Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Ist Khatami Illuminat?

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
Vorsichtiger Reformer? Wolf im Schafspelz oder Schaf im Wolfspelz? Mein Tip: Bilderberger, Freimaurer und Illuminat!
Das Victoryzeichen. Für wen oder was?

gleiches Bild, anderer Aufnahmewinkel:
http://www.metimes.com/2K/issue2000-28/issue_metpix/khatami_in_germany.jpg

Khatami erweist sich als intellektueller Humanist, Goethe-Liebhaber und Weltvereiner:
http://www.jahrbuch2000.studien-von...e_Pace_Fidei/Khatami-Diwan/khatami-diwan.html
http://www.persia.org/khatami/s_floruni.html

Khatami und der Papst: Glauben an den gleichen Gott


Khatami lobt die Schweizer Demokratie:
http://l014sys0.nzz.ch/2004/01/20/english/page-synd4649554.html


In den europäischen Medien wird Khatami fast wie ein Heiliger verehrt, "elegant wie ein Märchenprinz aus dem Morgenland" sei er am WEF in Davos aufgetreten.
In den USA hingegen wird Khatami nachwievor als Terrorist auf eine Stufe mit Saddam und BinLaden gesetzt. Und natürlich wird er auch von den Exil-Iranern als brutaler Herrscher bezeichnet.

Was hat die europäische Anbiederung an Khatami für Gründe? Öl? Oder geht es diesmal auch darum, die amerikanischen Invasionspläne für den Iran schon im Keim zu ersticken?
Ich erwarte kaum, dass sich Europa bei einem eventuellen US-Einsatz im Iran so zurückhaltend verhalten wird wie beim Irakkrieg.
Khatami hat n Haufen guter Freunde und Brüder, vorallem in "old Europe":



 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Steht das Victory-Zeichen nicht auch für Peace? Ich denk gerade an John Lennon...
 

Kendrior

Intendant der Gebäude
25. Februar 2003
869
Ich habe es als Anspielung auf Michael Jacksons V-Geste nach Verlassen des Gerichtssaales gesehen :wink:
 

Hilda

Vollkommener Meister
21. November 2003
506
das v-zeichen ist übrigens ein schwarzmagisches zeichen ,das von aleister crowley an winston churchill weitergegeben wurde , als gegenkraft zu hitlers 'swastika' (hakenkreuz)...das eine zeichen wird zur zeit als absolut positives zeichen von den meisten erndenbürgern angesehen , das andere als das zeichen des bösen!

hmmm...eins stimmt allerdings, beide können schlimmes anrichten!
 

Fry

Geheimer Meister
10. August 2003
123
Also ich komme selbst aus dem Iran, war da aber nur bis zum 3. Lebensjahr.
Meine Oma erzählt mir aber das Khatami im Gegensatz zu den konservativen "Politikern" viel moderner ist und langsam versucht Iran gen Westen zu bringen.
Das Problem ist das er aber nur ganz kleine Schritte machen kann, weil er sonst auseinander genommen wird.

Ich kann mir das nur so erklären, dass die Europäer eine friedl. zusammen Arbeit mit dem Iran durch Khatami sehen.

Und die Amerikaner, wie man sie kennt, geht das alles viel zu langsam, deswegen wg mit Khatami, einen der konservativen Deppen ranlassen, Krieg führen und den Iran einsacken.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten