Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Help! Wie würdet ihr Antworten?

Edd741

Geselle
29. Februar 2012
10
Hallo! Ich bin neu hier, ich hätte gerne von euch gewusst, wie ihr auf Folgende Fragen von meinem Diskussionspartner geantwortet hättet, bitte sagt mir was ihr zu meinen Antworten denkt!
Ich bin nicht der Beste wenn es darum geht zu diskutieren, ich fühle mich nicht so selbstbewusst bei einer Diskussion!

Bitte gebt mir Feedback und sagt mir wie ihr geantwortet hättet

Ich bezeichne mich in der Diskussion mal als ICH, und den anderen als ER, ok?
Die Diskussion beginnt nach diesem Langen Text am Anfang.

Vielen Dank!

Hier mein Beitrag:

Es wird gemunkelt, das die von radikalen Zionisten kontrollierten USA bald schon einen Angriff auf ihre eigenen Schiffe vor der Küste Irans starten und dann behaupten werden, sie wurden vom Iran angegriffen(!), damit hätten Sie einen Grund für einen Krieg, (False Flag Operation - wie am 11. September 2001 Angriff auf das WTC, Ja diese radikalen Zionisten schweine schrecken nichtmal davor zurück Unschuldige für ihre Ziele umzubringen!!) in den westlichen Medien würde es wieder so gestellt werden, das die Mehrheit denken wird, der Krieg gegen den Iran sei legitim!
Aber sollte Iran angegriffen werden, wird sich Russland und China einschalten und dann hätten wir einen verdammten 3. WELTKRIEG! :((

Russland hat bekannt gegeben, wenn der Iran angegriffen wird, wird das als ein Angriff gegen die Russische Nation betrachtet !!! und China will sich einschalten wenn es zu einem Konflikt gegen den Iran kommen sollte!

Glaubt nicht alles was ihr in den Mainstream Nachrichten hört, dort wird manipuliert und gelogen wie die Pest!
Eine Rede vom Iranischen Präsidenten Achmadinedschad wurde von den von Zionisten manipulierten westlichen Medien absichtlich falsch übersetzt, angeblich hat er gesagt, "Das Regime, das Jerusalem besetzt hält, muß aus den Annalen der Geschichte entfernt werden."...
Er sagte aber tatsächlich"Das Regime, das Jerusalem besetzt hält, muß aus den Annalen der Geschichte verschwinden."!
Das hört sich fast gleich an, ist aber in Wahrheit ein gewaltiger Unterschied! :/ Da man bei den Worten "muß entfernt werden" schnell denkt, das er vor hat zu handeln!!

Gegen USrael !
ZDF Lügen-Skandal: Die Kriegshetze gegen den Iran ist unerträglich - YouTube


Beginn der Diskussion:

1.Er:
ach komm schon ... das haste dir aber nicht selber ausgedacht .. kopiert oder

1.Ich:
freilich selber ausgedacht ! :( Meinst du ich hab keine eigene Meinung oder was!? Das ist 100 % von mir geschrieben!

2.Er:
ach komm schon ... Wikipedia sagt: Zionismus[...]bezeichnet eine politische Ideologie[...] die auf Errichtung, Rechtfertigung und Bewahrung eines jüdischen Nationalstaats in Palästina abzielen. Wieso sollten die USA so etwas wollen ? 2. Zitat "Glaubt nicht alles was ihr in den Mainstream Nachrichten hört, dort wird manipuliert und gelogen wie die Pest! " Wir reden von den öffentlich rechtlichen Medien in Deutschland oder nicht? Was ist das denn für eine Behauptung? Ich bin mir sicher da wird recherchiert und versucht objektiv zu berichten! 2. Du sagst das man den Massenmedien nicht glauben könne aber postest Links zu Beiträgen vom ZDF ? ÄHm ZDF=Massenmedien=(deiner Meinung nach) unglaubwürdig? Deine Behauptungen sind weit ausgeholt ... aber plausible Beweise?

2.Ich:
:D Anscheinend hast du dir das Video nicht mal angsehn, schaus dir an dann wirst du deinen Fehler bemerken^^

3.Er:
nein hab ich nicht^^aber deine Aussagen sind krass :D

3.Ich:
Wie kannst du dann sagen "Du sagst das man den Massenmedien nicht glauben könne aber postest Links zu Beiträgen vom ZDF ? ÄHm ZDF=Massenmedien=(deiner Meinung nach) unglaubwürdig? Deine Behauptungen sind weit ausgeholt ... aber plausible Beweise?" ???

Das Video kritisiert Medien wie das ZDF, erst anschauen dann mitreden...

4.Er:
Wie gesagt, wir reden hier von einer öffentlich rechtlichen Einrichtung in Deutschland, wenn du einer Organisation wie dieser nicht glauben kannst wem willst du dann auf dieser Welt glauben schenken? ^^ wir gehn alle den Bach runter :D

4.ICH:
Klar^^ Denen glauben, du musst dich mal genauer über diese Welt informieren...

5.Er:
meinst du mit "denen" den Youtube channel "MainstreamSmasherTV" ? Ich soll also einem Video, das von irgend einem Youtube Channel kommt der einen auf anonymus macht und seinen Text mit einer Computerstimtme vortragen lässt mehr vertrauen schenken als einer öffentlichen Einrichtung mit Programmleitern, Redakteuren und einem Intendanten ???? ähm neiiiin

5.ICH:
Du bist genau so eingestellt wie ich gedacht habe, eben manipuliert, du glaubst jeden schrott den du im Fernsehn hörst nur weils vom ZDF stammt "einer öffentlichen rechtlichen Einrichtung"^^

6.ER:
also nur zu deiner Information, ich schaue so gut wie gar kein TV :D das letzte mal war in den Weihnachtsferien :p

6.ICH:
ja, und trotzdem so krass manipuliert^^ geh dir mal eine eigene Meinung bilden Junge^^

7.ER:
wie will ich von einem Medium manipulliert sein das ich nicht einmal benutze? "Junge" :D jetzt warte mal mit dem schreiben ich will das video fertig kucken ^^

7.ICH:
was heisst hier "nicht einmal benutzen"??? Was meinst du was du gerade machst! Du bist im Internet Junge! Und bestimmt auf Mainstream Nachrichten Seiten wie Yahoo, oder so nen Dreck, du bist von Mainstream Medien manipuliert, du bist genau wie die wollen das wir bürger sind! Nämlich nichts in frage stellen und alles glauben was man ihnen sagt ^^ weiter so...

8.ER:
Das internet kann nicht allein durch Mainstream Medien beeinflusst werden! Im Internet ist nichts absolut Mainstream! Es gibt immer Querdenker Außerdem haben wir vom Internet gerade doch gar nicht geredet! ... Achja, falls du es dich interessiert welche Seiten ich geöffnet habe: Facebook; dwd.de; dict.leo.org und la-bash.de Ich bin nicht mal bei Yahoo

8.ICH:
das mit yahoo war ja auch nur ein beispiel, sag doch mal wie du dich über das weltgeschehen informierst
Du schreibst "Das internet kann nicht allein durch Mainstream Medien beeinflusst werden!"
Kann es auch nicht, aber die Internet User können beeinflusst werden.

9.ER:
Also, am morgen wenn ich zur Schule fahre hör ich B5 Aktuelle (Nachrichtensender des BR-nur Nachrichten) , wenn ich wieder daheim bin PC an -> Facebook, da geistert immer was rum ^^ so wie dein Post ( ich will an der Stelle mal einbringen das ich es durchaus gut finde wenn Leute kritische Kommentare usw. posten .. aber manches ist wirklich nur übertriebene Hetze ), News kommen von N24 , dann über icq twitter Meldungen der Tagesschau und dem BR. Wie du siehst hab ich jeden Tag eine Reihe von Informationsquellen. Und genau das macht wie ich finde eine gute "Bildung" (fette anführungszeichen^^) aus. Informationen von mehreren Quellen beziehen, das ist es. Aaalsoo .. danke für die anregende Diskussion (jederzeit wieder ;D - kein scherz!) aber ich muss jetzt noch Spanisch lernen :D

9.ICH:
Ok, aber deine Quellen sind voll mainstream..

10.ER:
du lässt nich locker:D okay, was sind deiner Meinung nach "nicht mainstream medien" .. dann muss spanisch eben noch warten ^^

10.ICH:
gar keine ! Man muss sich informationen selbst recherchieren und zwar sehr viele !! Egal wie, wichtig ist es kritisch zu sein und alles zu hinterfragen! z.B. von YouTube Videos informationen sammeln und dann recherchieren wieviel fakt dahinter steckt und was andere darüber denken, irgendwann wenn man verdammt viele Informationen gesammelt hat, dann reimt sich einem alles zusammen..
mit "gar keine" vorhin meinte ich, gar keine üblichen Quellen die jeder kennt, Bis auf YT weil dort entscheiden die User

11.ER:
ähm^^ jetzt musste ich wirklich lachen :D xD das ist doch genau was ich gesagt habe! ... Der Mix macht es ... das hast du eben gesagt ... du musst recherchieren mit "sehr vielen Medien" ... und wenn du keinem Medium mehr glauben schnenken willst, dann informierst du dich am besten gar nicht mehr ^^ ....

11.ICH:
les dir mal den kommentar über dir durch

12.ER:
hab ich schon gesehn^^ ..... aber noch was dazu. ... du sagt du informierst dich selbst, du beziehst deine Informationen aber auch aus irgend einem Medium und egal wo es zu finden ist: TV, Radio, Zeitung, Internet ... irgendjemand hat diese Information da verbreitet .. woher willst du wissen das irgend eine Info auf dieser Welt korrekt ist .... und zu Youtube: ein schlauer mann hat mal gesagt: Das tolle am Internet ist, dass jeder mitmachen kann aber das ist auch sein Nachteil... es laufen so viele hirnlose im Web umher ... da kannst du dich wirklich nicht auf einen User kommentar oder ähnliches verlassen .... ja, ich geh spanisch lernen mit meinem "Brainwash" :D servus ^^

12.ICH:
aber eben nicht aus mainstream medien wie du^^
Und zu deinem Spruch: Ein schlauer mann... Man muss eben lernen zu entscheiden was Unsinn ist und was nicht.. diese Fähigkeit hast du wohl nicht.

13.ER:
argh!!!! :D wieso sagst du ich informiere mich nur aus mainstream medien? Meinst du ich hab zum Thema ACTA nicht auch lange im Internet gestöbert ???Mich aus verschiedenen Quellen informiert? Diese Fähigkeit kannst du nicht erlernen! Das ist unsinn! Du kannst nie sicher entscheiden wer recht hat und wer etwas sinnvolles beiträgt ^^ .... okay ... over an out ;D ein ander mal wieder! ... Wir sind uns aber soweit einig, dass wir sagen: Man kann sich nicht mehr nur aus einer einzigen Quelle Informieren richtig? ....

13.ICH:
"wieso sagst du ich informiere mich nur aus mainstream medien?" weil du das offensichtlich tust^^ und bei deiner Suche nach informationen über ACTA musstest du ja wohl nicht lange suchen...

ENDE
 
Zuletzt bearbeitet:

Olaf1

Großmeister
27. Februar 2012
62
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Also ich würde dir Raten bevor du dich an solche Politischen Themen wagst erst einmal die Grundlagen der Politik zu erlernen!
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.432
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Warte... er ist doch noch nicht fertig.... :honk:


LG
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

willkommen bei uns bekloppten


ich glaub, hier passte ganz gut rein

antworte mit 42
 

Edd741

Geselle
29. Februar 2012
10
ich weiss das meine antworten nicht sehr gut waren, ich freue mich über jede kritik

Also ich würde dir Raten bevor du dich an solche Politischen Themen wagst erst einmal die Grundlagen der Politik zu erlernen!

Was genau meinst du?

PS:
"willkommen bei uns bekloppten


ich glaub, hier passte ganz gut rein

antworte mit 42"

Danke ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Olaf1

Großmeister
27. Februar 2012
62
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

so Grubi darf ich jetzt die Keule auspacken habe sie auch mit Watte ausgepolstert?

Also natürlich auch von mir ein Wilkommen.

Aber du fragst nach einem Rat und der bleibt wie in meinem ersten Posting. Nun Warum?

Also wenn ich deinen Diskussionstill betrachte dann sehe ich das du viel mit anschuldigungen Arbeitest das Provoziert bei deinem Mitdikutanten ablehnung gegen dich. Jeder satz der die aussage Trift du bist so oder so wird dich selber ins aus stellen in einer Diskussion in einer Politischen sowieso!
Dann erhebst du Populistische Pauschalvorwürfe das ist in einer Diskussion immer ein eigentor und drängt dich selber in die Deffensive.
Die Rehtorischen Kunstgrife sind dir anscheinend noch nicht bekannt ? Daher würde ich raten zuforderst einmal Schopenhauer zu studieren.

Ich finde es gut wenn Junge Menschen wie du sich Politisch betätigen möchten, aber als einzigen hilfreichen Rat fällt mir im Moment ein übe dich in Rhetorik. Lerne Das Prinzip der politik des Triangelns das wird dir für den Anfang sehr hilfreich sein hoffe ich.
 

Edd741

Geselle
29. Februar 2012
10
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

so Grubi darf ich jetzt die Keule auspacken habe sie auch mit Watte ausgepolstert?

[.....]

Danke, ja es stimmt, ich habe echt zuviele anschuldigungen angeschrieben, ich muss eben noch viel lernen, danke für deine hilfreichen ratschläge :)

PS: @Ein wilder Jäger
Danke !

EDIT: OK Tut mir sehr leid :(

Bitte führ dir die Zitat-Regeln noch einmal zu Gemüte ( Beispiel ). beast/Mod
 
Zuletzt bearbeitet:

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.432
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Wir kriegen das schon hin...

Zusammen packen wir das...

Guss Grubi
 

Edd741

Geselle
29. Februar 2012
10
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Wir kriegen das schon hin...

[...]

Danke! Ich weiss es ist ein langer Text, aber nehmen wir mal gleich eine der ersten Fragen von ihm:

"ach komm schon ... Wikipedia sagt: Zionismus[...]bezeichnet eine politische Ideologie[...] die auf Errichtung, Rechtfertigung und Bewahrung eines jüdischen Nationalstaats in Palästina abzielen. Wieso sollten die USA so etwas wollen ? 2. Zitat "Glaubt nicht alles was ihr in den Mainstream Nachrichten hört, dort wird manipuliert und gelogen wie die Pest! " Wir reden von den öffentlich rechtlichen Medien in Deutschland oder nicht? Was ist das denn für eine Behauptung? Ich bin mir sicher da wird recherchiert und versucht objektiv zu berichten! 2. Du sagst das man den Massenmedien nicht glauben könne aber postest Links zu Beiträgen vom ZDF ? ÄHm ZDF=Massenmedien=(deiner Meinung nach) unglaubwürdig? Deine Behauptungen sind weit ausgeholt ... aber plausible Beweise?"

Was meint ihr? Was würdet ihr ihm sagen?

PS: Er hat sich wohl das Video nichtmal angeschaut, und denkt also das Video sei vom ZDF.. ist es aber nicht ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Olaf1

Großmeister
27. Februar 2012
62
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Also Edd nochmal ganz höflich, wenn ich deinen Text lese annimiert mich nichts das Video anzuschauen. Das heist schon beim einstieg in die Diskussion wurde ein Fehler gemacht. Oder besser kurz gesagt in der Diskussion kannst du nur erkentnis Gewinnen über deine Fehler. Also wirst du es zukünftig sicher besser machen.

Ein Text der Einstieg in eine Diskussion sein soll, sollte Interesse wecken und Aufmerksamkeit erzeugen. Beides tut dein Text nicht. Auch solltest du auf sekundär Beweise verzichten wie dein Video. Beweise kannst du in einer Diskussion einfügen wenn dein Gesprächspartner es wünscht und du in einer Position der Glaubwürdigkeit dich berreits befindes.

Also noch kürzer gesprochen die Diskussion ist verloren.
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.432
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Ich befürchte dass du dich da gezielt auf Glatteis bewegt hast...

Gruss Grubi
 

Edd741

Geselle
29. Februar 2012
10
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Mein Ziel war es ja eigentlich nicht eine Diskussion zu starten, sondern auf den drohenden 3. Weltkrieg aufmerksam zu machen, das Video habe ich nur hinzugefügt, falls jemand noch interesse daran hat und weitere Informationen betrachten möchte . Also ich finde meinen Beitrag in Ordnung ein bisschen zu hart aber... Wie würdet ihr auf diese Frage antworten in dem letztem Beitrag von mir?

Ihr könnt euch auch gerne Fragen und Antworten rauspicken und mir Feedback geben, wäre sehr nett.
 

Olaf1

Großmeister
27. Februar 2012
62
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Also wenn das deine Intention war dann würde ich sagen Thema zu 100% verfehlt. Heute bin ich zu müde zum weiter reden also stelle ich dir morgen einmal ein paar zeilen mehr ein und freue mich wenn wir uns Morgen wiedersehen.
 

Edd741

Geselle
29. Februar 2012
10
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Ja wie 100 % verfehlt??? Ich habe mein ziel doch erreicht indem ich darauf aufmerksam gemacht habe das die USA eine False Flag Operation starten will! Und das falls es zum Krieg zwischen Iran und USrael kommt, Russland den Angriff von Amerika als einen Angriff auf Russland betrachten wird, und china auch nicht nur zuschauen wird, was meinst du also?
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Mein Ziel war es ja eigentlich nicht eine Diskussion zu starten, sondern auf den drohenden 3. Weltkrieg aufmerksam zu machen, das Video habe ich nur hinzugefügt, falls jemand noch interesse daran hat und weitere Informationen betrachten möchte . Also ich finde meinen Beitrag in Ordnung ein bisschen zu hart aber... Wie würdet ihr auf diese Frage antworten in dem letztem Beitrag von mir?

Ihr könnt euch auch gerne Fragen und Antworten rauspicken und mir Feedback geben, wäre sehr nett.

Wie mein Vorredner schon sagte, ist es zur Zeit Tauwetter und das von dir betretene Eis ist sehr dünn...

Dein von dir verlinktes Video mit einer Automaten-Stimme von JuppTupp ist auch unter aller ***.


MainstreamSmasherTV

tolle Quelle, echt jetz... :mad:
 

Olaf1

Großmeister
27. Februar 2012
62
AW: Help! Wie würdet ihr Antworten?

Hallo Edd,

also zu den Techniken die du in der Diskussion ausgelassen hast habe ich ja schon etwas gesagt. Außer dem ist dein Ziel ja die Aufklärung. Aufklärung bedingt Glaubwürdigkeit, Echtheit und Überzeugungskraft. Dies sehe ich nicht in deinem Vortrag.

Wie würde ich es angehen wollte ich über einen Drohenden 3. Weltkrieg reden? Zuerst würde ich mir die Fragen stellen „was ist mein Wissen“ „was sind meine Fähigkeiten“ und „was will ich erreichen“. Habe ich diese Frage ausreichend abgearbeitet kommen die Wie Ziele also „wie kann ich es Erreichen“ „wie muss ich es Darstellen“ und „wie kann ich überzeugen“. Als letztes kommt dann noch das Wo hinzu also „Wo ist meine Zielgruppe“ „wo befinde ich mich“ und „wo ist die Richtige Zeit und der Richtige Ort zusammen“. Das ganze nennt sich Triangeln in der Politik.

Dazu kommt das Behauptungen die Stark umstritten sind die eigene Glaubwürdigkeit sehr schnell erschlagen werden. In dem mir Vorliegenden Fall sind dies besonders die Aussagen von einem Zionistischen Amerika, 9.11 ist eine Fals Flag und Usrael. Benutze ich solche Äußerungen werde ich Zwar im Kreis der die bereits von deiner Meinung überzeugt sind Zustimmung ernten aber sonst auch nirgends. Im Internet stempelt man sich so selber recht schnell zum Troll.

Das in deiner Altersklasse das Schwarz Weis Denken noch der gängige Weg ist sich die Welt zu erklären ist mir bewusst, aber ich würde mich freuen wenn du versuchst an dir zu Arbeiten und auch die vielen Grau Schattierungen zu sehen die es gibt.

Solltest du noch weitere Fragen haben nur zu.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten