Maikäfer, flieg!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Manesse, 24. April 2019.

  1. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.268
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nö. Hab doch eben erklärt wieso nicht.
    Solange du die Anatomie eines Huhns nicht grundlegend änderst wird sich daran auch nix ändern.
    Und gerade wenn man keine Ahnung hat.....
    Ach, egal.
     
  2. Popocatepetl

    Popocatepetl Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.731
    Registriert seit:
    27. August 2013
    ja meine güte, kein grund hier rumzuflamen... :roll:

    vielleicht waren die tiere ja krank ? wüsste jedenfalls nicht, was daran cool wäre zu erzählen, wie man damals von oma bestraft wurde... ?
     
  3. Grubi

    Grubi Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.281
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Die Oma war im Unrecht, so oder so.
    Maikäfer und Engerlinge sind stets willkommenes Hühnerfutter...

    Gruss Grubi
     
  4. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.268
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Keiner flamet hier rum. Du brichst dir nur offensichtlich einen ab zuzugeben, dass ich Recht haben könnte. Wieso muss man ständig alles soweit krumm biegen bis theoretisch jeder Recht haben könnte? Wenn die Käferbeine im Ei sind, hieße das, dass der Verdauungstrakt durch die Gebärmutter des Huhns verläuft. Damit wäre es nicht nur krank sondern tot.
    Bei manchen Dingen gibt es halt kein grau oder womöglich oder vielleicht. Da gibt es richtig und falsch.
    Und die Story, die damals die Leute ihren Kindern erzählt haben ist erfunden um ihnen Angst einzujagen. Über den Geisteszustand der Leute sagt das zwar auch einiges, aber das is hier ja nicht Thema.
     
  5. Popocatepetl

    Popocatepetl Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.731
    Registriert seit:
    27. August 2013
    bitte ? komm mal runter, du bist es doch, der das ganze als ding der unmöglichkeit hinstellt ???

    erstmal, wie erwähnt, keine ahnung von hühnern. somit steht jetzt erstmal osterhases aussage gegen deine.*

    zweitens, noch weniger ahnung habe ich von deren verdauungssystem, ob und wie das evtl überlastet werden könnte, ob es da krankheiten gibt, etc. ich mein, wenn man nur und extrem viel müsli futtert, kommen am ende schließlich auch irgendwann die körner am stück raus... (BEISPIEL !)

    weiterhin stellt sich mir die frage nach der motivation osterhases, so etwas erfinden zu sollen ? ich mein, da musst du doch eine antwort haben ?


    von daher, sei unbesorgt, halte deine version ebenfalls für möglich. um ehrlich zu sein ist mir die sache zu blöd und zu unwichtig, um deshalb jetzt ein fass aufzumachen...


    *warte an sich auch auf eine reaktion von osterhase. von daher, wer sagt eigentlich das ich ihm recht gegeben habe, bloss weil ich sowas erst einmal möglich halte ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2019
    Osterhase gefällt das.

Diese Seite empfehlen