Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Novus Ordo Seclorum

DrCrank

Geheimer Meister
16. Juli 2002
110
Ich habe mir mal genau das Zeichen der Illuminaten angeschaut.
Dann habe ich die Sätze "Annuis Coeptis" und "Novus Ordo Seclorum" bemerkt und die römische Zahl (MDCCLXXVI) am Fuß der Pyramide. Nach den Illuminateninternetseiten bekam ich die Information, in dieses Jahr (1776) die Gründung der Illuminaten gewesen sein soll. Nachdem ich jedoch die beiden Sätze in eine Suchmaschine eingab bekam ich auf einer Seite die Information, dass eine neue Regierung in den USA began die Deklaration der Unabhängigkeit auszurufen, oder so.
Schaut es euch selbst an.

http://www.afrd.org/novus.htm

Was haltet ihr davon?
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
ui, mal was neues!
Vielleicht haben wir die neue Weltordnung die alle hier befürchten schon lange. Als Demokratie. :?:
Immernhin wurden die Illus zur Zeit der Aufklärung gegründet, also als der Adel noch was zu sagen hatte.

war zu Faul den link zu lesen
 

armalion

Geselle
27. Juli 2002
21
DrCrank schau dass du nicht allzutiefst in den Verschwörungstheorien versinkst...
Dieses Datum steht für die amerikanische Unabhängigkeitserklärung und für nichts anderes.
Deshalb steht es auch auf dem Symbol auf der Amerikanischen Dollarnote. Fragwürdig ist das Symbol, aber nicht die Zahl...
 

DrCrank

Geheimer Meister
16. Juli 2002
110
@armalion

Übrigens: Was meinst du genau mit versinken in die Verschwörungstheorie?[/quote]
 

Der_illuminierte

Großmeister
15. August 2002
61
Einspruch: In dem Jahr wurden die Bayrischen illuminaten Gegründet. Ihr meint die falschen. Die, die ihr eigentlich meint, müsst ihr als Illuminati bezeichnene, die sind die Drahtzieher. Die Illuminaten sind nur ein Teil der Illuminati. (will nicht genauer drauf eingehen, kein Bock, keine Zeit, glaube es macht keine Sinn, ihr habt sowieso kein Wort verstanden, wie auch, ihr wisst nicht, was ich weiß)
 

QuadWord

Vollkommener Meister
16. Juli 2002
542
Der_illuminierte schrieb:
Einspruch: In dem Jahr wurden die Bayrischen illuminaten Gegründet. Ihr meint die falschen. Die, die ihr eigentlich meint, müsst ihr als Illuminati bezeichnene, die sind die Drahtzieher. Die Illuminaten sind nur ein Teil der Illuminati. (will nicht genauer drauf eingehen, kein Bock, keine Zeit, glaube es macht keine Sinn, ihr habt sowieso kein Wort verstanden, wie auch, ihr wisst nicht, was ich weiß)
das weisst du doch gar nicht, weil du nicht weisst was einige hier wissen !

- QuadWord
 

^SpAWn^

Geheimer Meister
21. Juli 2002
364
Ihr wisst doch alle nichts ;)

Die SCHEISSE , die ihr euch hier über Monate zusammen gereimt habt , ist sowas von realitätsfern ... Adam Weishaupt würde sich im Grabe umdrehen , wenn er das lesen könnte ...
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
dkR schrieb:
ui, mal was neues!
Vielleicht haben wir die neue Weltordnung die alle hier befürchten schon lange. Als Demokratie. :?:
Immernhin wurden die Illus zur Zeit der Aufklärung gegründet, also als der Adel noch was zu sagen hatte.

war zu Faul den link zu lesen
im prinzip nicht schlecht der gedankengang....

ich denke auch, dass diverse freimaurerische organisationen und bünde nicht unwesentlich zur aufklärung beigetragen haben und somit auch im gewissen sinne mitschuld sind an einer neuen weltordnung, die sich dann auch tatsächlich etabliert hat.

soweit eigentlich gar nicht mal all zu schlecht...

den tempel der menschlichkeit zu errichten...

nur das ist irgendwie nicht das was ich fürchte....

das was ich fürchte sind die verflechtungen von politik und wirtschaft, die sich bündeln lassen auf die egoistischen bestrebungen einiger weniger, die eben jene demokratische ordnung permanent zu umgehen und zu mißbrauchen versuchen..bzw. es auch tun...
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
^SpAWn^ schrieb:
Ihr wisst doch alle nichts ;)

Die SCHEISSE , die ihr euch hier über Monate zusammen gereimt habt , ist sowas von realitätsfern ... Adam Weishaupt würde sich im Grabe umdrehen , wenn er das lesen könnte ...
fängst du jetzt auch noch so an?
was ist nur aus wv.de geworden *kopfschüttel*
 

^SpAWn^

Geheimer Meister
21. Juli 2002
364
Hier sind "einige" total verblendet von dieser Scheisse. Die Illuminaten wollten weder die Welt einnehmen , noch sie zerstören ...

Wenn man intelligent genug ist , überhaupt auf so eine Idee zu kommen , wie Adam Weishaupt , dann will man was für die Menschheit tun , und nicht gegen sie. Gegen die Menschheit tun , das machen dummdreiste Spinner , die von GARNICHTS eine Ahnung haben , so wie die Mafia ...

Aber kein Rothschild , und kein Weishaupt , und auch kein Bush , und auch all die anderen nicht , die hier STÄNDIG genannt werden. Die sind nämlich weder dumm , noch verblendet.

Das sind wirklich schon paranoide Wahnvorstellungen von einigen hier ...

@ zian

Hast du denn den Sinn meines vorletzten Posts , hier im Thread nicht begriffen ?
 

Der_illuminierte

Großmeister
15. August 2002
61
Qzian: Meintest du mich mit dem Freak? Ich rate, dir, dass das nur ein missverständnis war, dass kotzt mich nämlich an.
Auch Spawn kann ich nicht verstehen, dass er mich "komisch" findet. Ich bin doch seiner Meinung. Ich weiß, dass Weishaupt keine Weltherrschaft wollte, um die Welt zu tyranisieren- glaubst du ich habe Helsing gelsen und ALLEs geglaubt und bin jetzt toal verblendet? Ich habe sehr viel mehr als nur den Seggel von Helsing gelesen und mir draus meine eigene Meinung zusammengereimt. Und ich stimme dir 100% ig zu, dass fast alle hier an akutek realitätsverlust leiden. Vielleicht brauchen die das, weil sie ihr Leben ankotzt oder so. Los, leute jetzt ist euer auftritt: Zitiert das hier und schreibt irgend einen wütenden scheiß über mich, das würde bestätigen, dass ihr nicht logisch diskutieren könnt und weltfremde seit, die ihre Weltanschauung aus Wilsons Büchern oder sonstwoher haben. Aber für eine RICHTIGe Weltanschauung, muss man sich auch die WETL ANSCHAUUEN ;-) Mann muss nämlich auch mal rausgehen, ja weg vom Comouter, weg von WV.de! Und man muss sich die Welt neutral betrachten, ohne die Medienpropaganda und Einflüsse von Verschwörungstheoretikern, die sich nur wichtig machen wollten (und es offensichtlich glänzend gescafft haben).

Ich hau hier ab! 90% Verstrahlte von Wilson und ähnlichem, davon 80% Leute, die den Drekc von wegen Helsing ist rechts geglaubt haben und der Rest hier, naja, ich hab echt nichts gegen euch, aber es war echt schon mal besser hier!

Machats gut, glaubat net älles und gangat au mol wieder and frische Luft, des tut guat!

PS: Wie gsagt, i be ganz normal, nich verblendet! I gang jedn Tag zum Schaffa, han mei Heisle und mei Mäusle und be eigatlich Glücklich mit dr Welt- des hier isch bloß mei Hobby!
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
was ein Dialekt-Anfall...

die können garnicht das Gründungsdatum der USA gemeint haben, weil das garnichts mit dem Dollar gemein hat!
Die Federal Reserve Bank ist nämlich eine Privatbank und der Dollar als Währung nur gepachtet!!!

Stimmt, @Spawn, er will die Welt sicherlich nicht zerstören oder wollte oder sonstwas.

Aber wenn er glaubt, dass die Menschen alle unfähig sind, und Führung brauchen,
Dann gibt er ihnen diese Führung, ob die Menschen es jetzt wollen oder nicht!
Und manche Menschen wollen es vielleicht nicht!
 

DrCrank

Geheimer Meister
16. Juli 2002
110
Langsam kommt es mir so vor, dass allgemein immer mehr vom Thema abgeschweift wird. :roll:

Lest euch lieber noch mal den Thread durch bevor ihr antwortet.

DrCrank
 

demerzel

Geselle
17. Juli 2002
42
DrCrank schrieb:
...dass eine neue Regierung in den USA began die Deklaration der Unabhängigkeit auszurufen, oder so.
Schaut es euch selbst an.

http://www.afrd.org/novus.htm

Was haltet ihr davon?
... AAaargh! Ist das jetzt ironisch gemeint oder was?! Im Jahre 1776 wurde die Declaration of Independence der USA verkündet, was jeder halbgebildete Deutsche einfach wissen muss! Mann und solche Leute machen sich auf die Suche nach der "Grossen-Supergeheimen-Usw Weltverschwoerung" oder was?
 
Oben Unten