Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Irisches Nessie?

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Guten Morgen.

Gerade im ARD-Videotext gefunden (Seite 536):

Riesenwesen in irischem See?

In Irland macht ein See in der südwestlichen Grafschaft Kerry dem schottischen Loch Ness Konkurrenz.

Wissenschaftler seien auf eine geheimnisvolle Masse vom Umfang eines Wales gestoßen, als sie in den Tiefen des Muckross Lake bei Killarney nach Beständen einer geschützten Fischart gesucht hätten, sagte Nationalparkmanager Paddy O'Sullivan.

Das geheimnisvolle Wesen laufe an beiden Körperenden spitz zu und sei riesig, so die Forscher. Mit Hilfe von Sponsoren sollen nun weitere Untersuchungen in dem See getätigt werden.
Ob da Nessie wohl Konkurrenz bekommt ....?

gruß

trashy
 

DarkEmperor

Geheimer Meister
4. Juli 2003
126
Na, mal schaun, was aus der Sache wird... Sollte man mal im Auge behalten. Wär ja na Sache! :wink:

Nachtrag:
Also, auf www.killarneyonline.ie/ war jedenfalls nichts dazu zu finden... Sollte man doch meinen, da was mehr stehen würde, wenns die Gegend betrifft....
 

Kaisar

Geheimer Meister
23. Februar 2003
258
Das könnte erklären, warum BBC sie im Loch Ness nicht gefunden hat ;)


Telepolis schrieb:
Im unermüdlichen Kampf gegen die letzten Restposten, die dem Mythos im 21. Jahrhundert noch eine karge Heimstatt bieten, hat die moderne Wissenschaft einen längst nicht mehr schlachtentscheidenden, aber doch ideologisch bedeutsamen Sieg errungen. Im Auftrag des Fernsehsenders BBC untersuchten britische Vermessungsspezialisten mit viel Ehrgeiz und jeder Menge Equipment die schottische Kultstätte Loch Ness. Anfang dieser Woche konnte der Sender dann endlich ein Ergebnis vermelden, das kaum jemand für möglich gehalten hätte: "Nessie", jener geheimnisvolle, geschichtsträchtige und touristenattraktive Seebewohner, nach dem Fans und Forscher seit halben Ewigkeiten gefahndet hatten, existiert überhaupt nicht!
Zum Artikel
 

TheFreeman

Geheimer Meister
20. Juni 2003
424
Der Mist stand gestern in der Bildzeitung, hab ich zufällig gesehen. Allzu viel Wahres kann da nicht dran sein ! ;)
 

zeskwetsch

Geheimer Meister
27. Dezember 2002
238
Sichtungen von Seeungeheuern gibt es seit Jahrhunderten aus einer Reihe von irischen und schottischen Seen.

Auch Lough Kerry ist in dieser Liste nicht neu. Hier soll nach Aussagen von Anwohnern ein nilpferdartiges Wesen leben.
Seemansgarn oder verirrte Robbe, wer weiß?
 

Lindwurm

Geheimer Meister
29. Juni 2003
406
Da hat wohl der ansässige Bürgermeister der Tourismusbehörde dort schön kräftig auf die Füsse getreten damit die mal nen paar mehr Schaulustige anlocken :lol:
 

DrJones

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
21. Mai 2002
1.006
Vielleicht war das nur ne Art Fischschwarm??
Oder sagt man Fischrudel??
 

LoE

Geselle
13. August 2003
43
;)

Mir sind meine Steine zwar lieber als Fische, aber das hab ich als gute Tat für heute gebraucht *g*
 
Oben Unten