Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Menschen die wahre Macht besitzen

isno

Geselle
19. März 2003
24
Servus Forum,

letzlich hab ich mit einem Kumpel von mir ne hitzige diskusion geführt.
Er meinte, das dieser "veschwörungsscheis" auf ihn kein Einfluss
nehmen würde, was natürlich so nicht stimmt. Hab ich ihm auch versucht
nahezubringen, leider ohne erfolg.

Deshalb muss ich euch um Hilfe bitten, könnt ihr mir vielleicht ein paar
Quellen nennen in dem Leute aufgezählt werden, die entscheidungen
getroffen haben die man so als normal sterblicher deutscher auch
am eigenen Leib spürt.

Als beispiel:

Hanf wurde damals in den USA verboten weil es, im gegensatz,
zu papier wesentlich billiger herzustellen war und das das aus für
die Papierindustrie gewesen wäre. Der aspekt das es eine Droge ist
wurde nur vorhergeschoben und hatt an und für sich nichts mit dem
verbot von Hanf zu tun.

Was mir jetzt noch gerade einfällt, ich habe mal auf irgend ner seite
gelesen wieviel % des amerikanischen Parlaments unter Clinton jüdischer abstammung sind. Weis jemand nen link dafür ?

Thx für die Hilfe und Mühe :)
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
isno schrieb:
Was mir jetzt noch gerade einfällt, ich habe mal auf irgend ner seite
gelesen wieviel % des amerikanischen Parlaments unter Clinton jüdischer abstammung sind. Weis jemand nen link dafür ?
Ein Tip, glaub nicht jeden Scheiß der im Internet zu finden ist.
Und überhaupt, was hat denn Clinton mit der parlamentarischen Zusammensetzung zutun? Als ob er da alle einzeln ausgewählt hätte :roll: :roll:
 

Zottelfritz

Geheimer Meister
27. November 2002
430
@isno
Schön dass du Interesse für Verschwörungstheorien hast, aber ein kleiner Tip von mir:
Lass dich nicht zu schnell und unbesehen von den zahlreichen Theorien die im Internet rumgeistern hinreissen und blenden. Wenn man noch recht unbedraft auf diesem Gebiet ist passiert es schnell dass man im Verschwörungsdschungel den Faden verliert und sich mit einem kränklichen Halbwissen zu 1000 Theorien verwirren lässt. Beschäftige dich lieber eingehend und intensiv mit einzelnen interessanten Themen, hinterfrage und recherchiere selbst, nur so kannst du wirklich ein einigermaßen fundiertes Bild von etwas bekommen. Das gute alte Medium "Buch" sei hier empfohlen, das Internet ist ein Riesenhaufen Halbinformationen, tiefergehende, hochqualitative Infos gibts hier leider sehr selten.
 

Telcontarion

Geheimer Meister
14. Dezember 2003
279
isno schrieb:
Was mir jetzt noch gerade einfällt, ich habe mal auf irgend ner seite
gelesen wieviel % des amerikanischen Parlaments unter Clinton jüdischer abstammung sind. Weis jemand nen link dafür ?

Abstammung oder Religionszugehörigkeit sind für mich kein Kriterium um den einzelnen Menschen zu beurteilen.
 

isno

Geselle
19. März 2003
24
ihr habt schon, recht das internet ist ein riesiger dschungel, versehen
mit gefährlichen halbwahrheiten, es gilt zu selektieren, dumm bin ich
ja auch nicht.

ich wollte einfach nur nen paar namen von mächtigen leuten wissen
die mit ihren korrupten machenschaften unser leben mit beinflussen, wenns geht evtl mit beispiel.
 

isno

Geselle
19. März 2003
24
Telcontarion schrieb:
isno schrieb:
Was mir jetzt noch gerade einfällt, ich habe mal auf irgend ner seite
gelesen wieviel % des amerikanischen Parlaments unter Clinton jüdischer abstammung sind. Weis jemand nen link dafür ?

Abstammung oder Religionszugehörigkeit sind für mich kein Kriterium um den einzelnen Menschen zu beurteilen.
tatsächlich? für mich auch nicht ;) sorry wenn das so rüberkommt
 

_Dark_

Ritter Rosenkreuzer
4. November 2003
2.666
naja, was mich sehr stutzig gemacht hat, ist die internettatsache :D dass sich am 11.9 angeblich 4000 juden die im wtc gearbeitet haben, krankgemeldet haben und nicht zur arebit gekommen sind.

sowas ist einfach irgendein halbwissen, das man halt so schreibt, weil man es eh nicht nachprüfen kann.

noch ein allseits beliebtes beispiel: http://fsinfo.cs.uni-sb.de/~abe/mirrors/bielefeld.html

auch sehr amüsant, aber ist glaube ich auch nicht ernst gemeint.

aber ich merke das schon auch an mir selbst, dass man solche dinge sehr leicht glaubt, und sie dann auch vertritt.
ich kann mich nur dem anschließen, mal ein zwei bücher zu dem thema zu lesen.
insofern du nicht werbefrei bist, kannste dir ja über den link auf amazon jede menge bestellen.
ich würde dir als grundlektüre erstmal was über geheimgesellschaften oä empfehlen und natürlich illuminatus.
 

_Dark_

Ritter Rosenkreuzer
4. November 2003
2.666
overchecker schrieb:
Aber bitte nicht Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert. Und die Illuminatustrilogie ist zwar ein gutes Buch, aber das Meiste da drin ist wirklich Quatsch (z.b. hauptsächlich die 23 als Zahl der Illus).
das hatte ich auch nicht im sinn, obwohl es mir mal von einem anderen wv mitlgied nahegelegt worden ist, ist außerdem auch verboten wie ich meine???
deshalb ist es wohl auch sehr schwer aufzutreiben?!

illuminatus ist sicher lich zum größten teil quatsch mit soße, allerdings ist nun mal das verschwörungstheoretiker buch überhaupt und sollte nun mal mal gelesen worden sein.
wie auch immer, ist jedenfalls sehr schwer und anstrengend zu lesen, wenn man aufgibt, hat man allerdings auch nicht allzu viel verpasst.
 

neon.copy

Geheimer Meister
22. April 2002
136
also meiner ansicht nach sind die bücher nicht verboten. habe eben bei ebay nachgeschaut und dort kann man sie noch erwerben.

ich gebe meinen vorrednern recht, das fast alles in dem buch fern ab von jeglicher realität ist. aber ich finde es sind sehr spannende bücher und ich bin durch sie auf das thema verschwörungstheorien gekommen. also lies die bücher und lass dich von ihrer spannung mitreißen und lass dich etwas inspierieren.
 

overchecker2003

Geselle
1. November 2003
18
@neon.copy

Welches Buch meinst du jetzt genau? Illuminatus ist nicht verboten aber die beiden Bücher von Jan van helsing (Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert und Geheimgesellschaften 2 - Interview mit Jan van helsing) sind ganz sicher verboten! Also nicht nur indiziert sondern auch für Volljährige unzugänglich. Bei ebay kriegt man sie noch manchmal - allerdings für einen absoluten Wucherpreis.
 

Booth

Großer Auserwählter
19. Oktober 2003
1.521
Hmmm - sorry, wenn ich wieder zu zweifelnd, und zu pingelig werde - aber wie definierst Du "wahre Macht"?
Bedeutet es schon "wahre Macht" zu haben, wenn man die Politik des mächtigsten Landes in einer Frage beeinflussen kann, um seine Geschäfte gewinnbringender durchzuführen?
Was ist "wahre Macht"?
Ich bezweifel nämlich sehr, daß es sowas wie "wahre Macht", so wie sie wohl die meisten verstehen würden, gibt.
Sorry - aber ich denke, daß sehr oft Leute über irgendetwas diskutieren, wo aber jeder von der Begrifflichkeit über die diskutiert wird, eine völlig andere Vorstellung oder gar Definition hat.

gruß
Booth
 

Nuance

Geheimer Meister
14. Januar 2004
184
Booth schrieb:
Sorry - aber ich denke, daß sehr oft Leute über irgendetwas diskutieren, wo aber jeder von der Begrifflichkeit über die diskutiert wird, eine völlig andere Vorstellung oder gar Definition hat.
ja, schön gesagt. :wink:
 
Oben Unten