Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Natur-Lichtschauspiel (Fata Morgana) am 10.05.2011 in Hainan China

blablagut

Geselle
27. April 2011
11
hallo,
habe gerade von kopp-nachrichten gehört das am 10.5. in china eine fata-morgana oder sowas gesehen worden ist, von vielen menschen. fotos existieren im netz. Reise - german.china.org.cn - Seltene Fata Morgana taucht bei Hainan auf

ähm wie weit liege ich da richtig, wenn diese nanopartikelchen via chaimtrail in der luft sind ist diese erscheinung ein bluebeam..?
danke und beste gruesse
ps: ma kenn i gar net den innhalt der von mir gestellten frage, wie in diesem falle :-)))
 

Lupo

Ritter-Kommandeur des Tempels
3. Oktober 2009
4.467
AW: Natur-Lichtschauspiel (Fata Morgana) am 10.05.2011 in Hainan China

Schön isse ja. Ich hab gerade mal in Google-Maps geschaut. Na ja, von Haikou aus guckt man nicht auf's offene Meer. Es sind etwa 20 km über einen Meeresarm ans Festland. Wobei aber das Ganze damit schon irgendwie viel weniger rätselhaft und spektakulär ist ... *schuldbewusst guck*

Deshalb, damit's verschwörerisch bleibt ... greife ich Deinen Chemtrail-Gedanken mal auf, gehe aber davon aus, dass das Bild, ähnlich wie bei einem Hologramm, bereits in die Nanopartikel eingearbeitet ist. Die Einwohner von Hainan sollen sich bestimmt nur an diese Erscheinungen gewöhnen und sich nichts mehr dabei denken, wenn demnächst die Golden-Gate-Bridge vor ihrer Haustür erscheint *grins*
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Natur-Lichtschauspiel (Fata Morgana) am 10.05.2011 in Hainan China

hallo,
habe gerade von kopp-nachrichten gehört das am 10.5. in china eine fata-morgana oder sowas gesehen worden ist, von vielen menschen. fotos existieren im netz. Reise - german.china.org.cn - Seltene Fata Morgana taucht bei Hainan auf

ähm wie weit liege ich da richtig, wenn diese nanopartikelchen via chaimtrail in der luft sind ist diese erscheinung ein bluebeam..?
danke und beste gruesse
ps: ma kenn i gar net den innhalt der von mir gestellten frage, wie in diesem falle :-)))


Nunja, die Luftverschmutzung in der Gegend ist auch nicht so ohne und mir macht das U-Boot im 3ten Foto weitaus mehr Sorgen.

Aber deine Quellen ermöglichen mir dann auch keinen sehr guten Start in den Tag.

Vielleicht findest du ja deinen Fehler ohne unsere Hilfe. :gruebel:

Aber nun zurück zu deiner Befürchtung.

Warum sollte jemand denn in ein Fass mit Altöl noch schwarze Tinte kippen?
 

Sueder

Ritter vom Schwert
18. Mai 2010
2.175
AW: Natur-Lichtschauspiel (Fata Morgana) am 10.05.2011 in Hainan China

Wo erkennst du auf dem 3. Foto ein U-Boot?
Ich sehen da nur 6 Frachter.
 

Prozium

Geheimer Meister
6. April 2011
180
AW: Natur-Lichtschauspiel (Fata Morgana) am 10.05.2011 in Hainan China

Wo erkennst du auf dem 3. Foto ein U-Boot?
Ich sehen da nur 6 Frachter.

Nun, wenn ich mir das dritte Foto anschaue, käm für mich das Gefährt links oben als U-Boot in Frage ;) Ein gerade aufgetauchtes natürlich. Wird aber im Endeffekt eine ähnliche Bauweise sein, wie der große Frachter rechts in der Mitte :egal:
Man könnte ein bisschen weiter spinnen und fragen, ob die Schiffe nachträglich hinzugefügt wurden, weil das so unrealistisch in meinen Augen aussieht :roll:
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Natur-Lichtschauspiel (Fata Morgana) am 10.05.2011 in Hainan China

Wo erkennst du auf dem 3. Foto ein U-Boot?
Ich sehen da nur 6 Frachter.

Nun ja, wenn man die Foto´s oberflächlich betrachtet, gebe ich dir Recht.

Aber da U-Boote ja für die Unter-Wasserfahrt konzipiert wurden, sieht man ja auch nur einen Schatten hinten rechts vom Frachter...
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten