen! :wink: :(
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Wir sollten aber auch nicht vergessen, dass die USA Freunde der Nordallianz waren, und das der Irak im Krieg gegen den Iran in den USA eine Supermacht hinter sich hatte - umgekehrt hatte der Iran die UDSSR.
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
@ streicher

Nicht ganz korrekt. Ist Amerika nicht Schuld daran das aus dem Persien welches durch den "Scha" als fanatiker-feindlich galt und nun ( nachdem die USA ihn ins exil geschickt haben ) einen fanatischen Gottesstaat darstellt?!

greeTz
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Auch in Afghanistan hatten letztendlich beide Supermächte ihre Hände im Spiel. Und die beiden Parteien wechselten sich an der Spitze ab, waren aber von dem gleichen Naturell - Taliban und Nordallianz.
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
TZZZ die Taliban wurden während des "Kalten Krieges" von den USA unterstüzt! Damit die nicht zu Kommunisten werden! Und jetzt haben die sie nicht mehr gebraucht und weggebombt.

ACH JA, der Tread sollte eigentlich für meine Theorie, dass die USA von den Juden gesteuert werden, sein. Könnte mir einer da den zusammenhang erklären?!

GreeTz
 

fletcher

Geheimer Meister
4. Oktober 2002
434
SentByGod schrieb:
TZZZ die Taliban wurden während des "Kalten Krieges" von den USA unterstüzt! Damit die nicht zu Kommunisten werden! Und jetzt haben die sie nicht mehr gebraucht und weggebombt.

an alle nordallianzer, nemmt euch das zu herzen..
..der countdown läuft..
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
SentByGod, warum machst du jetzt Israel alleine für die US-Aktionen verantwortlich? Siehst du den wahren Grund, das wahre Übel nicht, was hinter der ganzen Sache steckt?

DAS WAHRE ÜBEL IST WEDER EINE EINZELPERSON NOCH EINE GRUPPE VON PERSONEN!
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
SentByGod schrieb:
TZZZ die Taliban wurden während des "Kalten Krieges" von den USA unterstüzt! Damit die nicht zu Kommunisten werden! Und jetzt haben die sie nicht mehr gebraucht und weggebombt.

ACH JA, der Tread sollte eigentlich für meine Theorie, dass die USA von den Juden gesteuert werden, sein. Könnte mir einer da den zusammenhang erklären?!

GreeTz

(Scheinbarer) Dualismus. Powell hat auch mit Arafat die Hände geschüttelt.
 

Gradualmesser

Geheimer Meister
10. September 2002
144
@ Tarvoc
Sondernd?
@ rest
Geld, Leute nur Geld regiert die Welt, überlegt wer das meiste Geld auf der Welt besitzt...

Die USA werden nicht von den Juden gesteuert.. Die USA wird vom Geld manövriert....
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Gradualmesser schrieb:
@ Tarvoc
Sondernd?
@ rest
Geld, Leute nur Geld regiert die Welt, überlegt wer das meiste Geld auf der Welt besitzt...

Da, du hast dir meiner Meinung nach zumindest die Hälfte der Antwort (vielleicht sogar zwei Drittel) schon selbst gegeben.
Auf das "fehlende Glied" kommst du vielleicht noch selber.
Für einen kleinen Tipp: Siehe unten!

Gradualmesser schrieb:
Die USA werden nicht von den Juden gesteuert.. Die USA wird vom Geld manövriert....

Das Geld ist aber keine Person! Auch das Geld ist ja ein Instrument, um Macht auszuüben. Irgendwer muss ja schließlich die Entscheidungen treffen - und das ist sicher nicht der Lincolnkopf auf dem 50-Dollar (glaub' ich) Schein, aber mit Sicherheit auch nicht eine ethnische Minderheit oder eine bestimmte einzelne Volksgruppe!
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
es heisst nicht : "Geld regiert die Welt"

sondern : "Mit Geld wird die Welt regiert"

Jemand hat das Geld in der heutigen Form gemacht, der Dollar gehört sogar jemandem!

Also werden die USA durch das Geld gesteuert, das jemand anderem gehört....

Wir übrigens auch...

Und Faulheit, Bequemlichkeit, Dekadenz....vieleviele andere Mittel um die Menschen zu beherrschen!
 

Gradualmesser

Geheimer Meister
10. September 2002
144
Wie soll ich das verstehen das der Dollar einem gehört?
Hat da einer ein patent oder copyright drauf, oder wie meinst du das?
Danke für Aufklärung
 

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
11. April 2002
991

Ähnliche Beiträge

Oben Unten