Menschenopfer der Kelten - Kreuzigung Christi

es könnte ja sein

Ritter Rosenkreuzer
AW: Menschenopfer der Kelten - Kreuzigung Christi

Sry,lieblaunisches Luxustier, aber was hat der Opfertod von Jesus mit keltischen Riten zu tun?
das war kein opfertod. jesus ist umgebracht worden weil er bei den talmudjuden als verräter galt. jesus ist zum katharertum konvertiert........rate mal durch wen?

maria magdala hat ihn im ritual konvertiert............dieses ereignis ist auch in einem ganz bekannten ölgemälde festgehalten.

und maria magdala war eine europäerin


das die kelten menschen geopfert haben, wäre ich vorsichtig. soweit ich weiß haben die opferblut für ihre rituale benutzt, auch das von tieren
 

William Morris

Prinz von Jerusalem
AW: Menschenopfer der Kelten - Kreuzigung Christi

War bestimmt sehr schmerzhalft, wenn Jesus einen Katarrh hatte und die ganze Zeit am Kreuz gehustet hat.

Ich find ja so Herleitungen immer ganz "spannend" wo zusammenhanglos und völlig unbehelligt von geografischen, historischen oder linguistischen Tatsachen irgendwas zusammengekloppt wird, damit das Ergebnis rauskommt, was man vorher schon kannte.

Alfred Bremer ist König dieser Masche. Orlo muss noch etwas üben.
 

Manesse

Ritter Rosenkreuzer
AW: Menschenopfer der Kelten - Kreuzigung Christi

Hey,

Ich verstehe immer nicht warum Leute glauben früher wäre alles besser gewesen. Was interessieren uns die Kelten? Die sind lange weg.
Was heißt, die Kelten seien lange weg?

They are alive and well - und leben in Wales und in Schottland und in Irland und in der Bretagne - und auch sonstwo.
 
Oben Unten