Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

N-TV: Zum verschwinden Von Beagle und Spirit

Munich

Intendant der Gebäude
6. Oktober 2002
857
Ich war leider in der Küche und konnte deshalb nur hören was auf N-TV kam, aber diese meinten doch tatsächlich, dass das kein Zufall sein kann, das beide Fahrzeuge so kurz nacheinander verschwinden, und es gibt nur 2 Möglichkeiten:

Auf dem Mars gibt es intillegenteres Leben als wir annehmen, da soll irgendwo ein Schatten zu sehen sein und irgendwleche "Kot haufen" oder die Russen wllen sich für die Mondlandung rächen!

Ich weiß nicht ob das nur ein schlechter Scherz war, habs ja nur so beim Kochen mitbekommen, aber trotzdem, das sowas auf N-TV kommt...

Munich
^°~

EDIT

Die ESA hat soeben bekannt gegegeben, das es Wasser und Eis auf dem Mars gibt/ gegeben hat! 8O
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
*Hrhrhr*
Mars macht mobil...
Jippy einen Krieg gegen die grünen Männchen vom Mars...
Naja wär doch lustig wenn es die Russen waren, dann gibts den WW3!
Naja ich denke einfach das es an der Technik liegt. Wahrscheinlich halten die Roboter doch nicht den Temperatur schwankungen stand.
 

elvissa

Geheimer Meister
18. Juli 2003
117
nein, nicht jetzt! nicht jetzt first contact!
dann bleibt bush auf jeden fall präsident!
neeeeeiiiiiin!
:lol:




aber etwas kommt mir doch komisch vor... die sch****en einfach in der gegend rum?
dschungelcamp auf dem mars.
8O
doch kein intelligentes leben... :wink:
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
hmmm, ist bei Marsattacks (der Film) nicht auch der Präsident gekillt worden??

Besteht noch Hoffnung?

mfg Don
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
:lol:
Oh mein Gott wir werden alle sterben!
Die Aliens nehmen Kontakt zu uns auf und Bush ist der Weltvertreter...

Die Aliens würden uns für eine niedere Lebensform halten und uns auslöschen.

oder

Bush muss die Aliens "befreien"..... :lol: (vieleicht gibt es ja Öl auf dem Mars)

oder

Wir schiessen Bush auf den Mars und schauen ob er von den Aliens gefressen wird. Wenn ja haben wir wohl sau glück gehabt. Wenn nein wird Bush merken das es bei der Lebenserhaltung zu Einsparrungen gekommen ist...
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Hab mir gerade mal auf n-tv.de die Bilder angeschaut.
Was sind das für Formationen? Das sieht seltsam aus.
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
die dinger sind ja nicht an der selben stelle gelandet -.-
wenn leben sie zerstört haben sollte, wäre es ein riesenzufall, das genau an beiden landestellen welches vorhanden war

wenn "das leben" aufn ganzen planeten verteilt wäre, hätte man auf irgendeinem foto irgendeiner sonde was sehn können -.-
 

Munich

Intendant der Gebäude
6. Oktober 2002
857
Tetsuo schrieb:
Hab mir gerade mal auf n-tv.de die Bilder angeschaut.
Was sind das für Formationen? Das sieht seltsam aus.
Sieht aus wie ein Stück Rinde, mit Fressspuren von Borkenkäfern!

Denke aber das es sich dabei um Wassergräben handelt!

Munich
^°~
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Also mal im Ernst

Wenn es dort Leben gibt, es intelligent ist und vielleicht einen Überlebenswillen besitzt ist doch nur logisch das "Sie" alles fremdartige was auf einmal vom Himmel fällt, herumdopst und dann auch noch beginnt durch die Landschaft zu düsen elemenieren. Oder?

Wenn zum Beispiel ein Gummiball vom Himmel fällt und mitten im Centralpark liegenbleibt, sich entblättert und dann ein Gefährt herausdüst wären es doch gleich übereifrige Menschen die das Dingen zerlegen würden... .

mfg Don
 

Zottelfritz

Geheimer Meister
27. November 2002
430
Diese "Wassergräben" sehen ja wirklich komisch aus. Soweit ich weiss, fliesst wasser nicht einmal so wahllos kreuz und quer. Entweder es geht eben bergab oder nicht, aber das da sieht ja wirklich eher künstlich aus. 8O
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
wie vorhin auf NT-V zu sehen war, hat spirit ne piepston gesendet...dies bedeutet, dass er aus sicherheitsgründen seine programme runtergefahren hat, aber noch da is...
 

Inuyasha

Geheimer Meister
3. Dezember 2003
207
Eine nette Kollektion von so allerhand Bildchen auch und vor allem von früheren Mars-Missionen.

http://marsunearthed.com/Contents/Contents.htm

Für die stolzen Besitzer einer 3d-Brille lohnt sich der Besuch ebenfalls :wink:


Nun, es Vorhandensein von Wasser in früheren Perioden ist nun nicht mehr von der Hand zu weisen, das Vorhandensein von Eis auch nicht. Dazu zeigen einige Bilder an Bergkanten und Kraterrändern Erscheinungen, die auf den Austritt irgendwelcher Flüssigkeiten schließen lassen.

Sollte sich das Wasser im Untergrund zu Eis verfestigt haben, und das schon in früherer Zeit so scheint es wohl gelegentlich anzutauen, aus was für Beweggründen auch immer.

Meine Theorie dazu:
Verflüssigen sich diese Eisansammlungen im Untergrund und werden durch Ausfluss geringer, so könnten sich im Untergrund Hohlräume bilden, die nach einiger Zeit einstürzen.

Einige Bilder in dieser Sammlung deuten darauf hin.

Hier gibt es Ausfluss am Kraterrand und es erweckt sogar den Anschein, als sammle sich die Flüssigkeit auf dem Kraterboden in einem kleinen Teich:

http://marsunearthed.com/SelectedImages/SouthPolarCrater/CraterPool.htm


Laut Bildbezeichnung sollen dies eben diese Einstürze unterirdischer Hohlräume sein:

http://marsunearthed.com/SelectedImages/159/159.htm


Aber schaut euch ruhig selbst mal die Bildchen an, ist sehr interessant.
 

blaXXer

Vollkommener Meister
8. Dezember 2003
581
@ tritop: was meinst du mit "...aus sicherheits gründen"?

etwa wie: "+++aliens spotted+++switching to duck-and-cover mode+++"
:D ?
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
wie vorhin auf NT-V zu sehen war, hat spirit ne piepston gesendet...dies bedeutet, dass er aus sicherheitsgründen seine programme runtergefahren hat, aber noch da is...
Dann haben die Amis wohl einen GROSSEN Fehler gemacht...
Zusammenarbeit mit Microsoft...

"Ein unbekannter Fehler trat auf... Sie sind nicht berechtigt zum ausführen dieser Option. Bitte fragen sie ihren Systemadministrator... Die Anwendung "Marsprojekt" wird herunter gefahren"
 

Spacesoldier

Geheimer Meister
25. Juni 2003
119
Tetsuo schrieb:
wie vorhin auf NT-V zu sehen war, hat spirit ne piepston gesendet...dies bedeutet, dass er aus sicherheitsgründen seine programme runtergefahren hat, aber noch da is...
Dann haben die Amis wohl einen GROSSEN Fehler gemacht...
Zusammenarbeit mit Microsoft...

"Ein unbekannter Fehler trat auf... Sie sind nicht berechtigt zum ausführen dieser Option. Bitte fragen sie ihren Systemadministrator... Die Anwendung "Marsprojekt" wird herunter gefahren"
looooooooool

Edit: Zu früh die Entertaste gedrückt.

Naja wenn die eine noch da ist, hat der Thread wohl seinen sinn verloren. Oder Täuschen die Amis das nur vor? Damit die Gelder nicht "verschwendet" sind?
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Tetsuo schrieb:
:lol:
Oh mein Gott wir werden alle sterben!
Die Aliens nehmen Kontakt zu uns auf und Bush ist der Weltvertreter...
.
.
.

Bush muss die Aliens "befreien"..... :lol: (vieleicht gibt es ja Öl auf dem Mars)
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
Munich schrieb:
Ich war leider in der Küche und konnte deshalb nur hören was auf N-TV kam, aber diese meinten doch tatsächlich, dass das kein Zufall sein kann, das beide Fahrzeuge so kurz nacheinander verschwinden, und es gibt nur 2 Möglichkeiten:
Ja? Hab ich bis jetzt nicht mitbekommen, werd´mal später die Nachrichten schaun...

Auf dem Mars gibt es intillegenteres Leben als wir annehmen, da soll irgendwo ein Schatten zu sehen sein und irgendwleche "Kot haufen" oder die Russen wllen sich für die Mondlandung rächen!
Ist es etwa intelligent einfach so in die Botanik (wenn der Mars welche hätte) zu sch***** ? ;)

Die ESA hat soeben bekannt gegegeben, das es Wasser und Eis auf dem Mars gibt/ gegeben hat! 8O
Das wäre dann mal ´ne wirklich interessante Meldung.

gruss semball
 
G

Guest

Gast
Habe es auch gesehen und es sollte eher nur eine Verarsche sein von einer Mögichkeit die sich N-TV ausgedacht hat.
Was ich allerdings nicht weiss ob das mit dem Bild und den Schatten zum Beispiel stimmt. Man zeigte dort das Bild von Spirit und kreiste einen Schatten ein der NICHT von der Spirit stammt.
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Hm jetzt haben sie wieder Kontakt zu ihrem Roboter.

Also ich finde es recht engstirnig:
Die Sprecherin der ESA meinte das jetzt wo man Wasser auf dem Mars gefunden hat nicht mehr ausgeschlossen sein das es irgendwo anders Leben gibt.
Was hat die gedacht? Das es auf keinem anderen Planeten im Universum Wasser gibt? Es müsste ja nen riesen Zufall sein wenn es nur auf der Erde Wasser gäbe.
Ich hoffe nur das die nicht so blöd sind und Bakterien oder Viren von dort oben mitbringen. Wer weis was das für Auswirkungen haben könnte. Weil bis jetzt wissen wir nur wie schnell und auf welchem Wege sich Bakterien, Organismen usw. die von der Erde stammen verbreiten können.
 
Oben Unten